Kursdetails

    SEMINAR-NR. A1-385A/18

    Aufbauseminar Motivierende Gesprächsführung. Förderung von Veränderungsbereitschaft

    Wann
    10.12.2018, 14:00 Uhr - 12.12.2018, 13:00 Uhr
     
    Zielgruppe
    Mitarbeitende aus Einrichtungen der Suchthilfe, Sozialpsychiatrie, Wohnungslosenhilfe, Behindertenhilfe, Jugendhilfe, Gesundheit, Vorsorge- und Rehakliniken
     
    Leitung
    Hofmann-Freudenberg, Renate
     
    Zuständig
    Kerstin Guderley
     
    Ort
    AWO Tagungszentrum Haus Humboldtstein, Remagen-Rolandseck
     
    TN-Beitrag
    270 € (Externe: 295 €) inklusive Unterkunft und Verpflegung
     

    Die Motivierende Gesprächsführung ist ein evaluiertes, fachlich anerkanntes Konzept, das die Förderung von Veränderungsbereitschaft für Menschen mit problematischem, selbstschädigenden Verhalten zum Ziel hat. Sie gibt durch ihre Grundprinzipien, Strategien und Interventionstechniken Menschen in helfenden Berufen Antworten auf die immer wiederkehrenden Fragen: - Wie kann ich jemandem helfen, der ein schädigendes Verhaltensmuster nicht ändern will? - Wie kann ich jemandem helfen, der sich ändern möchte, sich aber dazu nicht in der Lage fühlt? - Wie kann ich jemandem, der eine Veränderung begonnen hat, dabei helfen sie fortzuführen? Ziel der Methode ist es, die persönliche Motivation und Selbstverpflichtung zur Verhaltensänderung einer Person zu fördern und sie in einer Atmosphäre von Akzeptanz und Wertschätzung zu begleiten. Die Motivierende Gesprächsführung wurde ursprünglich für die Beratung und Behandlung von Menschen mit problematischem Suchtmittelkonsum entwickelt; sein Einsatz reicht heute weit über diese Zielgruppe hinaus und wurde in internationalen Studien validiert. Die Anwendung der Motivierenden Gesprächsführung benötigt in der Regel mehr Training als das Kennenlernen der Methode im Basiskurs. Das Aufbauseminar stellt darum eine Fortsetzung der bisher stattgefundenen Basisseminare dar. Seminarschwerpunkte: - Vertiefung der Grundprinzipien und Techniken der Motivierenden Gesprächsführung - Reflektion der Erfahrungen in der Anwendung und trainieren von Fertigkeiten anhand von Praxisfällen - Strategien zum Umgang mit Widerstand und zur Förderung von Veränderungsbereitschaft - Stärkung der Selbstverpflichtung zur Veränderung - Fördern von Change-talk

     
    Veranstaltungen September 2018
    Mo Di Mi Do Fr Sa So
    1 2
    3 4 5 6 7 8 9
    10 11 12 13 14 15 16
    17 18 19 20 21 22 23
    24 25 26 27 28 29 30
       
    SEMINAR-NR. A6-546 /18
    "Was fang' ich mit Dir an?"
    Kinder und Jugendliche mit einer "Störung des Sozialverhaltens" in stationären Einrichtungen der Jugendhilfe
    Alle Jugendhilfeeinrichtungen, die im Bereich der... weiter..
    SEMINAR-NR. A3-178 /18
    Kritik- und Konfliktgespräche professionell führen
    Es ist eine interessante und dennoch nicht immer... weiter..
    SEMINAR-NR. A7-802 /18
    Erfahrung für die Zukunft
    Geschichte, Werte und Leitsätze der AWO praxisorientiert vermitteln
    Das Ziel, Menschen für die Geschichte der AWO zu... weiter..
    SEMINAR-NR. A3-232 /18
    QB Update 2 - Schlaue Lösungen im Managementsystem
    Qualitätsbeauftragte übernehmen eine zentrale... weiter..
    SEMINAR-NR. V6-062 /18
    Netzwerktagung Offene Jugendarbeit in der AWO
    Die Offene Jugendarbeit ist das drittgrößte... weiter..
    SEMINAR-NR. A2-779A/18
    Flucht & Migration: Traumatisierten und vulnerablen Menschen begegnen
    Fachkräfte aus den Migrationsfachdiensten und der... weiter..
    SEMINAR-NR. V1-011 /18
    2. Netzwerktagung der AWO Pflegeberater*innen
    Diese Tagung dient der bundesweiten Vernetzung... weiter..
    SEMINAR-NR. A1-649A/18
    Arbeitsgruppe AWO Suchtberatungsstellen
    Vorläufige Tagesordnung, 11.10.18 1.... weiter..
    SEMINAR-NR. V7-071 /18
    Netzwerktagung Verbandsentwicklung
    Mit dieser Netzwerktagung soll der Austausch von... weiter..
    SEMINAR-NR. A7-858 /18
    ZMAV - Komplett-Schulungen für Anwender*innen der ZMAV Webanwendung
    Frühbucher-Rabatt! Wer mindestens 2 Monate vor... weiter..
    SEMINAR-NR. A1-382 /18
    Ressourcenaktivierende Arbeit in der psychosozialen Begleitung und Beratung
    "Das Unbewusste ist ein riesiger Speicher?" ... weiter..
    SEMINAR-NR. A3-803 /18
    Ist Jude ein Schimpfwort? - Workshop zum gegenwärtigen Antisemitismus
    Workshop in Kooperation mit dem Kompetenzzentrum... weiter..
    SEMINAR-NR. A6-526 /18
    Radikalisierungsprävention im Kontext der Kinder- und Jugendhilfe
    Hinwendung junger Menschen zu politisch oder... weiter..
    SEMINAR-NR. A1-682 /18
    ICF - Aufbau und Funktion - Aufbau-Seminar: Konzeptentwicklung in der Hilfeplanung zur Teilhabe
    Die ICF (Internationale Klassifikation der... weiter..
    SEMINAR-NR. V4-002A/18
    Nachhaltigkeitsziele in der Wohlfahrtspflege
    Nachfolgende Generationen sollen mindestens die... weiter..
    SEMINAR-NR. I3-203 /18
    Ausbildung zum*zur Qualitätsbeauftragten - Kursreihe B
    Qualitätsbeauftragte (QB) sind in allen... weiter..
    SEMINAR-NR. I3-330 /18
    Netzwerkmanager*in im Sozialraum, Reihe D
    Teilhabe von Menschen an der Gesellschaft beginnt... weiter..
    SEMINAR-NR. P1-905 /18
    FaQuar - Qualifizierungsmodul 5:
    Personalentwicklung und Arbeitsorganisation
    Das Qualifizierungsmodul "Personalentwicklung und... weiter..
    SEMINAR-NR. A3-801 /18
    Recht und Urheberrecht im Umgang mit Social Media und Internet
    Beim Erstellen von Webseiten oder/und beim... weiter..
    SEMINAR-NR. V6-069A/18
    Qualität der Angebote der AWO-Ganztagsbetreuung und der AWO-Schulsozialarbeit - Fragebögen zur Selbstevaluation
    Die Qualitätssicherung von Angeboten der... weiter..
    SEMINAR-NR. A5-052 /18
    Arbeitstagung: Trends in der Arbeitsmarktpolitik (Herbst)
    Die Arbeitstagung greift den bewährten Ansatz der... weiter..
    SEMINAR-NR. A7-857 /18
    ZMAV - Komplett-Schulungen für Anwender*innen der ZMAV Webanwendung
    Frühbucher-Rabatt! Wer mindestens 2 Monate vor... weiter..
    SEMINAR-NR. A3-385 /18
    Erwachsene bilden - aber wie? Methodik und Didaktik für gelingende Fortbildungen
    Als Fach- und Führungskräfte repräsentieren Sie... weiter..
    SEMINAR-NR. A2-771 /18
    Einführung in das Asylrecht und in die anschließenden humanitären Aufenthaltstitel
    Das Seminar bietet eine Einführung in den Ablauf... weiter..
    SEMINAR-NR. A1-825 /18
    Ausbildung für die ehrenamtliche Mitarbeit in der Suchthilfe
    Seminar 5: Strukturen der Hilfeangebote in Deutschland
    Modul 5: Strukturen der Hilfeangebote -... weiter..
    SEMINAR-NR. V7-072A/18
    Patenschaftsprogramm Menschen stärken Menschen
    Liebe Kolleginnen und Kollegen, hiermit laden... weiter..
    SEMINAR-NR. A1-654 /18
    Pflege- und Seniorenberatung: Inhalte der Pflege- und Seniorenberatung
    Modul 2, Präsenzphase 2
    Modul 2: Inhalte der Pflege- und... weiter..
    SEMINAR-NR. I3-160 /18
    Die Kunst des Führens - Erfolgreiche Personalführung in sozialen Organisationen
    Sich selbst, Menschen und ganze Teams zu führen... weiter..
    Download Programm 2018