Kursdetails

    SEMINAR-NR. A3-391 /19

    Entspannt kraftvoll bleiben - Arbeit und Selbstsorge in Einklang bringen

    Wann
    02.09.2019, 14:00 Uhr - 06.09.2019, 13:00 Uhr
     
    Zielgruppe
    Fachkräfte, Führungskräfte, Verwaltungskräfte
     
    Leitung
    Armbruster, Kareen
     
    Zuständig
    Susanne Hecht
     
    Ort
    AWO Tagungszentrum Haus Humboldtstein, Remagen-Rolandseck
     
    TN-Beitrag
    580 € (Externe: 670 €) inklusive Unterkunft und Verpflegung
     

    Kennen Sie das: - Und? Wie geht´s dir so? - Och super! Ich hab jetzt nur noch fünfzig Überstunden. Demnächst kommt dann das neue Förderprojekt ... da freuen wir uns schon drauf ... Und bei Dir? - Auch toll, in unserem Team sind nur noch drei Leute krank, zum Ausgleich haben wir im Heim fünf Neu-Aufnahmen mit echt heftigen Geschichten Wer für die AWO arbeitet, ist zumeist hoch motiviert und bewegt von dem Gedanken, zu helfen, etwas Sinnvolles zu tun, dazu beizutragen, dass es Menschen besser geht. Anderen Menschen. Zuerst kommt die Arbeit, die Ratsuchenden, das Team, die Pflicht. Dann die Familie, Beziehung, Angehörige. Und irgendwann, "wenn ich mal wieder Zeit habe", kommt das Kümmern um sich selbst, die eigene Gesundheit, die vielbeschworene Balance. Dass dies auf Dauer nicht gut geht, sagt uns eine innere Stimme, die allerdings gerne überhört wird und irgendwann verstummt. Stattdessen bestimmen innere Antreiberparolen das Tun: "Schließlich muss ich ja", "Vorher muss ich das noch schaffen.", "Nur noch bis ..." Wäre es nicht schöner, wenn Sie Ihre Arbeitsleistung mit gesunder Selbstsorge in Einklang bringen könnten? Dieses Seminar begleitet Sie dabei - hier geht es um Sie! Mit Abstand zum Alltag können Sie Ihre Situation und Ihren Umgang mit sich in Ruhe betrachten und in einem wertschätzenden Rahmen Neues entwickeln: - Was sind die Faktoren, die mich am meisten stressen? - Mit welchen Instrumenten kann ich im Alltag kontinuierlich meine Selbstsorge verbessern? - Welche Entspannungsmethoden passen zu mir und sind für mich umsetzbar? Unser fünftägiges Seminar ist eine Reise durch verschiedene Ebenen (z.B. äußere Bedingungen, Werte, Verhaltensweisen) mit dem Ziel, Überblick zu gewinnen, sich selbst zu verstehen und sich auf den Weg zu einer gesunden Selbstfürsorge im Arbeitsleben zu machen. Ihr Ergebnis: eine individuelle Veränderungslandkarte inklusive Ziel, Wegbeschreibung plus Ressourcenrucksack sowie Werkzeug für anspruchsvolle Situationen. Methodisch erwartet Sie eine vielfältige Mischung: Verstand, Gefühl und Körper werden gleichermaßen eingeladen, zur Veränderung beizutragen. Neben Input und Übungen erhalten Sie Raum zum kollegialen Erfahrungsaustausch und Zeit für aktive oder meditative Entspannung. Bereits im Seminar wird neues Verhalten ausprobiert.

     
    Veranstaltungen November 2019
    Mo Di Mi Do Fr Sa So
    1 2 3
    4 5 6 7 8 9 10
    11 12 13 14 15 16 17
    18 19 20 21 22 23 24
    25 26 27 28 29 30
       
    SEMINAR-NR. A2-779A/19
    Die Dublin-Verordnung
    Diese Fortbildung beschäftigt sich mit den... weiter..
    SEMINAR-NR. A6-533 /19
    Häusliche Gewalt: Hinsehen - Erkennen - Ansprechen - Vermitteln
    Hintergründe und Auswirkungen häuslicher Gewalt
    Das Seminar ist zwei grundlegenden Zielen... weiter..
    SEMINAR-NR. A1-387 /19
    DHW-Unterstützungsworkshop: DHW Konzept- und Antragstellung im Bereich der Quartiersentwicklung
    Um neue*n Antragsteller*innen im Bereich... weiter..
    SEMINAR-NR. I3-470 /19
    Kinderstube der Demokratie - Qualifizierung von Multiplikator*innen für Partizipation in Kitas
    Reihe G
    In Kooperation mit der Fachhochschule Kiel, Reihe... weiter..
    SEMINAR-NR. A5-692A/19
    "... und die Jugendlichen, die zu uns kommen werden immer schwieriger" - Maßnahmen am Übergang Schule-Beruf mit bindungsverletzten Jugendlichen
    Frühe Bindung und... weiter..
    SEMINAR-NR. A2-778A/19
    Politische und rechtliche Rahmenbedingungen der Beschäftigung von Drittstaatsangehörigen und EU-Bürger*innen
    Bei der Beratung von Geflüchteten, anderen... weiter..
    SEMINAR-NR. A2-775A/19
    Das deutsche Asyl- und Aufenthaltsrecht - Aufbauschulung
    Die Aufbauschulung soll Kenntnisse und Fragen im... weiter..
    SEMINAR-NR. I3-340 /19
    Netzwerkmanager*in im Sozialraum, Reihe E
    Teilhabe von Menschen an der Gesellschaft beginnt... weiter..
    SEMINAR-NR. I3-320 /19
    Case Management - Ein systematisches und kooperatives Beratungsverfahren, Reihe D
    Case Management soll Fachkräfte im Sozial- und... weiter..
    SEMINAR-NR. A1-282 /19
    Aufbauseminar Motivierende Gesprächsführung. Förderung von Veränderungsbereitschaft
    Die Motivierende Gesprächsführung ist ein... weiter..
    SEMINAR-NR. A3-704 /19
    Wie wir Konflikte besser bewältigen
    Qualifizierung für Migrationsfachdienste
    In diesem Workshop werden wir Ihre Erfahrungen mit... weiter..
    SEMINAR-NR. A7-857 /19
    Themenseminar für Anwender*innen der ZMAV Webanwendung
    - Erstellen eigener Wordvorlagen zur Verwendung in... weiter..
    SEMINAR-NR. A2-777A/19
    Was geht noch? Möglichkeiten des Aufenthalts nach Abschluss des Asylverfahrens
    In der Fortbildung werden verschiedene... weiter..
    SEMINAR-NR. A7-856 /19
    ZMAV - Komplett-Schulungen für Anwender*innen der ZMAV Webanwendung
    Die Komplettschulung besteht aus einer Grund- und... weiter..
    SEMINAR-NR. A3-177 /19
    Teambildung - Vielfalt nutzen für die Freude am gemeinsamen Erfolg
    Die aktuellen Entwicklungen in der Arbeitswelt... weiter..
    SEMINAR-NR. A3-485 /19
    Vertiefungsseminar für Fachkräfte der offenen Arbeit
    FollowUp Reihen A - C
    Mittlerweile ist der 4. bundesweit ausgeschriebene... weiter..
    SEMINAR-NR. V6-062A/19
    Demokratiepädagogik: Partizipation im Team. Herausforderungen und Chancen für Fachberater*innen
    Die Netzwerktagung Fachberatung versteht sich als... weiter..
    SEMINAR-NR. A3-128 /19
    Managementkompetenz für Führungskräfte, Reihe J
    Modul 8: Grundlagen des Arbeitsrechts
    Kenntnisse über die Rechte und Pflichten von... weiter..
    SEMINAR-NR. A1-691A/19
    Behindertenhilfe digital denken. Visionen - Strategien - Umsetzung
    Auch in der Behindertenhilfe lässt sich der... weiter..
    SEMINAR-NR. A2-733A/19
    Grundlagen der politischen Bildung: Politische Urteilsfähigkeit und Widerspruchstoleranz - Beispiel Nahostkonflikt
    Gegenwärtig stellen autoritäre Versuchungen und... weiter..
    SEMINAR-NR. A3-703 /19
    Handwerkszeug für gelingende Netzwerkarbeit
    Qualifizierung für Migrationsfachdienste
    Ratsuchende kommen mit komplexen Anliegen und... weiter..
    SEMINAR-NR. I3-450A/19
    Lernort Kita professionalisieren - Zertifikatsreihe für Praxisanleiter*innen
    AWO Bundesakademie in Kooperation mit Kita... weiter..
    SEMINAR-NR. A1-655 /19
    Schulungen für pflegende Angehörige nach § 45 SGB XI, Modul 3
    Modul 3: Schulungen für pflegende Angehörige... weiter..
    SEMINAR-NR. A6-532 /19
    Beratung nach dem Schwangerschaftskonfliktgesetz - Grundqualifizierung
    Vor dem Hintergrund der gesetzlichen... weiter..
    SEMINAR-NR. A7-280A/19
    Gender- und Vielfaltskompetenz in der pädagogischen Arbeit der Freiwilligendienste
    "Bei der AWO bist du willkommen, wie du bist -... weiter..
    Download AWO qualifiziert 2019 Migration (2020 erscheint in Kürze!)