Kursdetails

    SEMINAR-NR. A3-180A/20

    Führen in und nach Turbulenzen - Online Workshop zur Reflexion der Corona-Krise

    Wann
    15.06.2020, 14:00 Uhr - 17.06.2020, 13:00 Uhr
     
    Zielgruppe
    Führungskräfte in allen Bereichen mit Personalverantwortung
     
    Leitung
    Böhme, Insa Alea
     
    Zuständig
    Karin Kaltenbach
     
    Ort
    Online
     
    TN-Beitrag
    360 € (Externe: 410 €)
     
    Download Seminarinfo

    Die letzten Wochen sind durch spannungsreiche Widersprüche geprägt. Einerseits wurde das öffentliche Leben so schnell und so weit wie irgend möglich ?runter gefahren? und andererseits wird nun langsam und schnell zugleich wieder mobilisiert und hoch gefahren. Einerseits gehen die Menschen auf Distanz und andererseits entsteht Sicherheit durch Nähe, Verbundenheit und Solidarität. Die soziale Arbeit in all ihren Facetten ist durch die Corona-Krise stärker in den Mittelpunkt gerückt. Sie ist noch mehr gefordert, ihre sozialen Kernaufgaben weiterhin mit Qualität zu erfüllen und dies bei gleichzeitig noch schwierigeren Bedingungen z.B. der Hygiene oder auch der Kontaktgestaltung. Die Herausforderungen, vor denen die einzelnen Teams mit ihren Führungskräften jeweils standen und stehen, sind so individuell wie es Einrichtungen gibt. Und doch hat jede Einrichtung einen Weg gefunden, die aktuellen Fragen zu beantworten und nach bestem Wissen und Gewissen zu handeln. In diesem Workshop haben Führungs- und Leitungskräfte die Möglichkeit kurz innezuhalten und die sehr turbulenten Zeiten zu reflektieren. Es geht darum, zu erfassen, welche Qualitäten und Kompetenzen zum aktiven bedachtem Handeln der Organisation beigetragen haben. Darüber hinaus wird in diesem Workshop reflektiert, welche Prinzipien geholfen haben und auch noch helfen, krisenhafte Turbulenzen mit dem Team zu bewältigen. Im Weiteren steht die Rolle von Führung in und nach dieser Zeit im Vordergrund der Betrachtung. Was braucht ein Team von der Leitung nach der Zeit der Verunsicherung und des Überlebens? Und was braucht eine Leitung von ihrem Team? Wie kann ein guter Umgang mit den eigenen Unsicherheiten sein? Was können das Team und ihre Führungskraft aus diesen Zeiten lernen um für weitere Turbulenzen gestärkt zu sein? Vorgehen und Methodik: Der Workshop wird online durchgeführt. Hierbei handelt es sich nicht um eine klassische Videokonferenz! Sie erstellen Pinnwände, und werden Reflexionsspaziergänge durchführen. Sie tauschen sich während der Seminararbeit in Kleingruppen und im Plenum oder auch mal zu zweit aus. Zudem sind vertiefende Einzelarbeiten vorgesehen. Fallarbeiten können auch online mit bekannten Methoden der Aufstellungen oder auch des inneren Teams durchgeführt werden. Präsentationsunterlagen, Arbeitsbögen und weitere Materialien werden online zur Verfügung gestellt. Zusammenfassend werden Sie in diesem virtuellem Raum methodisch und inhaltlich begleitet, (fast) so wie in den Ihnen vertrauten Präsenztreffen. Technische Voraussetzungen für das Online-Seminar: Was Sie brauchen: Desktop-PC, Laptop oder Tablet mit (integrierter) Webcam und Mikrofon sowie eine stabile Internetverbindung. Was wir bieten: Der Datenschutz im virtuellen Raum ist uns ein so wichtiges Anliegen, dass wir mit einer gesicherten Software arbeiten (voraussichtlich CAI World). Bei Teilnahme erhalten Sie einen Zugangs-Link und eine kurze technische Einweisung. Online-Zeiten: Mi. 15.06.2020, 14:00 - ca. 17:30 Uhr Do. 16.06.2020, 09:00 - ca. 17:30 Uhr Fr. 17.06.2020, 09:00 - ca. 12:30 Uhr

     
    Veranstaltungen Mai 2020
    Mo Di Mi Do Fr Sa So
    1 2 3
    4 5 6 7 8 9 10
    11 12 13 14 15 16 17
    18 19 20 21 22 23 24
    25 26 27 28 29 30 31
       
    SEMINAR-NR. A3-384 /20
    Resilienz - die Trotz-alledem-Kraft!
    Resilienz - gerade in einer Krisenzeit ist dieses... weiter..
    SEMINAR-NR. A6-060 /20
    Online-Arbeitstagung: Die AWO in der Ganztagsschule - Herausforderungen und Chancen
    Als Träger der Jugendhilfe haben viele AWO... weiter..
    SEMINAR-NR. V6-065 /20
    Online-Netzwerktagung: Familienbildung
    Gutes tun - und darüber reden!
    Die jährliche Netzwerktagung dient sowohl der... weiter..
    SEMINAR-NR. A3-180A/20
    Führen in und nach Turbulenzen - Online Workshop zur Reflexion der Corona-Krise
    Die letzten Wochen sind durch spannungsreiche ... weiter..
    SEMINAR-NR. I3-100 /20
    Managementkompetenz für Führungskräfte, Reihe L
    Weiterbildung zum*r Sozialwirt*in
    Zertifikatsreihe in Kooperation mit der Alice Salomon Hochschule Berlin
    Führungskräfte in der Sozialwirtschaft sind mehr... weiter..
    SEMINAR-NR. V6-066 /20
    Arbeitstagung: Kindertagespflege
    Die Kindertagespflege hat u.a. durch das... weiter..
    SEMINAR-NR. A3-231 /20
    QB-Update 1 - Online-Workshop DIN EN ISO 9004
    Qualitätsbeauftragte übernehmen eine zentrale... weiter..
    Download AWO qualifiziert 2020 Migration