Kursdetails

    SEMINAR-NR. A3-275 /20

    Solide Entscheidungen treffen - Wenn der Bauch "Ja!" sagt und der Kopf "Nein!" und umgekehrt

    Wann
    21.09.2020, 14:00 Uhr - 23.09.2020, 13:00 Uhr
     
    Zielgruppe
    Fach- und Führungskräfte
     
    Leitung
    Zeidler, Tamara
     
    Zuständig
    Susanne Hecht
     
    Ort
    AWO Tagungszentrum Haus Humboldtstein, Remagen-Rolandseck
     
    TN-Beitrag
    310 € inklusive Unterkunft und Verpflegung
     
    Download Seminarinfo

    Sie haben täglich unzählige Entscheidungen zu treffen. Viele davon sind von großer Tragweite für das Unternehmen, Ihre Klient*innen, Ratsuchenden, Kooperationspartner*innen und/oder Ihre Mitarbeiter*innen sowie Kolleg*innen. Manche Entscheidungen verändern möglicherweise die Dinge nicht in die gewünschte Richtung. Oftmals lassen sich die Konsequenzen einer wichtigen Entscheidung auch nicht vollständig absehen, trotzdem besteht Handlungsdruck. Wie treffen Sie Ihre Entscheidungen? Leitet der Kopf den Bauch? Oder umgekehrt? Oder versuchen Sie möglicherweise, wichtige Entscheidungen eher aufzuschieben oder zu delegieren? Und wenn das so ist, warum ist das so? Diesen und vielen anderen Fragen gehen wir auf den Grund. In dieser Fortbildung lernen Sie, auf welcher Grundlage und mit welchen Methoden Sie mehr Sicherheit und Souveränität gewinnen, wenn wichtige Entscheidungen zu treffen sind. Sie reflektieren, wie Sie sich am konstruktivsten in Ihrer beruflichen Rolle verhalten können, wenn sich herausstellt, dass getroffene Entscheidungen nicht die gewünschten Ergebnisse erzielen oder korrigiert werden müssen. Wir erarbeiten mit Ihnen eine passgenaue Entscheidungsstrategie für die Zukunft. Mit der Fähigkeit, solide Entscheidungen zu treffen und souverän mit den Folgen umzugehen, nehmen Sie eine zentrale Verantwortung für sich und andere wahr. Dieses Seminar ist sehr teilnehmer*innenorientiert, daher ist das aktive Einbringen Ihrer Entscheidungssituationen aus dem Berufsalltag ausdrücklich gewünscht. Ausgewählte Inhalte: - das Spannungsfeld zwischen Intuition und Verstand - Haltung und Einstellung als Entscheidungsträger*in - Wahrnehmung und Wertung als Entscheidungsträger*in - passgenaue strategische Entscheidungstechniken entwickeln - Folgen von Entscheidungen abschätzen - Entscheidungen justieren, ohne Glaubwürdigkeit zu verlieren

     
    Veranstaltungen Mai 2020
    Mo Di Mi Do Fr Sa So
    1 2 3
    4 5 6 7 8 9 10
    11 12 13 14 15 16 17
    18 19 20 21 22 23 24
    25 26 27 28 29 30 31
       
    SEMINAR-NR. A3-384 /20
    Resilienz - die Trotz-alledem-Kraft!
    Resilienz - gerade in einer Krisenzeit ist dieses... weiter..
    SEMINAR-NR. A6-060 /20
    Online-Arbeitstagung: Die AWO in der Ganztagsschule - Herausforderungen und Chancen
    Als Träger der Jugendhilfe haben viele AWO... weiter..
    SEMINAR-NR. A3-180A/20
    Führen in und nach Turbulenzen - Online Workshop zur Reflexion der Corona-Krise
    Die letzten Wochen sind durch spannungsreiche ... weiter..
    SEMINAR-NR. V6-065 /20
    Netzwerktagung: Familienbildung
    Gutes tun - und darüber reden!
    Die jährliche Netzwerktagung dient sowohl der... weiter..
    SEMINAR-NR. I3-100 /20
    Managementkompetenz für Führungskräfte, Reihe L
    Weiterbildung zum*r Sozialwirt*in
    Zertifikatsreihe in Kooperation mit der Alice Salomon Hochschule Berlin
    Führungskräfte in der Sozialwirtschaft sind mehr... weiter..
    SEMINAR-NR. V6-066 /20
    Arbeitstagung: Kindertagespflege
    Die Kindertagespflege hat u.a. durch das... weiter..
    SEMINAR-NR. A3-231 /20
    QB-Update 1 - Online-Workshop DIN EN ISO 9004
    Qualitätsbeauftragte übernehmen eine zentrale... weiter..
    Download AWO qualifiziert 2020 Migration