Kursdetails

    SEMINAR-NR. A3-275 /20

    Solide Entscheidungen treffen - Wenn der Bauch "Ja!" sagt und der Kopf "Nein!" und umgekehrt

    Wann
    21.09.2020, 14:00 Uhr - 23.09.2020, 13:00 Uhr
     
    Zielgruppe
    Fach- und Führungskräfte
     
    Leitung
    Zeidler, Tamara
     
    Zuständig
    Susanne Hecht
     
    Ort
    AWO Tagungszentrum Haus Humboldtstein, Remagen-Rolandseck
     
    TN-Beitrag
    310 € inklusive Unterkunft und Verpflegung
     
    Download Seminarinfo

    Sie haben täglich unzählige Entscheidungen zu treffen. Viele davon sind von großer Tragweite für das Unternehmen, Ihre Klient*innen, Ratsuchenden, Kooperationspartner*innen und/oder Ihre Mitarbeiter*innen sowie Kolleg*innen. Manche Entscheidungen verändern möglicherweise die Dinge nicht in die gewünschte Richtung. Oftmals lassen sich die Konsequenzen einer wichtigen Entscheidung auch nicht vollständig absehen, trotzdem besteht Handlungsdruck. Wie treffen Sie Ihre Entscheidungen? Leitet der Kopf den Bauch? Oder umgekehrt? Oder versuchen Sie möglicherweise, wichtige Entscheidungen eher aufzuschieben oder zu delegieren? Und wenn das so ist, warum ist das so? Diesen und vielen anderen Fragen gehen wir auf den Grund. In dieser Fortbildung lernen Sie, auf welcher Grundlage und mit welchen Methoden Sie mehr Sicherheit und Souveränität gewinnen, wenn wichtige Entscheidungen zu treffen sind. Sie reflektieren, wie Sie sich am konstruktivsten in Ihrer beruflichen Rolle verhalten können, wenn sich herausstellt, dass getroffene Entscheidungen nicht die gewünschten Ergebnisse erzielen oder korrigiert werden müssen. Wir erarbeiten mit Ihnen eine passgenaue Entscheidungsstrategie für die Zukunft. Mit der Fähigkeit, solide Entscheidungen zu treffen und souverän mit den Folgen umzugehen, nehmen Sie eine zentrale Verantwortung für sich und andere wahr. Dieses Seminar ist sehr teilnehmer*innenorientiert, daher ist das aktive Einbringen Ihrer Entscheidungssituationen aus dem Berufsalltag ausdrücklich gewünscht. Ausgewählte Inhalte: - das Spannungsfeld zwischen Intuition und Verstand - Haltung und Einstellung als Entscheidungsträger*in - Wahrnehmung und Wertung als Entscheidungsträger*in - passgenaue strategische Entscheidungstechniken entwickeln - Folgen von Entscheidungen abschätzen - Entscheidungen justieren, ohne Glaubwürdigkeit zu verlieren

     
    Veranstaltungen Dezember 2019
    Mo Di Mi Do Fr Sa So
    1
    2 3 4 5 6 7 8
    9 10 11 12 13 14 15
    16 17 18 19 20 21 22
    23 24 25 26 27 28 29
    30 31
       
    SEMINAR-NR. A1-011 /20
    Arbeitstagung: AWO Suchthilfe und Wohnungsnotfallhilfe
    Die Themen der regelmäßig stattfindenden... weiter..
    SEMINAR-NR. A1-012A/20
    Arbeitsgruppe AWO CMA und Wohnungsnotfallhilfe
    SEMINAR-NR. A1-013A/20
    Arbeitsgruppe AWO Suchtberatungsstellen
    Vorläufige Tagesordnung: TOP 1: Begrüßung TOP... weiter..
    SEMINAR-NR. A1-687 /20
    Umsetzung Bundesteilhabegesetz: Wirksamkeit plausibel machen - aber wie?
    Durch das Bundesteilhabegesetz (BTHG) wird die... weiter..
    SEMINAR-NR. I2-810A/20
    Ausländer- und Sozialrecht für EU-Bürger*innen 1 + 2
    Einreise, Aufenthalt und Arbeitsmarktzugang von... weiter..
    SEMINAR-NR. A1-014A/20
    4. AWO Austausch-und Vernetzungstagung der Quartiersentwickler*innen
    Zwischen 2012 und 2019 initiierten die... weiter..
    SEMINAR-NR. A2-779A/19
    Die Dublin-Verordnung
    Diese Fortbildung beschäftigt sich mit den... weiter..
    SEMINAR-NR. A6-533 /19
    Häusliche Gewalt: Hinsehen - Erkennen - Ansprechen - Vermitteln
    Hintergründe und Auswirkungen häuslicher Gewalt
    Das Seminar ist zwei grundlegenden Zielen... weiter..
    SEMINAR-NR. A1-387 /19
    DHW-Unterstützungsworkshop: DHW Konzept- und Antragstellung im Bereich der Quartiersentwicklung
    Um neue*n Antragsteller*innen im Bereich... weiter..
    SEMINAR-NR. I3-470 /19
    Kinderstube der Demokratie - Qualifizierung von Multiplikator*innen für Partizipation in Kitas
    Reihe G
    In Kooperation mit der Fachhochschule Kiel, Reihe... weiter..
    SEMINAR-NR. A5-692A/19
    "? und die Jugendlichen, die zu uns kommen werden immer schwieriger" - Maßnahmen am Übergang Schule-Beruf mit bindungsverletzten Jugendlichen
    Frühe Bindung und... weiter..
    SEMINAR-NR. A2-778A/19
    Politische und rechtliche Rahmenbedingungen der Beschäftigung von Drittstaatsangehörigen und EU-Bürger*innen
    Bei der Beratung von Geflüchteten, anderen... weiter..
    SEMINAR-NR. A2-775A/19
    Das deutsche Asyl- und Aufenthaltsrecht - Aufbauschulung
    Die Aufbauschulung soll Kenntnisse und Fragen im... weiter..
    SEMINAR-NR. I3-340 /19
    Netzwerkmanager*in im Sozialraum, Reihe E
    Teilhabe von Menschen an der Gesellschaft beginnt... weiter..
    SEMINAR-NR. I3-320 /19
    Case Management - Ein systematisches und kooperatives Beratungsverfahren, Reihe D
    Case Management soll Fachkräfte im Sozial- und... weiter..
    SEMINAR-NR. A1-282 /19
    Aufbauseminar Motivierende Gesprächsführung. Förderung von Veränderungsbereitschaft
    Die Motivierende Gesprächsführung ist ein... weiter..
    SEMINAR-NR. A3-704 /19
    Wie wir Konflikte besser bewältigen
    Qualifizierung für Migrationsfachdienste
    In diesem Workshop werden wir Ihre Erfahrungen mit... weiter..
    Download AWO qualifiziert 2020 Migration