Kursdetails

    SEMINAR-NR. A3-178 /20

    Kritik- und Konfliktgespräche professionell führen

    Wann
    20.04.2020, 14:00 Uhr - 22.04.2020, 13:00 Uhr
     
    Zielgruppe
    Mitarbeiter*innen in Leitungsfunktionen
     
    Leitung
    Böhme, Insa Alea
     
    Zuständig
    Karin Kunert
     
    Ort
    AWO Tagungszentrum Haus Humboldtstein, Remagen-Rolandseck
     
    TN-Beitrag
    420 € (Externe: 480 €) inklusive Unterkunft und Verpflegung
     
    Download Seminarinfo

    Es ist eine interessante und dennoch nicht immer einfache Aufgabe das eigene Personal über Jahre erfolgreich durch alle Wirrungen des beruflichen Lebens zu führen. Zur Unterstützung wird eine Vielzahl von Führungsinstrumenten eingesetzt wie z.B. Zielvereinbarungsgespräche, Beurteilungsgespräche oder auch Entwicklungsgespräche. Immer wieder berichten Führungskräfte, dass Führen wirklich Freude macht, wenn die Mitarbeiter*innen leistungsstark oder zumindest nicht "auffällig" sind, wenn Entwicklungen sichtbar sind oder auch Anforderungen gut bewältigt werden. Deutlich herausfordernder für Führungskräfte wird es, wenn sie das Gefühl bekommen, sie besprechen "immer das Gleiche, aber es passiert nichts". Zu wichtigen Führungserfahrungen gehören auch die Situationen, in denen Sie Botschaften vermitteln müssen, die "wehtun". Nicht zu vergessen die Entscheidungen, die Sie als Führungskräfte überbringen müssen, aber gar nicht selber treffen ... In diesem Seminar lernen Sie, "negative Botschaften" klar zu vermitteln und Handlungsschritte für Führungssituationen zu entwickeln, die Ihnen unbeweglich erscheinen. Sie erlangen mehr Sicherheit, Kritik deutlich und fundiert zu äußern sowie Schlussfolgerungen aus der Kritik mit der*dem Mitarbeiter*in zu erarbeiten. Darüber hinaus ist es Ziel des Seminars, dass Sie mehr Wissen erlangen, auf welche Weise Sie als Führungskraft in welchen Konfliktsituationen eingreifen können. Inhalte: - Personalführungsinstrumente im Überblick - Kritik- und Konfliktgespräche - zwei Instrumente der Personalführung - Innere und äußere Prozesse bei der Vermittlung von negativen Botschaften - Das Selbstbild von Führung - Entwicklung durch Kritik und Krisen - Konfliktdynamik und ihre Wirkung - Gesprächsführung in Kritik- und Konfliktgesprächen

     
    Veranstaltungen Dezember 2019
    Mo Di Mi Do Fr Sa So
    1
    2 3 4 5 6 7 8
    9 10 11 12 13 14 15
    16 17 18 19 20 21 22
    23 24 25 26 27 28 29
    30 31
       
    SEMINAR-NR. A1-011 /20
    Arbeitstagung: AWO Suchthilfe und Wohnungsnotfallhilfe
    Die Themen der regelmäßig stattfindenden... weiter..
    SEMINAR-NR. A1-012A/20
    Arbeitsgruppe AWO CMA und Wohnungsnotfallhilfe
    SEMINAR-NR. A1-013A/20
    Arbeitsgruppe AWO Suchtberatungsstellen
    Vorläufige Tagesordnung: TOP 1: Begrüßung TOP... weiter..
    SEMINAR-NR. A1-687 /20
    Umsetzung Bundesteilhabegesetz: Wirksamkeit plausibel machen - aber wie?
    Durch das Bundesteilhabegesetz (BTHG) wird die... weiter..
    SEMINAR-NR. I2-810A/20
    Ausländer- und Sozialrecht für EU-Bürger*innen 1 + 2
    Einreise, Aufenthalt und Arbeitsmarktzugang von... weiter..
    SEMINAR-NR. A1-014A/20
    4. AWO Austausch-und Vernetzungstagung der Quartiersentwickler*innen
    Zwischen 2012 und 2019 initiierten die... weiter..
    SEMINAR-NR. A2-779A/19
    Die Dublin-Verordnung
    Diese Fortbildung beschäftigt sich mit den... weiter..
    SEMINAR-NR. A6-533 /19
    Häusliche Gewalt: Hinsehen - Erkennen - Ansprechen - Vermitteln
    Hintergründe und Auswirkungen häuslicher Gewalt
    Das Seminar ist zwei grundlegenden Zielen... weiter..
    SEMINAR-NR. A1-387 /19
    DHW-Unterstützungsworkshop: DHW Konzept- und Antragstellung im Bereich der Quartiersentwicklung
    Um neue*n Antragsteller*innen im Bereich... weiter..
    SEMINAR-NR. I3-470 /19
    Kinderstube der Demokratie - Qualifizierung von Multiplikator*innen für Partizipation in Kitas
    Reihe G
    In Kooperation mit der Fachhochschule Kiel, Reihe... weiter..
    SEMINAR-NR. A5-692A/19
    "? und die Jugendlichen, die zu uns kommen werden immer schwieriger" - Maßnahmen am Übergang Schule-Beruf mit bindungsverletzten Jugendlichen
    Frühe Bindung und... weiter..
    SEMINAR-NR. A2-778A/19
    Politische und rechtliche Rahmenbedingungen der Beschäftigung von Drittstaatsangehörigen und EU-Bürger*innen
    Bei der Beratung von Geflüchteten, anderen... weiter..
    SEMINAR-NR. A2-775A/19
    Das deutsche Asyl- und Aufenthaltsrecht - Aufbauschulung
    Die Aufbauschulung soll Kenntnisse und Fragen im... weiter..
    SEMINAR-NR. I3-340 /19
    Netzwerkmanager*in im Sozialraum, Reihe E
    Teilhabe von Menschen an der Gesellschaft beginnt... weiter..
    SEMINAR-NR. I3-320 /19
    Case Management - Ein systematisches und kooperatives Beratungsverfahren, Reihe D
    Case Management soll Fachkräfte im Sozial- und... weiter..
    SEMINAR-NR. A1-282 /19
    Aufbauseminar Motivierende Gesprächsführung. Förderung von Veränderungsbereitschaft
    Die Motivierende Gesprächsführung ist ein... weiter..
    SEMINAR-NR. A3-704 /19
    Wie wir Konflikte besser bewältigen
    Qualifizierung für Migrationsfachdienste
    In diesem Workshop werden wir Ihre Erfahrungen mit... weiter..
    Download AWO qualifiziert 2020 Migration