Kursdetails

    SEMINAR-NR. A2-703A/19

    JMD Fortbildungsreihe Hannover: Workshop - Rassismuskritische Arbeit

    Wann
    23.10.2019, 11:30 Uhr - 24.10.2019, 16:00 Uhr
     
    Zielgruppe
    Mitarbeiter*innen der AWO JMD und MBE
     
    Leitung
    Dettmar, Nathalie
     
    Zuständig
    Katharina Reul
     
    Ort
    AWO Region Hannover e.V.
     
    TN-Beitrag
    140 € inklusive Verpflegung, ohne Übernachtung
     

    Jugendmigrationsdienste begleiten und unterstützen junge Menschen mit Migrationshintergrund bei ihrem schulischen, beruflichen und sozialen Inklusionsprozess. Als Fortbildungsreihe konzipiert, bieten wir in drei Workshops Fach- und Leitungskräften in Jugendmigrationsdiensten die Gelegenheit, die eigene Arbeit zu reflektieren, die Beratungskompetenz in der Arbeit mit den ratsuchenden Jugendlichen inhaltlich sowie methodisch zu optimieren und neue Erkenntnisse für ihre Praxis zu erlangen. Die drei Workshops mit jeweils einem im Beratungsalltag relevanten Themenschwerpunkt beziehen sich auf die Netzwerkarbeit, auf die Förderung der Resilienzfaktoren sowie die Beratungsarbeit aus Rassismus-kritischer Perspektive. Soziale Arbeit in einer Einwanderungsgesellschaft muss rassismuskritisch agieren. Um diesem Anspruch gerecht zu werden, sollten Haltungen, Kompetenzen und Methoden bekannt sein, anhand derer sowohl die eigene Perspektive reflektiert als auch der Umgang mit den Diskriminierungserfahrungen der Ratsuchenden erleichtert und gefördert werden kann. Mit dem Ziel, dass die Berater*innen einen diversitätssensiblen und diskriminierungskritischen Blickwinkel einnehmen, werden in diesem Workshop die Erfahrungen aus der Beratungspraxis gesammelt, strukturiert und darauf basierend gemeinsam Bearbeitungsstrategien erarbeitet. Wir werden den unterschiedlichen Perspektiven und Fallstricken des pädagogischen Umgangs mit Rassismus-Erfahrungen nachgehen und unsere Differenzsensibilität für den beruflichen Alltag stärken.

     
    Veranstaltungen Juli 2019
    Mo Di Mi Do Fr Sa So
    1 2 3 4 5 6 7
    8 9 10 11 12 13 14
    15 16 17 18 19 20 21
    22 23 24 25 26 27 28
    29 30 31
       
    SEMINAR-NR. I6-580 /19
    Psychisch erkrankte Eltern und ihre Kinder
    Die Mitarbeiter*innen aus Einrichtungen und... weiter..
    SEMINAR-NR. A2-731A/19
    Verstehen und Handeln: Umgang mit türkeibezogenen Konflikten an Schulen
    Die Fortbildung setzt sich mit der Identifikation... weiter..
    SEMINAR-NR. A2-715A/19
    JMD Fortbildungsreihe NRW - Workshop: Netzwerkarbeit
    Jugendmigrationsdienste begleiten und... weiter..
    SEMINAR-NR. A1-690A/19
    FAQ Room - Bundesteilhabegesetz
    Das Bundesteilhabegesetz produziert eine ganze... weiter..
    SEMINAR-NR. A2-800 /19
    Grundlagen und neue Entwicklungen im SGB II
    Ein Gesetz kommt nicht zur Ruhe. Nicht nur die... weiter..
    SEMINAR-NR. A2-773A/19
    Familiennachzug von Geflüchteten
    Vielen Geflüchteten, sei es während des... weiter..
    SEMINAR-NR. A2-743 /19
    Ausländer- und sozialrechtliche/Aufenthaltsrechtliche Beratung für Drittstaatsangehörige
    Der Schwerpunkt dieses Seminarangebotes liegt auf... weiter..
    SEMINAR-NR. A1-386 /19
    DHW-Unterstützungsworkshop: DHW Konzept- und Antragstellung im Bereich der Quartiersentwicklung
    Um neue*n Antragsteller*innen im Bereich... weiter..
    Download Programm 2019

     

    Download AWO qualifiziert 2019 Migration