Kursdetails

    SEMINAR-NR. A2-780A/18

    Politische und rechtliche Rahmenbedingungen der Beschäftigung von Drittstaatsangehörigen und EU-Bürger*innen

    Wann
    12.12.2018, 13:00 Uhr - 14.12.2018, 14:00 Uhr
     
    Zielgruppe
    Mitarbeitende in den Migrationsfachdiensten, der Flüchtlingssozialarbeit und andere Interessierte
     
    Leitung
    Dr. Weiser, Barbara / Grehl-Schmitt, Norbert
     
    Zuständig
    Thomas Heser
     
    Ort
    AWO Tagungszentrum Haus Humboldtstein, Remagen-Rolandseck
     
    TN-Beitrag
    Teilnahmebeitrag wird nicht erhoben. Die Unterkunftskosten werden in Rechnung stellt.
     

    Beratungsarbeit mit und für Migranten*innen steht in einem Spannungsfeld zwischen berufsethischen Zielsetzungen in der Sozialen Arbeit und ordnungspolitischen Interessen des Staates. Gleichsam bestimmen ökonomische Faktoren die rechtlichen Zugangsbedingungen zum Arbeitsmarkt. Ihren Ausdruck finden diese politischen Grundlinien im Recht. Kenntnisse und Bewertung der politischen wie der rechtlichen Rahmenbedingungen sind deshalb unablässlich für ein gutes Beratungsergebnis. Im Mittelpunkt des Seminars wird die aufenthaltsrechtliche Lebenssituation von geflüchteten Menschen stehen und deren Bedeutung für Ausbildung und Beschäftigung. Neben Fragen zur Beschäftigungserlaubnis und zum Zugang zu Leistungen der Arbeitsverwaltung werden die Finanzierung von Ausbildung und Studiums, die Teilnahme an Sprachkursen und anderen Bildungsangeboten ebenso erörtert wie Möglichkeiten der Aufenthaltsverfestigung durch eine Beschäftigung. Im Hinblick auf alle anderen Drittstaatsangehörigen und EU-Bürger*innen steht die Frage des Zugangs zu Leistungen der Arbeitsverwaltung im Vordergrund. Das Seminar soll gleichsam Raum bieten, die eigene Rolle und Haltung im Beratungsprozess, aber auch im Spannungsfeld der unterschiedlichen Erwartungen zu reflektieren. Das vermittelte rechtliche Wissen wird darüber hinaus in Kleingruppenarbeiten anhand von Fallbeispielen auch praktisch angewendet. Für das Seminar werden keine Teilnahmebeiträge erhoben. Für die Seminarverpflegung im Tagungshaus wird gesorgt. Die Übernachtungskosten sowie Frühstück sind von den Teilnehmer*innen selbst zu tragen. Dies sind dann für zwei Nächte 121,60 Euro. Bitte geben Sie auf dem Anmeldebogen die entsprechende Rechnungsadresse an.

     
    Veranstaltungen August 2018
    Mo Di Mi Do Fr Sa So
    1 2 3 4 5
    6 7 8 9 10 11 12
    13 14 15 16 17 18 19
    20 21 22 23 24 25 26
    27 28 29 30 31
       
    SEMINAR-NR. A6-526 /18
    Radikalisierungsprävention im Kontext der Kinder- und Jugendhilfe
    Hinwendung junger Menschen zu politisch oder... weiter..
    SEMINAR-NR. A1-682 /18
    ICF - Aufbau und Funktion - Aufbau-Seminar: Konzeptentwicklung in der Hilfeplanung zur Teilhabe
    Die ICF (Internationale Klassifikation der... weiter..
    SEMINAR-NR. V4-002A/18
    Nachhaltigkeitsziele in der Wohlfahrtspflege
    Nachfolgende Generationen sollen mindestens die... weiter..
    SEMINAR-NR. I3-203 /18
    Ausbildung zum*zur Qualitätsbeauftragten - Kursreihe B
    Qualitätsbeauftragte (QB) sind in allen... weiter..
    SEMINAR-NR. I3-330 /18
    Netzwerkmanager*in im Sozialraum, Reihe D
    Teilhabe von Menschen an der Gesellschaft beginnt... weiter..
    SEMINAR-NR. P1-905 /18
    FaQuar - Qualifizierungsmodul 5:
    Personalentwicklung und Arbeitsorganisation
    Das Qualifizierungsmodul "Personalentwicklung und... weiter..
    SEMINAR-NR. A3-801 /18
    Recht und Urheberrecht im Umgang mit Social Media und Internet
    Beim Erstellen von Webseiten oder/und beim... weiter..
    SEMINAR-NR. V6-069A/18
    Qualität der Angebote der AWO-Ganztagsbetreuung und der AWO-Schulsozialarbeit - Fragebögen zur Selbstevaluation
    Die Qualitätssicherung von Angeboten der... weiter..
    SEMINAR-NR. A5-052 /18
    Arbeitstagung: Trends in der Arbeitsmarktpolitik (Herbst)
    Die Arbeitstagung greift den bewährten Ansatz der... weiter..
    SEMINAR-NR. A7-857 /18
    ZMAV - Komplett-Schulungen für Anwender*innen der ZMAV Webanwendung
    Frühbucher-Rabatt! Wer mindestens 2 Monate vor... weiter..
    SEMINAR-NR. A3-385 /18
    Erwachsene bilden - aber wie? Methodik und Didaktik für gelingende Fortbildungen
    Als Fach- und Führungskräfte repräsentieren Sie... weiter..
    SEMINAR-NR. A2-771 /18
    Einführung in das Asylrecht und in die anschließenden humanitären Aufenthaltstitel
    Das Seminar bietet eine Einführung in den Ablauf... weiter..
    SEMINAR-NR. A1-825 /18
    Ausbildung für die ehrenamtliche Mitarbeit in der Suchthilfe
    Seminar 5: Strukturen der Hilfeangebote in Deutschland
    Modul 5: Strukturen der Hilfeangebote -... weiter..
    SEMINAR-NR. V7-072A/18
    Patenschaftsprogramm Menschen stärken Menschen
    Liebe Kolleginnen und Kollegen, hiermit laden... weiter..
    SEMINAR-NR. A1-654 /18
    Pflege- und Seniorenberatung: Inhalte der Pflege- und Seniorenberatung
    Modul 2, Präsenzphase 2
    Modul 2: Inhalte der Pflege- und... weiter..
    SEMINAR-NR. I3-160 /18
    Die Kunst des Führens - Erfolgreiche Personalführung in sozialen Organisationen
    Sich selbst, Menschen und ganze Teams zu führen... weiter..
    SEMINAR-NR. A2-743 /18
    Ausländer- und sozialrechtliche Beratung von Bürgerinnen und Bürgern aus der EU
    In der Veranstaltung werden die rechtlichen... weiter..
    Download Programm 2018