Kursdetails

    SEMINAR-NR. A2-715A/19

    JMD Fortbildungsreihe NRW - Workshop: Netzwerkarbeit

    Wann
    29.08.2019, 11:00 Uhr - 30.08.2019, 16:00 Uhr
     
    Zielgruppe
    Mitarbeiter*innen der AWO JMD und MBE
     
    Leitung
    Wende, Lutz
     
    Zuständig
    Katharina Reul
     
    Ort
    AWO Integrations gGmbH, Duisburg
     
    TN-Beitrag
    50 € inklusive Verpflegung, ohne Übernachtung
     

    Jugendmigrationsdienste begleiten und unterstützen junge Menschen mit Migrationshintergrund bei ihrem schulischen, beruflichen und sozialen Inklusionsprozess. Als Fortbildungsreihe konzipiert, bieten wir in drei Workshops Fach- und Leitungskräften in Jugendmigrationsdiensten die Gelegenheit, die eigene Arbeit zu reflektieren, die eigene Beratungskompetenz in der Arbeit mit den ratsuchenden Jugendlichen in inhaltlicher als auch methodischer Hinsicht zu optimieren und neue Erkenntnisse für ihre Praxis zu erlangen. Die drei Workshops mit jeweils einem im Beratungsalltag relevanten Themenschwerpunkt beziehen sich auf die Netzwerkarbeit, auf die Förderung der (eigenen) Resilienzfaktoren sowie die Beratungsarbeit aus Rassismus-kritischer Perspektive. Für die Gestaltung der Übergange sind die Jugendmigrationsdienste auf gut funktionierende Netzwerkarbeit angewiesen. Viele Stolpersteine beim Übergang Schule und Beruf können bewältigt werden, wenn Fragen und Probleme der Ratsuchenden mit kommunalen Netzwerkpartner*innen kommuniziert werden. In diesem Workshop werden wir uns intensiv mit der Netzwerkarbeit innerhalb der JMD befassen.

     
    Veranstaltungen April 2020
    Mo Di Mi Do Fr Sa So
    1 2 3 4 5
    6 7 8 9 10 11 12
    13 14 15 16 17 18 19
    20 21 22 23 24 25 26
    27 28 29 30
       
    Download AWO qualifiziert 2020 Migration