Kursdetails

    SEMINAR-NR. A4-253A/19

    Energieaudit, Energiemanagement, Umweltmanagement - wie geht's weiter mit der Energieauditpflicht?

    Wann
    29.10.2019, 09:30 Uhr - 30.10.2019, 12:30 Uhr
     
    Zielgruppe
    Personen der AWO mit Verantwortung für die Umsetzung der Energieauditpflicht.
     
    Leitung
    Dr. Schliehe-Diecks, Susanne / Lembke, Steffen
     
    Zuständig
    Steffen Lembke
     
    Ort
    AWO Tagungszentrum Haus Humboldtstein, Remagen-Rolandseck
     
    TN-Beitrag
    425 € inklusive Unterkunft und Verpflegung
     

    Eine große Zahl von AWO-Gliederungen unterliegt laut Energiedienstleistungsgesetz (EDL-G) der Pflicht, alle vier Jahre ein Energieaudit durchführen zu müssen. Nach Inkrafttreten dieser Regelung im Jahr 2015 stehen in den kommenden Jahren die ersten Re-Auditierung an. Vielen Betroffenen stellt sich in diesem Zusammenhang die Frage, wie das Energieaudit gewinnbringender umgesetzt werden kann. Auch die Option einer Weiterentwicklung hin zu einem Energie- und Umweltmanagement steht im Raum. In einem eineinhalbtägigen Workshop wollen wir uns vor diesem Hintergrund mit den folgenden Fragen befassen: - Rückblick und Erfahrungsaustausch: Was können wir aus den zurückliegenden Energieaudits lernen und mitnehmen? - Blick nach vorne: Wie können wir das Energieaudit künftig gewinnbringend(er) gestalten? - Neue Perspektiven: Was würde die Weiterentwicklung zum Energie- / Umweltmanagement bedeuten und macht das Sinn? Der Workshop wird von Dr. Schliehe-Diecks (Arqum GmbH) und Steffen Lembke (AWO Bundesverband e.V.) moderiert. Neben der Vermittlung von Fachwissen und Expertise werden die Teilnehmenden dazu eingeladen, ihre Praxiserfahrungen einzubringen. HINWEIS: Eine Anreise am Vortag (28.10) ist möglich, die Kosten für die zusätzliche Übernachtung sind selbst zu tragen. Buchung hierfür bitte direkt im Haus Humboldtstein bei Frau Käthe Mertens (Kaethe.Mertens@awo-ww.de, Tel. 02228/9320).

     
    Veranstaltungen Juli 2019
    Mo Di Mi Do Fr Sa So
    1 2 3 4 5 6 7
    8 9 10 11 12 13 14
    15 16 17 18 19 20 21
    22 23 24 25 26 27 28
    29 30 31
       
    SEMINAR-NR. I6-580 /19
    Psychisch erkrankte Eltern und ihre Kinder
    Die Mitarbeiter*innen aus Einrichtungen und... weiter..
    SEMINAR-NR. A2-731A/19
    Verstehen und Handeln: Umgang mit türkeibezogenen Konflikten an Schulen
    Die Fortbildung setzt sich mit der Identifikation... weiter..
    SEMINAR-NR. A2-715A/19
    JMD Fortbildungsreihe NRW - Workshop: Netzwerkarbeit
    Jugendmigrationsdienste begleiten und... weiter..
    SEMINAR-NR. A1-690A/19
    FAQ Room - Bundesteilhabegesetz
    Das Bundesteilhabegesetz produziert eine ganze... weiter..
    SEMINAR-NR. A2-800 /19
    Grundlagen und neue Entwicklungen im SGB II
    Ein Gesetz kommt nicht zur Ruhe. Nicht nur die... weiter..
    SEMINAR-NR. A2-773A/19
    Familiennachzug von Geflüchteten
    Vielen Geflüchteten, sei es während des... weiter..
    SEMINAR-NR. A2-743 /19
    Ausländer- und sozialrechtliche/Aufenthaltsrechtliche Beratung für Drittstaatsangehörige
    Der Schwerpunkt dieses Seminarangebotes liegt auf... weiter..
    SEMINAR-NR. A1-386 /19
    DHW-Unterstützungsworkshop: DHW Konzept- und Antragstellung im Bereich der Quartiersentwicklung
    Um neue*n Antragsteller*innen im Bereich... weiter..
    Download Programm 2019

     

    Download AWO qualifiziert 2019 Migration