Kursdetails

    SEMINAR-NR. A3-235A/18

    Ausbildung zum*zur internen Auditor*in

    Wann
    02.07.2018, 14:00 Uhr - 06.07.2018, 13:00 Uhr
     
    Zielgruppe
    Qualitätsbeauftragte und Leitungskräfte, die interne Audits durchführen oder künftig durchführen sollen.
     
    Leitung
    Pradel, Joachim
     
    Zuständig
    Karin Kunert
     
    Ort
    AWO Tagungszentrum Haus Humboldtstein, Remagen-Rolandseck
     
    TN-Beitrag
    820 € (Externe: 900 €) inklusive Unterkunft und Verpflegung
     

    Die regelmäßige Überwachung der Verwirklichung und der Wirksamkeit von Qualitätsmanagementsystemen ist nicht nur eine Anforderung der DIN EN ISO 9001 und der AWO-Norm Führung und Organisation, sondern vor allem eine wichtige Grundlage für die eigene Bewertung des Systems und für das Erkennen von Verbesserungspotenzialen. Anders als alle anderen Informationsquellen wie Kundenzufriedenheit, Ereignisse (Fehler, Reklamationen, Anregungen) oder Prozesscontrolling liegt bei einem internen Audit der Fokus nicht auf einzelnen Komponenten und Ergebnissen des Systems, sondern auf dem System selbst. Interne Auditor*innen tragen eine hohe Verantwortung für die Weiterentwicklung von Managementsystemen. Schwachstellen, die sie nicht entdecken und benennen, können nicht abgestellt, unbenannte Potenziale nicht genutzt werden. Die sorgfältige Wahrnehmung dieser Verantwortung und der damit verbundenen Aufgaben erfordert Wissen, Kompetenz und Erfahrung. Darum geht es in dieser Ausbildung. Sie behandelt folgende Inhalte: - DIN EN ISO 19011 als Grundlage für die Auditierung von Managementsystemen - Auditprogramm - die Auditjahresplanung - Auditplan und Auditvorbereitung - Durchführung interner Audits, Feststellungen treffen und bewerten - Auditnachbereitung und Auditbericht - Verhalten in schwierigen Auditsituationen - Akkreditierung und Zertifizierung Methodische Elemente sind: - Informationssequenzen durch den Referenten - Kleingruppenarbeit - praktischen Übungen und - Rollenspiel WICHTIG. Bitte beachten Sie die folgenden Hinweise zu dieser Ausbildung: 1. Diese Ausbildung vermittelt keine Kenntnis der DIN EN ISO 9001 und der AWO-Normen, diese werden bei den Teilnehmer*innen vorausgesetzt. 2. Diese Ausbildung ersetzt keine Zertifikatsausbildung, wie sie üblicherweise zur Berufung als Auditor*in von Zertifizierungsgesellschaften erforderlich ist.

     
    Veranstaltungen Juni 2018
    Mo Di Mi Do Fr Sa So
    1 2 3
    4 5 6 7 8 9 10
    11 12 13 14 15 16 17
    18 19 20 21 22 23 24
    25 26 27 28 29 30
       
    SEMINAR-NR. A1-653 /18
    Pflege- und Seniorenberatung: Inhalte der Pflege- und Seniorenberatung
    Modul 2, Präsenzphase 1
    Modul 2: Inhalte der Pflege- und... weiter..
    SEMINAR-NR. A5-692A/18
    Und keiner kann's glauben - Stressfaktor Arbeitslosigkeit
    Gesundheitsgespräche sowie Stressmanagement für Arbeitslose
    Die gesundheitliche Situation von arbeitslosen... weiter..
    SEMINAR-NR. A3-235A/18
    Ausbildung zum*zur internen Auditor*in
    Die regelmäßige Überwachung der Verwirklichung... weiter..
    SEMINAR-NR. A2-775A/18
    Familiennachzug von Geflüchteten
    Vielen Geflüchteten, sei es während des... weiter..
    SEMINAR-NR. A3-122 /18
    Managementkompetenz für Führungskräfte, Reihe J
    Modul 2: Personalführung - Führung und Vertrauen
    "Nur wer sich selbst gut führen kann, kann auch... weiter..
    SEMINAR-NR. A1-824 /18
    Ausbildung für die ehrenamtliche Mitarbeit in der Suchthilfe
    Seminar 4: Zielgruppen der ehrenamtlichen Tätigkeit
    SEMINAR-NR. A2-701 /18
    Mit professioneller Haltung beraten - Qualifizierung für Migrationsfachdienste
    Die Migrationsfachdienste sind die ersten... weiter..
    SEMINAR-NR. A1-661A/18
    DHW-Unterstützungsworkshop: DHW Konzept- und Antragstellung im Bereich der Quartiersentwicklung
    Um neue*n Antragsteller*innen im Bereich... weiter..
    SEMINAR-NR. A3-155 /18
    Follow up: Die Kunst des Führens - Reflexionsseminar
    Unabhängig davon, wann Sie gemeinsam in "Ihrer... weiter..
    SEMINAR-NR. A3-802 /18
    Geschichte im Gedächtnis - Workshop zur Erinnerungskultur
    Workshop in Kooperation mit dem Kompetenzzentrum... weiter..
    SEMINAR-NR. A1-683 /18
    ICF als Grundlage des Assistenzbedarfs und der Hilfebedarfs-/Förderplanung für Kinder und Jugendliche
    Einführungsseminar
    Nicht erst seit der Verabschiedung des... weiter..
    SEMINAR-NR. A6-530 /18
    Methoden und Materialien für die sexualpädagogische Arbeit - Grundqualifizierung Sexualpädagogik
    Das Seminar richtet sich an Fachkräfte, die mit... weiter..
    SEMINAR-NR. I3-170 /18
    Von der Fach- zur Führungskraft
    Praxisseminar für angehende Führungskräfte
    Der Wechsel aus dem Kreis der Kolleginnen und... weiter..
    SEMINAR-NR. A6-060 /18
    Arbeitstagung: Die AWO in der Ganztagsschule - Herausforderungen und Chancen
    Zur Bedeutung von Jugendhilfe im Aufbau von... weiter..
    SEMINAR-NR. A3-131 /18
    Steuerrecht gemeinnütziger Körperschaften - Grundlagen und aktuelle Themen
    Gemeinnützige Körperschaften stehen immer... weiter..
    SEMINAR-NR. V6-525 /18
    Netzwerktagung: Gemeinsam stark für Familien!
    Diese Netzwerktagung dient sowohl der stärkeren... weiter..
    SEMINAR-NR. A1-701A/18
    Zugang zum Recht - Teilhabe- und Gesundheitsleistungen für geflüchtete Menschen mit Behinderungen vor, während und nach dem Asylverfahren
    Ausgebucht! Dieses Seminar ist ausgebucht. Es... weiter..
    Download Programm 2018