Kursdetails

    SEMINAR-NR. A3-701A/18

    Wie wir Konflikte besser bewältigen
    Qualifizierung für Migrationsfachdienste

    Wann
    12.11.2018, 14:00 Uhr - 14.11.2018, 13:00 Uhr
     
    Zielgruppe
    Fach- und Leitungskräfte aus den Migrationsfachdiensten (MBE, JMD) und aus der Flüchtlingssozialarbeit
     
    Leitung
    Stone, Mara
     
    Zuständig
    Susanne Hecht
     
    Ort
    stratum lounge & Hotel Zarenhof Friedrichshain, Berlin
     
    TN-Beitrag
    250 € (Externe: 290 €) inklusive Unterkunft und Verpflegung
     

    In diesem Workshop werden wir Ihre Erfahrungen mit unterschiedlichen Konflikten analysieren. Wir finden heraus, was Angst macht an einem Konflikt und wie wir mutiger werden können, adäquat und professionell zu reagieren - ob in der Beratung oder im Team. Es ist eine positive Erfahrung weniger von unangenehmen Auseinandersetzungen überfallen zu werden, sondern kritische Situationen selbst souverän gestalten zu können. Mögliche Themen nach Ihrem Bedarf könnten sein: - Was ist überhaupt ein Konflikt? Und wie lässt sich ein destruktiver von einem konstruktiven unterscheiden? - Was für ein Konflikt-Typ bin ich und möchte ich so sein oder etwas an meinem Konfliktverhalten verändern? - Wie entstehen Teufelskreise und wie steige ich einseitig aus einem aus? - Wie unterscheidet sich unechte von echter Harmonie? Wir lernen die Konfliktstufen nach Glasl kennen und erproben in praktischen Übungen auf herausfordernde Begegnungen sicherer und sinnvoller zu reagieren. Qualifikationen für Migrationsfachdienste: Die Migrationsfachdienste sind die ersten Anlaufstellen für Neueingewanderte und auch für bereits länger in Deutschland lebende Eingewanderte, die einen Beratungsbedarf haben. Ein professioneller Umgang mit komplexen Problemen, Fragen sowie Herausforderungen, die mit Flucht und Migration verbunden sind, erfordert ein hohes Maß an Fachlichkeit für eine professionelle Begleitung und Unterstützung der Ratsuchenden. Mit unseren Angeboten werden die Teilnehmenden darin gestärkt, bedürfnis- und ressourcenorientiert zuhandeln. Sie können Ratsuchende in ihrem sozialen und gesellschaftlichen Kontext so unterstützen, dass diese in die Lage versetzt werden, Strategien für ihre Lebenssituation an ihrem neuen Lebensort zu entwickeln und umzusetzen. Weitere Seminare für 2019 sind bereits geplant. Mehr dazu erfahren Sie ab Oktober 2018 auf unserer Webseite.

     
    Veranstaltungen November 2018
    Mo Di Mi Do Fr Sa So
    1 2 3 4
    5 6 7 8 9 10 11
    12 13 14 15 16 17 18
    19 20 21 22 23 24 25
    26 27 28 29 30
       
    SEMINAR-NR. A2-780A/18
    Politische und rechtliche Rahmenbedingungen der Beschäftigung von Drittstaatsangehörigen und EU-Bürger*innen
    Beratungsarbeit mit und für Migranten*innen steht... weiter..
    SEMINAR-NR. A1-385A/18
    Aufbauseminar Motivierende Gesprächsführung. Förderung von Veränderungsbereitschaft
    Die Motivierende Gesprächsführung ist ein... weiter..
    SEMINAR-NR. A1-662A/18
    DHW-Unterstützungsworkshop: DHW Konzept- und Antragstellung im Bereich der Quartiersentwicklung
    Um neue*n Antragsteller*innen im Bereich... weiter..
    SEMINAR-NR. I3-470 /18
    Kinderstube der Demokratie
    Qualifizierung von Multiplikator*innen für Partizipation in Kitas - Reihe F
    In Kooperation mit der Fachhochschule Kiel, Reihe... weiter..
    SEMINAR-NR. I3-210 /18
    Ausbildung zum*zur Qualitätsmanager*in
    Qualitätsmanager*innen können in allen... weiter..
    SEMINAR-NR. A3-110A/18
    Sozialwirt 2.0: Nachhaltige Organisationsentwicklung - Prozessbegleitung zu Fragen der Praxis
    Nachbereitung, Refreshing, kollegiale Beratung und... weiter..
    SEMINAR-NR. I3-310 /18
    Case Management - Ein systematisches und kooperatives Beratungsverfahren, Zertifikatsreihe C
    Case Management ist zu einer methodischen... weiter..
    SEMINAR-NR. A6-534 /18
    Häusliche Gewalt: Hinsehen - Erkennen - Ansprechen - Vermitteln
    Hintergründe und Auswirkungen häuslicher Gewalt
    Das Seminar ist zwei grundlegenden Zielen... weiter..
    SEMINAR-NR. A2-802A/18
    Datenschutz in der Beratung
    In dieser Fortbildung geht es um Datenschutz in... weiter..
    SEMINAR-NR. A3-124 /18
    Managementkompetenz für Führungskräfte, Reihe J
    Modul 4: Qualitätsmanagement als Führungsaufgabe
    Qualitätsmanagement (QM) ist ein zentrales... weiter..
    SEMINAR-NR. A7-825 /18
    Engagiert in der AWO - Qualifizierung und Vernetzung von neuen Aktiven in der AWO Vereins- und Verbandsarbeit
    Die AWO lebt von engagierten Menschen, die bereit... weiter..
    SEMINAR-NR. A3-177 /18
    Teambildung - Vielfalt nutzen für die Freude am gemeinsamen Erfolg
    Die aktuellen Entwicklungen in der Arbeitswelt... weiter..
    SEMINAR-NR. A3-384 /18
    Resilienz Basistraining
    Der Arbeitsalltag vieler Mitarbeiter*innen im... weiter..
    SEMINAR-NR. P1-100 /18
    "Bekannt machen mit dem Quartier / bekannt werden im Quartier" - Transferworkshop
    Erkenntnisse und Erfahrungen aus dem ESF-Projekt Fachkräftesicherung in der Altenhilfe durch Quartiersentwicklung (FaQuar)
    Was soll mit dem Transferworkshop erreicht... weiter..
    SEMINAR-NR. I3-410 /18
    Management von Tageseinrichtungen für Kinder
    Zertifikatsreihe - Kursreihe M
    Die Bedeutung und Aufgabenvielfalt der... weiter..
    SEMINAR-NR. A6-596A/18
    Gewaltschutzschulung für Flüchtlingsunterkünfte
    Gewaltschutz ist als Prävention von und Reaktion... weiter..
    SEMINAR-NR. A6-532 /18
    Beratung nach dem Schwangerschaftskonfliktgesetz - Grundqualifizierung
    Vor dem Hintergrund der gesetzlichen... weiter..
    SEMINAR-NR. A3-701A/18
    Wie wir Konflikte besser bewältigen
    Qualifizierung für Migrationsfachdienste
    In diesem Workshop werden wir Ihre Erfahrungen mit... weiter..
    SEMINAR-NR. A1-655 /18
    Pflege- und Seniorenberatung: Schulungen für pflegende Angehörige (nach § 45 SGB XI), offenes Modul 3
    offenes Modul 3: Schulungen für pflegende... weiter..
    SEMINAR-NR. A6-551A/18
    Datenschutz in der Jugendhilfe - Was ändert die Datenschutz-Grundverordnung?
    Wiederholung der Veranstaltung vom Mai 2018: In... weiter..
    Download Programm 2019