Kursdetails

    SEMINAR-NR. A2-773 /20

    Familiennachzug von Geflüchteten

    Wann
    24.08.2020, 14:00 Uhr - 26.08.2020, 14:00 Uhr
     
    Zielgruppe
    Mitarbeiter*innen aus den Migrationsfachdiensten und aus der Flüchtlingssozialarbeit
     
    Leitung
    Würdinger, Andrea
     
    Zuständig
    Thomas Heser
     
    Ort
    AWO Tagungszentrum Haus Humboldtstein, Remagen-Rolandseck
     
    TN-Beitrag
    kostenlos; für die Übernachtungen berechnet das Tagungshaus 135,60 EUR
     
    Download Seminarinfo

    Vielen Geflüchteten, sei es während des Asylverfahrens oder aber nach Erhalt eines humanitären Aufenthaltstitels, stellt sich die Frage nach der Möglichkeit mit ihren Familienmitgliedern wieder gemeinsam leben zu können. Der Familiennachzug ist ein sehr oft angefragtes Beratungsthema, welches mit vielen rechtlichen, aber auch praktischen Hindernissen verknüpft ist. Um Fragen des Familiennachzugs zu beantworten und Taktiken zu entwickeln, braucht es Grundkenntnisse über den Ablauf des Asylverfahrens sowie über die anschließenden Aufenthaltstitel. Daher ist das Seminar ist in zwei Teile aufgeteilt. Im ersten Teil werden die Grundlagen des Asylverfahrens und die anschließenden Aufenthaltstitel dargestellt. Dabei wird genauer auf die materiellen Voraussetzungen und die Unterschiede zwischen der Flüchtlingsanerkennung, des subsidiären Schutzes und dem nationalen Abschiebverbot eingegangen. Ferner werden weitere humanitäre Aufenthaltstitel erörtert und der Zugang zum Arbeitsmarkt in den jeweiligen Verf-fahrensabschnitten dargestellt. Im zweiten Teil des Seminars geht es um den Familiennachzug. Dabei werden die rechtlichen Grundlagen sowie die sozialrechtlichen und individuellen Auswirkungen für die aufgenommenen Menschen dargestellt. Insbesondere wird die neuere Entwicklung des Familiennachzugs, auch nach der Rechtsprechung des EuGH erörtert. Das Seminar dient dem Austausch der praktischen Erfahrungen und soll die Berater*innen befähigen, zu Fragen der Familienzusammenführung einzelfallbezogen kompetent zu beraten. Zu den einzelnen Themenblöcken sollen Fälle aus der Praxis gelöst werden. Die Teilnehmer*innen werden gebeten, ihre praktischen Problemfälle vor der Veranstaltung zuzusenden, damit die Möglichkeit besteht, sie in der Fortbildung zu besprechen. Die Teilnehmer*innen sollen über ausreichend praktische Erfahrungen, z.B. in der ausländerrechtlichen Beratung und Begleitung in den Unterkünften oder Migrationsdiensten verfügen. Eine aktuelle Ausgabe des Ausländerrechts ist unbedingt mitzubringen. Evtl. vorhandene Landesregelungen und entsprechende Ausführungsvorschriften sind bitte ebenfalls mitzubringen. Kosten: Für das Seminar werden keine Teilnahmebeiträge erhoben. Für die Seminarverpflegung im Tagungshaus wird gesorgt. Die Übernachtungskosten sowie Frühstück sind von den Teilnehmer*innen selbst zu tragen. Dies sind dann für zwei Nächte 135,60 Euro. Bitte geben Sie auf dem Anmeldebogen die entsprechende Rechnungsadresse an.

     
    Veranstaltungen August 2020
    Mo Di Mi Do Fr Sa So
    1 2
    3 4 5 6 7 8 9
    10 11 12 13 14 15 16
    17 18 19 20 21 22 23
    24 25 26 27 28 29 30
    31
       
    SEMINAR-NR. I3-460 /20
    Kinderstube der Demokratie - Chancen und Herausforderungen für Kita-Leitungen: Kurs D
    Partizipation ist ein Recht von Kindern und damit... weiter..
    SEMINAR-NR. V6-063 /20
    Netzwerktagung: Und wenn da nicht die Eltern wären ... ? Eltern als Akteure in Kindertageseinrichtungen - wahrnehmen, einbeziehen und miteinander kooperieren
    Die Netzwerktagung versteht sich als bundesweites... weiter..
    SEMINAR-NR. A3-173 /20
    "Alte Hasen und junge Hüpfer" - Altersgemischte Teams erfolgreich führen
    Praxisworkshop
    Ältere Mitarbeiter*innen gelten als erfahren und... weiter..
    SEMINAR-NR. A2-772 /20
    Das deutsche Asyl- und Aufenthaltsrecht
    Aufbauschulung
    Die Aufbauschulung soll Kenntnisse und Fragen im... weiter..
    SEMINAR-NR. A6-533 /20
    Häusliche Gewalt: Hinsehen - Erkennen - Ansprechen - Vermitteln
    Hintergründe und Auswirkungen häuslicher Gewalt
    Das Seminar ist zwei grundlegenden Zielen... weiter..
    SEMINAR-NR. A3-275 /20
    Solide Entscheidungen treffen - Wenn der Bauch "Ja!" sagt und der Kopf "Nein!" und umgekehrt
    Sie haben täglich unzählige Entscheidungen zu... weiter..
    SEMINAR-NR. A8-804 /20
    Online-Seminar: Recht und Urheberrecht im Umgang mit Social Media und Internet
    Beim Erstellen von Webseiten oder/und beim... weiter..
    SEMINAR-NR. A3-385 /20
    Train the Trainer: Erwachsene bilden - Methodik und Didaktik für gelingende Bildungsformate
    Als Fach- und Führungskräfte präsentieren Sie... weiter..
    SEMINAR-NR. A3-704 /20
    Wie wir Konflikte besser bewältigen
    Qualifizierung für Migrationsfachdienste
    In diesem Workshop werden wir Ihre Erfahrungen mit... weiter..
    SEMINAR-NR. I3-170 /20
    Von der Fach- zur Führungskraft
    Praxisseminar für angehende Führungskräfte
    Der Wechsel aus dem Kreis der Kolleg*innen zur*zum... weiter..
    SEMINAR-NR. A1-803 /20
    Teilhabe- und Gesundheitsleistungen für geflüchtete Menschen mit Behinderungen vor, während und nach dem Asylverfahren
    Die AWO unterstützt Menschen mit Flucht- und... weiter..
    SEMINAR-NR. A1-683 /20
    ICF - Aufbau und Funktion (Kurs B)
    Basis-Seminar: Kontext und Teilhabe
    Die ICF (Internationale Klassifikation der... weiter..
    SEMINAR-NR. A3-176 /20
    Konfliktmanagement: Konflikte ohne Schrecken - von der Blockade zur Lösung
    Konflikte lösen häufig in uns ein Gefühl von... weiter..
    SEMINAR-NR. I3-160 /20
    Die Kunst des Führens - Erfolgreiche Personalführung in sozialen Organisationen - B
    Sich selbst, Menschen und ganze Teams zu führen... weiter..
    SEMINAR-NR. A1-844 /20
    Freiwilliges Engagement in der Suchthilfe - Beratung und Unterstützung von Verantwortlichen in der Selbsthilfe
    WICHTIG: Teilnehmerbeiträge können über die... weiter..
    SEMINAR-NR. A2-801 /20
    Einführung ins SGB II und aktuelle Rechtsprechung
    Ein Gesetz kommt nicht zur Ruhe. Nicht nur die... weiter..
    SEMINAR-NR. A2-773 /20
    Familiennachzug von Geflüchteten
    Vielen Geflüchteten, sei es während des... weiter..
    SEMINAR-NR. A2-778A/20
    Menschenhandel im Kontext von Flucht - Eine Einführung in das Phänomen Menschenhandel und die Auswirkungen für die Beratungspraxis
    Betroffene von Menschenhandel zählen zu den... weiter..
    Download AWO qualifiziert 2020 Migration