Kursdetails

    SEMINAR-NR. A3-178 /19

    Kritik- und Konfliktgespräche professionell führen

    Wann
    08.04.2019, 14:00 Uhr - 10.04.2019, 13:00 Uhr
     
    Zielgruppe
    Mitarbeiter*innen in Leitungsfunktionen
     
    Leitung
    Böhme, Insa Alea
     
    Zuständig
    Karin Kunert
     
    Ort
    AWO Tagungszentrum Haus Humboldtstein, Remagen-Rolandseck
     
    TN-Beitrag
    350 € (Externe: 400 €) inklusive Unterkunft und Verpflegung
     

    Es ist eine interessante und dennoch nicht immer einfache Aufgabe das eigene Personal über Jahre erfolgreich durch alle Wirrungen des beruflichen Lebens zu führen. Zur Unterstützung wird eine Vielzahl von Führungsinstrumenten eingesetzt wie z.B. Zielvereinbarungsgespräche, Beurteilungsgespräche oder auch Entwicklungsgespräche. Immer wieder berichten Führungskräfte, dass Führen wirklich Freude macht, wenn die Mitarbeiter*innen leistungs-stark oder zumindest nicht "auffällig" sind, wenn Entwicklungen sichtbar sind oder auch Anforderungen gut bewältigt werden. Deutlich herausfordernder für Führungskräfte wird es, wenn sie das Gefühl bekommen, sie bespre-chen "immer das Gleiche, aber es passiert nichts". Zu wichtigen Führungserfahrungen gehören auch die Situationen, in denen Sie Botschaften vermitteln müssen, die "wehtun". Nicht zu vergessen die Entscheidungen, die Sie als Führungskräfte überbringen müssen, aber gar nicht selber treffen ... In diesem Seminar lernen Sie, "negative Botschaften" klar zu vermitteln und Handlungsschritte für Führungssituationen zu entwickeln, die Ihnen unbeweglich erscheinen. Sie erlangen mehr Sicherheit, Kritik deutlich und fundiert zu äußern sowie Schlussfolgerungen aus der Kritik mit der*dem Mitarbeiter*in zu erarbeiten. Darüber hinaus ist es Ziel des Seminars, dass Sie mehr Wissen erlangen, auf welche Weise Sie als Führungskraft in welchen Konfliktsituationen eingreifen können. Inhalte: - Personalführungsinstrumente im Überblick - Kritik- und Konfliktgespräche - zwei Instrumente der Personalführung - Innere und äußere Prozesse bei der Vermittlung von negativen Botschaften - Das Selbstbild von Führung - Entwicklung durch Kritik und Krisen - Konfliktdynamik und ihre Wirkung - Gesprächsführung in Kritik- und Konfliktgesprächen

     
    Veranstaltungen November 2018
    Mo Di Mi Do Fr Sa So
    1 2 3 4
    5 6 7 8 9 10 11
    12 13 14 15 16 17 18
    19 20 21 22 23 24 25
    26 27 28 29 30
       
    SEMINAR-NR. A2-780A/18
    Politische und rechtliche Rahmenbedingungen der Beschäftigung von Drittstaatsangehörigen und EU-Bürger*innen
    Beratungsarbeit mit und für Migranten*innen steht... weiter..
    SEMINAR-NR. A1-385A/18
    Aufbauseminar Motivierende Gesprächsführung. Förderung von Veränderungsbereitschaft
    Die Motivierende Gesprächsführung ist ein... weiter..
    SEMINAR-NR. A1-662A/18
    DHW-Unterstützungsworkshop: DHW Konzept- und Antragstellung im Bereich der Quartiersentwicklung
    Um neue*n Antragsteller*innen im Bereich... weiter..
    SEMINAR-NR. I3-470 /18
    Kinderstube der Demokratie
    Qualifizierung von Multiplikator*innen für Partizipation in Kitas - Reihe F
    In Kooperation mit der Fachhochschule Kiel, Reihe... weiter..
    SEMINAR-NR. I3-210 /18
    Ausbildung zum*zur Qualitätsmanager*in
    Qualitätsmanager*innen können in allen... weiter..
    SEMINAR-NR. A3-110A/18
    Sozialwirt 2.0: Nachhaltige Organisationsentwicklung - Prozessbegleitung zu Fragen der Praxis
    Nachbereitung, Refreshing, kollegiale Beratung und... weiter..
    SEMINAR-NR. I3-310 /18
    Case Management - Ein systematisches und kooperatives Beratungsverfahren, Zertifikatsreihe C
    Case Management ist zu einer methodischen... weiter..
    SEMINAR-NR. A6-534 /18
    Häusliche Gewalt: Hinsehen - Erkennen - Ansprechen - Vermitteln
    Hintergründe und Auswirkungen häuslicher Gewalt
    Das Seminar ist zwei grundlegenden Zielen... weiter..
    SEMINAR-NR. A2-802A/18
    Datenschutz in der Beratung
    In dieser Fortbildung geht es um Datenschutz in... weiter..
    SEMINAR-NR. A3-124 /18
    Managementkompetenz für Führungskräfte, Reihe J
    Modul 4: Qualitätsmanagement als Führungsaufgabe
    Qualitätsmanagement (QM) ist ein zentrales... weiter..
    SEMINAR-NR. A7-825 /18
    Engagiert in der AWO - Qualifizierung und Vernetzung von neuen Aktiven in der AWO Vereins- und Verbandsarbeit
    Die AWO lebt von engagierten Menschen, die bereit... weiter..
    SEMINAR-NR. A3-177 /18
    Teambildung - Vielfalt nutzen für die Freude am gemeinsamen Erfolg
    Die aktuellen Entwicklungen in der Arbeitswelt... weiter..
    SEMINAR-NR. A3-384 /18
    Resilienz Basistraining
    Der Arbeitsalltag vieler Mitarbeiter*innen im... weiter..
    SEMINAR-NR. P1-100 /18
    "Bekannt machen mit dem Quartier / bekannt werden im Quartier" - Transferworkshop
    Erkenntnisse und Erfahrungen aus dem ESF-Projekt Fachkräftesicherung in der Altenhilfe durch Quartiersentwicklung (FaQuar)
    Was soll mit dem Transferworkshop erreicht... weiter..
    SEMINAR-NR. I3-410 /18
    Management von Tageseinrichtungen für Kinder
    Zertifikatsreihe - Kursreihe M
    Die Bedeutung und Aufgabenvielfalt der... weiter..
    SEMINAR-NR. A6-596A/18
    Gewaltschutzschulung für Flüchtlingsunterkünfte
    Gewaltschutz ist als Prävention von und Reaktion... weiter..
    SEMINAR-NR. A6-532 /18
    Beratung nach dem Schwangerschaftskonfliktgesetz - Grundqualifizierung
    Vor dem Hintergrund der gesetzlichen... weiter..
    SEMINAR-NR. A3-701A/18
    Wie wir Konflikte besser bewältigen
    Qualifizierung für Migrationsfachdienste
    In diesem Workshop werden wir Ihre Erfahrungen mit... weiter..
    SEMINAR-NR. A1-655 /18
    Pflege- und Seniorenberatung: Schulungen für pflegende Angehörige (nach § 45 SGB XI), offenes Modul 3
    offenes Modul 3: Schulungen für pflegende... weiter..
    SEMINAR-NR. A6-551A/18
    Datenschutz in der Jugendhilfe - Was ändert die Datenschutz-Grundverordnung?
    Wiederholung der Veranstaltung vom Mai 2018: In... weiter..
    Download Programm 2019