Kursdetails

    SEMINAR-NR. A6-570 /18

    Förderung der Erziehungskompetenz
    Die AWO-Elternwerkstatt - Ausbildung zum*zur Kursleiter*in

    Wann
    01.11.2018, 18:00 Uhr - 06.11.2018, 13:00 Uhr
     
    Zielgruppe
    Erfahrene Mitarbeiter/innen aus den Hilfen zur Erziehung, der Familienbildung und anderen Arbeitsfeldern der Jugendhilfe Für eine gelingende Durchführung der AWO-Elternwerkstatt vor Ort empfehlen wir dringend die Teilnahme von zwei Mitarbeiter*innen des Trägers.
     
    Leitung
    Meyer, Eckhard
     
    Zuständig
    Klaus Theißen
     
    Ort
    AWO Tagungszentrum Haus Humboldtstein, Remagen-Rolandseck
     
    TN-Beitrag
    800 € (Externe: 950 €) inklusive Unterkunft und Verpflegung
     

    Die "Elternwerkstatt" stellt im Rahmen der Elterngruppenarbeit eine besonders intensive Form der Elternbildung dar. Sie findet als geschlossenes und in sich aufbauendes Programm in Kursform statt, in dem Eltern anhand von Informationen, Übungen und angeleiteter Reflexion eigener Alltagssituationen ihre Erziehungskompetenzen erweitern können. Die Teilnehmer*innen erwerben in dem Kurs die zur Durchführung der "AWO-Elternwerkstatt" notwendigen Inhalte und Methoden. Im Dreischritt Information - Übung - Reflexion können eigene pädagogische Kompetenzen, insbesondere auch für die Einzelarbeit mit Eltern, entwickelt und gefestigt werden. Die "AWO-Elternwerkstatt" vor Ort kann u. a. als eigenständiges oder auch ergänzendes Angebot im Rahmen des § 16 KJHG bzw. §§ 27ff KJHG eingesetzt werden. Der Ausbildungskurs erarbeitet die einzelnen Bausteine der "Elternwerkstatt" exemplarisch in Form von Theorie-Inputs, szenischen Darstellungen und Leitungsübungen. Inhalte: - Kommunikationskonzepte zur Verbesserung der Erwachsenen-Kind-Interaktion - Gruppen- und Gesprächsregeln im Erziehungsalltag - Gesprächstherapeutische Elemente zur Verbalisierung von Gefühlen - Lerntheoretische Ansätze: Wie kann ich Verhalten beeinflussen? - Konfliktlösungsstrategien in der Erwachsenen-Kind-Beziehung - Erfolgreiche Grenzsetzung in der Erziehung - Aspekte der Kindesentwicklung Auf der methodisch-didaktischen Ebene liegt der Schwerpunkt auf der Vermittlung der nötigen Kenntnisse zur Vorbereitung und Durchführung einer "Elternwerkstatt", wie z. B. Werbung, Auswahl von Teilnehmer*innen, Prozesssteuerung, Gestaltung von Anfangssituationen in der Gruppe, Umgang mit Konflikten, Strukturierung des Gruppengeschehens.

     
    Veranstaltungen August 2018
    Mo Di Mi Do Fr Sa So
    1 2 3 4 5
    6 7 8 9 10 11 12
    13 14 15 16 17 18 19
    20 21 22 23 24 25 26
    27 28 29 30 31
       
    SEMINAR-NR. A6-526 /18
    Radikalisierungsprävention im Kontext der Kinder- und Jugendhilfe
    Hinwendung junger Menschen zu politisch oder... weiter..
    SEMINAR-NR. A1-682 /18
    ICF - Aufbau und Funktion - Aufbau-Seminar: Konzeptentwicklung in der Hilfeplanung zur Teilhabe
    Die ICF (Internationale Klassifikation der... weiter..
    SEMINAR-NR. V4-002A/18
    Nachhaltigkeitsziele in der Wohlfahrtspflege
    Nachfolgende Generationen sollen mindestens die... weiter..
    SEMINAR-NR. I3-203 /18
    Ausbildung zum*zur Qualitätsbeauftragten - Kursreihe B
    Qualitätsbeauftragte (QB) sind in allen... weiter..
    SEMINAR-NR. I3-330 /18
    Netzwerkmanager*in im Sozialraum, Reihe D
    Teilhabe von Menschen an der Gesellschaft beginnt... weiter..
    SEMINAR-NR. P1-905 /18
    FaQuar - Qualifizierungsmodul 5:
    Personalentwicklung und Arbeitsorganisation
    Das Qualifizierungsmodul "Personalentwicklung und... weiter..
    SEMINAR-NR. A3-801 /18
    Recht und Urheberrecht im Umgang mit Social Media und Internet
    Beim Erstellen von Webseiten oder/und beim... weiter..
    SEMINAR-NR. V6-069A/18
    Qualität der Angebote der AWO-Ganztagsbetreuung und der AWO-Schulsozialarbeit - Fragebögen zur Selbstevaluation
    Die Qualitätssicherung von Angeboten der... weiter..
    SEMINAR-NR. A5-052 /18
    Arbeitstagung: Trends in der Arbeitsmarktpolitik (Herbst)
    Die Arbeitstagung greift den bewährten Ansatz der... weiter..
    SEMINAR-NR. A7-857 /18
    ZMAV - Komplett-Schulungen für Anwender*innen der ZMAV Webanwendung
    Frühbucher-Rabatt! Wer mindestens 2 Monate vor... weiter..
    SEMINAR-NR. A3-385 /18
    Erwachsene bilden - aber wie? Methodik und Didaktik für gelingende Fortbildungen
    Als Fach- und Führungskräfte repräsentieren Sie... weiter..
    SEMINAR-NR. A2-771 /18
    Einführung in das Asylrecht und in die anschließenden humanitären Aufenthaltstitel
    Das Seminar bietet eine Einführung in den Ablauf... weiter..
    SEMINAR-NR. A1-825 /18
    Ausbildung für die ehrenamtliche Mitarbeit in der Suchthilfe
    Seminar 5: Strukturen der Hilfeangebote in Deutschland
    Modul 5: Strukturen der Hilfeangebote -... weiter..
    SEMINAR-NR. V7-072A/18
    Patenschaftsprogramm Menschen stärken Menschen
    Liebe Kolleginnen und Kollegen, hiermit laden... weiter..
    SEMINAR-NR. A1-654 /18
    Pflege- und Seniorenberatung: Inhalte der Pflege- und Seniorenberatung
    Modul 2, Präsenzphase 2
    Modul 2: Inhalte der Pflege- und... weiter..
    SEMINAR-NR. I3-160 /18
    Die Kunst des Führens - Erfolgreiche Personalführung in sozialen Organisationen
    Sich selbst, Menschen und ganze Teams zu führen... weiter..
    SEMINAR-NR. A2-743 /18
    Ausländer- und sozialrechtliche Beratung von Bürgerinnen und Bürgern aus der EU
    In der Veranstaltung werden die rechtlichen... weiter..
    Download Programm 2018