Kursdetails

    SEMINAR-NR. A3-485 /19

    Vertiefungsseminar für Fachkräfte der offenen Arbeit
    FollowUp Reihen A - C

    Wann
    18.11.2019, 14:00 Uhr - 20.11.2019, 13:00 Uhr
     
    Zielgruppe
    ehemalige Teilnehmer*innen "Fachkraft für offene Arbeit und frühe Bildungsbegleitung"; AWO-Zertifikatsreihen A-C (2014-2018)
     
    Leitung
    Rohnke, Hans-Joachim
     
    Zuständig
    Susanne Hecht
     
    Ort
    AWO Tagungszentrum Haus Humboldtstein, Remagen-Rolandseck
     
    TN-Beitrag
    260 € (Externe: 300 €) inklusive Unterkunft und Verpflegung
     

    Mittlerweile ist der 4. bundesweit ausgeschriebene Kurs "Fachkraft für offene Arbeit und frühe Bildungsbegleitung" in der Trägerschaft der AWO Bundesakademie an den Start gegangen. Viele ehemalige Teilnehmer*innen der Seminarreihe arbeiten täglich daran, das offene Konzept in hoher Qualität in ihren Kindertagesstätten zu implementieren und weiterzuentwickeln. Dabei finden sie unterschiedliche Rahmenbedingungen und vielfältige Herausforderungen vor. Denn: In jeder Einrichtung ist die Ausgangslage anders. Es lohnt sich daher zu schauen und zu prüfen, welche Gestaltungs- und Lösungsmöglichkeiten - unter Berücksichtigung wichtiger Prinzipien der offenen Arbeit - in Betracht kommen. Einen großen Stellenwert nimmt dabei sowohl die hohe, persönliche Reflexionsbereitschaft als auch der kollegiale Austausch mit anderen, erfahrenen Fachkräften ein. Bei unserem Treffen wird es darum gehen, sich über die verschiedenen Handlungsansätze und -wege in der Praxis zu informieren und "Baustellen" zu identifizieren, über die nachgedacht werden sollte. Durch die bemerkenswerten, wissenschaftlichen Ergebnisse, die die offene Arbeit in der "Nationalen Untersuchung über Bildung, Betreuung und Erziehung in der frühen Kindheit" erzielt hat, sind offen arbeitende Einrichtungen verstärkt in den Fokus der öffentlichen Aufmerksamkeit gerückt. Es hat daher Sinn, sich auch über zukünftige Entwicklungen und Handlungsfelder auszutauschen. Wir freuen uns daher auf das Wiedersehen und sind sehr gespannt, welche Wege die Teilnehmer*innen für die Ausgestaltung der offenen Arbeit gefunden haben und welche Fragen sie in Bezug auf Gegenwart und Zukunft dieses interessanten Konzepts beschäftigen!

     
    Veranstaltungen August 2019
    Mo Di Mi Do Fr Sa So
    1 2 3 4
    5 6 7 8 9 10 11
    12 13 14 15 16 17 18
    19 20 21 22 23 24 25
    26 27 28 29 30 31
       
    SEMINAR-NR. V4-011A/19
    Die globalen Nachhaltigkeitsziele in der Freien Wohlfahrtspflege
    Welche Rolle kann die Freie Wohlfahrtspflege bei... weiter..
    SEMINAR-NR. A6-535A/19
    Wie mache ich mein Frauenhaus digital sicher? - Schutz vor Cyberstalking und Gewalt im Netz
    Immer wieder werden Frauen über technische... weiter..
    SEMINAR-NR. A3-385 /19
    Train the Trainer: Erwachsene bilden
    Methodik und Didaktik für gelingende Bildungsformate
    Als Fach- und Führungskräfte repräsentieren Sie... weiter..
    SEMINAR-NR. I3-160 /19
    Die Kunst des Führens - Erfolgreiche Personalführung in sozialen Organisationen (Reihe B)
    Sich selbst, Menschen und ganze Teams zu führen... weiter..
    SEMINAR-NR. A3-232 /19
    QB Update 2 - Schlaue Lösungen im Managementsystem
    Die Zahl der Anforderungen an systemsteuernde und... weiter..
    SEMINAR-NR. A1-844 /19
    Freiwilliges Engagement in der Suchthilfe. Beratung und Unterstützung von Verantwortlichen in der Selbsthilfe
    Ehrenamtliche Leiter*innen und Teilnehmende von... weiter..
    SEMINAR-NR. A1-682 /19
    ICF - Aufbau und Funktion
    Aufbau-Seminar: Konzeptentwicklung in der Hilfeplanung zur Teilhabe
    Die ICF (Internationale Klassifikation der... weiter..
    SEMINAR-NR. A3-702 /19
    Vom Dauerstress zum Zeitwohlstand - Selbst- und Zeitmanagement
    Qualifizierung für Migrationsfachdienste
    Die Aufgaben in der Beratung im Kontext Migration... weiter..
    SEMINAR-NR. A7-823A/19
    Fachtag Engagement
    Bisher gibt es auf Ebene des AWO-Gesamtverbands... weiter..
    SEMINAR-NR. I3-170 /19
    Von der Fach- zur Führungskraft
    Praxisseminar für angehende Führungskräfte
    Der Wechsel aus dem Kreis der Kolleg*innen zur*zum... weiter..
    SEMINAR-NR. I3-430 /19
    Fachkraft für Frühpädagogik U3, Reihe R
    Sich auf Babys und Kleinkinder einzulassen, birgt... weiter..
    SEMINAR-NR. A8-804 /19
    Recht und Urheberrecht im Umgang mit Social Media und Internet
    Beim Erstellen von Webseiten oder/und beim... weiter..
    SEMINAR-NR. A5-052 /19
    Arbeitstagung: Trends in der Arbeitsmarktpolitik (Herbst)
    Die Arbeitstagung greift den bewährten Ansatz der... weiter..
    SEMINAR-NR. A3-176 /19
    Konfliktmanagement: Konflikte ohne Schrecken - von der Blockade zur Lösung
    Konflikte lösen häufig in uns ein Gefühl von... weiter..
    SEMINAR-NR. A7-854 /19
    ZMAV - Komplett-Schulungen für Anwender*innen der ZMAV Webanwendung
    Die Komplettschulung besteht aus einer Grund- und... weiter..
    SEMINAR-NR. A1-012 /19
    Gesundheitliche Versorgungsplanung für die letzte Lebensphase: Erste Erfahrungen der Umsetzung des neuen Beratungsangebotes
    Mit dem Hospiz- und Palliativgesetz ist die... weiter..
    SEMINAR-NR. A3-235 /19
    Ausbildung zum*zur internen Auditor*in
    Qualitätsmanagementsysteme regelmäßig zu... weiter..
    SEMINAR-NR. A3-391 /19
    Entspannt kraftvoll bleiben - Arbeit und Selbstsorge in Einklang bringen
    Kennen Sie das: - Und? Wie geht´s dir so? -... weiter..
    SEMINAR-NR. I6-580 /19
    Psychisch erkrankte Eltern und ihre Kinder
    Die Mitarbeiter*innen aus Einrichtungen und... weiter..
    SEMINAR-NR. A2-715A/19
    JMD Fortbildungsreihe NRW - Workshop: Netzwerkarbeit
    Jugendmigrationsdienste begleiten und... weiter..
    SEMINAR-NR. A2-773A/19
    Familiennachzug von Geflüchteten
    Vielen Geflüchteten, sei es während des... weiter..
    Download Programm 2019

     

    Download AWO qualifiziert 2019 Migration