Kursdetails

    SEMINAR-NR. I3-400 /19

    Kitamanagement
    Zertifikatsreihe N

    Wann
    21.10.2019, 14:00 Uhr - 15.10.2021, 13:00 Uhr
     
    Zielgruppe
    Leitungskräfte von Tageseinrichtungen für Kinder
     
    Leitung
    Rohnke, Hans-Joachim / Ruhle, Anik / Lange, Claus / Pradel, Joachim / Dreiner-Tönnes, Beate
     
    Zuständig
    Karin Kaltenbach
     
    Ort
    AWO Tagungszentrum Haus Humboldtstein, Remagen-Rolandseck
     
    TN-Beitrag
    3990 € (Externe: 4550 €) inklusive Unterkunft und Verpflegung
     
    Download Seminarinfo

    Die Bedeutung und Aufgabenvielfalt der Leitungskräfte in Kitas haben in den letzten Jahren vermehrt an Aufmerksamkeit gewonnen. Vielfältige und ausführliche Kompetenzprofile wurden im Arbeitsfeld entwickelt, Studien weisen die Heterogenität und Komplexität des Anforderungsspektrums nach. Träger von Kitas wissen, dass eine Einrichtung mit einer guten und stabilen Leitung ein Garant für eine erfolgreiche Arbeit ist und schenken der Stellenbesetzung und Personalentwicklung besondere Aufmerksamkeit. Oft ist der*die Manager*in der Kita eine pädagogische Fachkraft, die im Arbeitsfeld verankert ist, sich jedoch in der Grundausbildung nicht mit Leitungshandeln auseinandergesetzt hat. Die Aufgaben des komplexen Leitungsalltags werden von daher nicht selten aus "dem Bauch heraus" erledigt, Kompetenzen dazu werden im Alltag gewonnen. Freiräume für die Reflexion und für die Weiterentwicklung der Leitungsrolle haben wenig Platz im täglichen Ablauf. Zudem bleibt das Arbeitsfeld durch aktuelle bildungs- und gesellschaftspolitische Veränderungen in Bewegung. Nach dem quantitativen Ausbau der Kitas für die Kleinsten rückt die Qualität der Bildung und Betreuung in den Fokus. Die pädagogischen Prozesse werden anspruchsvoller bei gleichzeitigem Fachkräftebedarf. Familie, Schule, Sozialraum, Inklusion, Partizipation, Sprachentwicklung, Vereinbarkeit und flexible Öffnungszeiten - dies sind nur einige Stichworte für die rasanten Entwicklungen, die im Arbeitsfeld stattfinden. Die langjährige und profunde Kenntnis dieses Spannungsfeldes sowie die Verknüpfung der Erkenntnisse des Sozialmanagements mit den spezifischen fachlichen Anforderungen bilden den curricularen Hintergrund für die vorliegende Zertifikatsreihe. Neben Themen wie Personalführung, Betriebswirtschaft, Team- und Organisationsentwicklung stehen in dem Modul "Kita im Wandel" aktuelle konzeptionelle und pädagogische Fragestellungen im Vordergrund. Wie ein roter Faden zieht sich durch die Zertifikatsreihe immer wieder die Gelegenheit, aus dem operativen Geschäft herauszutreten und durch Reflexion wertvolle Erkenntnisse zu erhalten, die Einfluss auf die Rolle und die Haltung haben. Außerdem wird durch Strukturierungshilfen und Prioritätensetzung wichtiges Handwerkszeug erlernt, das im Arbeitsalltag unterstützend eingesetzt werden kann. Ein weiterer Schwerpunkt ist die Auseinandersetzung mit der Führungsrolle im Kita-Team. Haltungen werden überprüft und Kommunikationsprozesse eingeübt sowie Perspektiven erweitert. Im ersten Modul wird der Grundstein für die individuelle Projektarbeit gelegt, die in den weiteren Modulen thematisiert und vertieft wird. Die Präsentationen der Projektarbeiten sowie der Austausch mit geladenem Fachpersonal bilden den Rahmen für die Zertifikatsvergabe. Zertifikat: Voraussetzungen für den Zertifikatsabschluss sind: - Regelmäßige Teilnahme an den Modulen und Projektgruppen - Anfertigung einer schriftlichen Abschlussarbeit, die von der Kursleitung begleitet wird - Präsentation der Ergebnisse der Abschlussarbeit vor einem Fachpublikum Modul 1 Rahmenbedingungen und individuelles Rollenverständnis 21.10. - 25.10.2019 Modul 2 Kindertagesstätte im Wandel 17.02. - 21.02.2020 Modul 3 Teams leiten und professionell kommunizieren 20.04. - 24.04.2020 Modul 4 Qualitätsmanagement und -entwicklung 14.09. - 18.09.2020 Modul 5 Dienstleistung Kita ? BWL und Marketing 11.01. - 15.01.2021 Modul 6 Das Arbeitsfeld Kita 03.05. - 07.05.2021 Modul 7 Moderation und Präsentation 11.10. - 15.10.2021 Die ausführlichen Modulbeschreibungen finden Sie im Download Seminarinfo.

     
    Veranstaltungen April 2019
    Mo Di Mi Do Fr Sa So
    1 2 3 4 5 6 7
    8 9 10 11 12 13 14
    15 16 17 18 19 20 21
    22 23 24 25 26 27 28
    29 30
       
    SEMINAR-NR. A2-774A/19
    Traumatisierten und vulnerablen geflüchteten Menschen begegnen
    Fachkräfte aus den Migrationsfachdiensten und der... weiter..
    SEMINAR-NR. V6-068 /19
    Netzwerktagung Erziehungsberatung 2019
    Die Netzwerktagung Erziehungsberatung (NT EB)... weiter..
    SEMINAR-NR. A6-060 /19
    Die AWO in der Ganztagsschule - Herausforderungen und Chancen
    Zur Bedeutung von Jugendhilfe im Aufbau von... weiter..
    SEMINAR-NR. A2-744 /19
    Ausländer- und sozialrechtliche/Aufenthaltsrechtliche Beratung von Bürgerinnen und Bürgern aus der EU
    In der Veranstaltung werden die rechtlichen... weiter..
    SEMINAR-NR. A1-384A/19
    Fördermöglichkeiten bei Aktion Mensch 2019 - Seminar für Profis
    Das Seminar richtet sich an Mitarbeiter*innen, die... weiter..
    SEMINAR-NR. A3-131 /19
    Steuerrecht gemeinnütziger Körperschaften - Grundlagen und aktuelle Themen
    Gemeinnützige Körperschaften stehen immer... weiter..
    SEMINAR-NR. A2-711A/19
    JMD Fortbildungsreihe Nürnberg
    Workshop - Resilienzfördernde Faktoren
    Jugendmigrationsdienste begleiten und... weiter..
    SEMINAR-NR. V6-065 /19
    Netzwerktagung Partizipation
    Die Absolvent*innen des "Projekts B" haben diese... weiter..
    SEMINAR-NR. A1-656 /19
    Schulung und Beratung von pflegenden Angehörigen - Pflegeberatung gemäß § 45 SGB XI
    Das Pflegeversicherungsgesetz sieht im § 45 SGB... weiter..
    SEMINAR-NR. I3-480 /19
    Fachkraft für offene Arbeit und frühe Bildungsbegleitung - Reihe D
    Seit mehr als 30 Jahren arbeiten in Deutschland... weiter..
    SEMINAR-NR. I6-560 /19
    Projekt B
    Beteiligung von Kindern und Jugendlichen in stationären Einrichtungen der Hilfe zur Erziehung
    Qualifizierung zum*zur Beteiligungskoordinator*in - Reihe D
    Partizipation nimmt das Thema Machtverteilung in... weiter..
    SEMINAR-NR. A3-231 /19
    QB Update 1 - Workshop Methoden und Werkzeuge
    In diesem Workshop stehen Methoden und Werkzeuge... weiter..
    SEMINAR-NR. A3-186 /19
    Personalleitungs-Forum
    Die sichere Anwendung von Gesetzen und... weiter..
    SEMINAR-NR. A7-821 /19
    Erfahrung für die Zukunft. Geschichte, Werte und Leitsätze der AWO praxisorientiert vermitteln.
    Das Ziel, Menschen für die Geschichte der AWO zu... weiter..
    SEMINAR-NR. V6-069 /19
    Netzwerktagung: Familienbildung goes digital?
    Die jährliche Netzwerktagung dient sowohl der... weiter..
    SEMINAR-NR. A2-712A/19
    JMD Fortbildungsreihe Nürnberg
    Workshop - Rassismuskritische Arbeit
    Jugendmigrationsdienste begleiten und... weiter..
    SEMINAR-NR. A6-066 /19
    Arbeitstagung Kindertagespflege
    Die Kindertagespflege hat u.a. durch das... weiter..
    SEMINAR-NR. A5-051 /19
    Arbeitstagung: Trends in der Arbeitsmarktpolitik (Frühjahr)
    Die Arbeitstagung greift den bewährten Ansatz der... weiter..
    SEMINAR-NR. I3-150 /19
    Die Kunst des Führens - Erfolgreiche Personalführung in sozialen Organisationen (Reihe A)
    Sich selbst, Menschen und ganze Teams zu führen... weiter..
    SEMINAR-NR. A1-803 /19
    Zugang zum Recht: Teilhabe- und Gesundheitsleistungen für geflüchtete Menschen mit Behinderungen vor, während und nach dem Asylverfahren
    Seit April 2016 unterstützt der AWO Bundesverband... weiter..
    SEMINAR-NR. P1-100 /19
    "Organisationsentwicklung durch Sozialraumorientierung - Die Sicht der Entscheider"-Transferworkshop
    Erkenntnisse und Erfahrungen aus dem ESF-Projekt Fachkräftesicherung in der Altenhilfe durch Quartiersentwicklung (FaQuar)
    Was soll mit dem Transferworkshop erreicht... weiter..
    SEMINAR-NR. A1-688A/19
    Bundesteilhabegesetz: Personal- und Vertragsrecht
    Von der ICF-orientierten Bedarfsermittlung über... weiter..
    SEMINAR-NR. A2-012 /19
    Arbeitstagung AWO Schuldnerberatung 2019
    Die jährlich stattfindende Arbeitstagung der AWO... weiter..
    SEMINAR-NR. A2-772A/19
    Einführung in die Grundlagen des deutschen Asylverfahrens
    Das Asyl- und Aufenthaltsrecht sowie das... weiter..
    SEMINAR-NR. A6-534A/19
    Wie mache ich mein Frauenhaus digital sicher? - Schutz vor Cyberstalking und Gewalt im Netz
    Immer wieder werden Frauen über technische... weiter..
    SEMINAR-NR. A1-689A/19
    Anwendung der Internationalen Klassifikation der Funktionsfähigkeit, Behinderung und Gesundheit der WHO
    Die internationale Klassifikation der... weiter..
    SEMINAR-NR. A3-178 /19
    Kritik- und Konfliktgespräche professionell führen
    Es ist eine interessante und dennoch nicht immer... weiter..
    SEMINAR-NR. A1-685 /19
    FAQ Room - Bundesteilhabegesetz
    Das Bundesteilhabegesetz produziert eine ganze... weiter..
    SEMINAR-NR. I3-270 /19
    Wenn Gespräche schwierig werden
    Personenzentrierte und bedarfsorientierte Kommunikation
    Warum erscheint es manchmal so schwer ... - mit... weiter..
    Download Programm 2019

     

    Download AWO qualifiziert 2019 Migration