Kursdetails

    SEMINAR-NR. A1-846 /20

    Was braucht die Selbsthilfe? - Fit für die Zukunft!

    Wann
    26.11.2020, 15:00 Uhr - 29.11.2020, 13:00 Uhr
     
    Zielgruppe
    Leiter*innen, Koordinator*innen, Verantwortliche und ehrenamtlich Tätige von Suchtselbsthilfegruppen
     
    Leitung
    Mühl, Jürgen
     
    Zuständig
    Kerstin Guderley
     
    Ort
    AWO Tagungszentrum Haus Humboldtstein, Remagen-Rolandseck
     
    TN-Beitrag
    145 € (Externe: 160 €) inklusive Unterkunft und Verpflegung
     
    Download Seminarinfo

    WICHTIG: Teilnehmerbeiträge können über die Krankenkassen erstattet werden! "Das Einzige was beständig ist, ist die Veränderung." Dieses Zitat trifft auch auf die Suchthilfe und ebenso auf die Suchtselbsthilfe zu. Die Suchtselbsthilfe war auch in der Vergangenheit mit Veränderungen befasst. Neue Zielgruppen, neue Süchte, veränderte Konsumgewohnheiten. Derzeit beherrscht das Thema Digitalisierung die Diskussion in der Suchthilfe. Mit der Digitalisierung werden nicht nur die Möglichkeiten zur Nutzung technischer Produkte für die Arbeit der Suchthilfe benannt. Es wird gleichzeitig diskutiert, wie eine Digitalisierung auch den Kontakt mit Klient*innen/Betroffenen beeinflusst und verändert. Eine zunehmende Digitalisierung verändert auch zwischenmenschliche Beziehungen. In dem Seminar soll diskutiert werden, welche Möglichkeiten und Risiken in der Digitalisierung von der Suchtselbsthilfe gesehen werden. Wir wollen überlegen, welche Veränderungen insgesamt die Selbsthilfe betreffen werden. Gemeinsam werden dann Strategien entwickelt, wie die Selbsthilfegruppen auf anstehende Veränderungen reagieren können, welche Unterstützung sie dabei benötigen und welche (auch neuen) Kooperationen notwendig werden.

     
    Veranstaltungen Januar 2020
    Mo Di Mi Do Fr Sa So
    1 2 3 4 5
    6 7 8 9 10 11 12
    13 14 15 16 17 18 19
    20 21 22 23 24 25 26
    27 28 29 30 31
       
    SEMINAR-NR. A2-776 /20
    Einführung in das Asylbewerberleistungsgesetz (AsylbLG)
    Die Veranstaltung bietet eine systematische... weiter..
    SEMINAR-NR. A1-383 /20
    Aktion Mensch: Fördermöglichkeiten und hilfreiche Instrumente aus dem Projektmanagement für eine erfolgreiche Antragstellung
    Sie haben eine Idee, planen eine kleine Aktion... weiter..
    SEMINAR-NR. A7-810A/20
    Werte sichern in der AWO
    Multiplikator*innenschulung zur Arbeit mit dem AWO-Governance-Kodex
    Um als AWO glaubwürdig hinter unseren Werten zu... weiter..
    SEMINAR-NR. A6-558 /20
    Medienpädagogische Einrichtungskonzepte - Die eine Antwort auf (fast) alle Fragen zum Thema Medienkompetenz?
    Die digitalisierten Lebenswelten von Kindern und... weiter..
    SEMINAR-NR. A7-820A/20
    Fake News und Hate Speech - Falschmeldungen enttarnen, Gegenrede produzieren und Konflikte lösen im WWW
    Elektronische Medien sind zu einem festen... weiter..
    SEMINAR-NR. A1-011 /20
    Arbeitstagung: AWO Suchthilfe und Wohnungsnotfallhilfe
    Die Themen der regelmäßig stattfindenden... weiter..
    SEMINAR-NR. A1-012A/20
    Arbeitsgruppe AWO CMA und Wohnungsnotfallhilfe
    SEMINAR-NR. A1-013A/20
    Arbeitsgruppe AWO Suchtberatungsstellen
    Vorläufige Tagesordnung: TOP 1: Begrüßung TOP... weiter..
    SEMINAR-NR. A1-687 /20
    Umsetzung Bundesteilhabegesetz: Wirksamkeit plausibel machen - aber wie?
    Durch das Bundesteilhabegesetz (BTHG) wird die... weiter..
    SEMINAR-NR. I2-810A/20
    Ausländer- und Sozialrecht für EU-Bürger*innen 1 + 2
    Einreise, Aufenthalt und Arbeitsmarktzugang von... weiter..
    SEMINAR-NR. A1-014A/20
    4. AWO Austausch-und Vernetzungstagung der Quartiersentwickler*innen
    Zwischen 2012 und 2019 initiierten die... weiter..
    Download AWO qualifiziert 2020 Migration