Kursdetails

    SEMINAR-NR. A2-801 /20

    Einführung ins SGB II und aktuelle Rechtsprechung

    Wann
    26.08.2020, 09:30 Uhr - 28.08.2020, 15:15 Uhr
     
    Zielgruppe
    Mitarbeiter*innen aus Einrichtungen, in denen beraten wird (Schulden, Sucht, MBE, Wohnungslose etc.)
     
    Leitung
    Lackmann, Frank
     
    Zuständig
    Sabine Weisgram
     
    Ort
    Onlineseminar
     
    TN-Beitrag
    150 € (Externe: 170 €)
     

    Ein Gesetz kommt nicht zur Ruhe. Nicht nur die durch Entscheidungen des Bundesverfassungsgerichts notwendig gewordenen Gesetzesänderungen, sondern auch die umfangreiche Rechtsprechung zur Auslegung der geltenden Vorschriften führen zu konkretem Beratungsbedarf in allen Bereichen der Sozialen Arbeit. Das Hauptaugenmerk soll zum einen auf die Ansprüche und Pflichten der Betroffenen gelegt werden: einzusetzendes Einkommen und Vermögen, Zusammensetzung von Bedarfsgemeinschaften, Auf- und Verrechnung von Leistungen, Verhältnis zu anderen Leistungen, Wohnkosten, Bedarfe und Sonderbedarfe (z.B. Mehrbedarfe in besonderen Lebenslagen, z.B. für Alleinerziehende), Erstausstattung Wohnung und Kleidung und bei Geburt sind nur einige Stichworte, die sich ganz konkret auf die Situation der Betroffenen auswirken. Zum anderen sind auch die Organisation der Leistungserbringer*innen und die Regelungen zu den ?weiteren sozialintegrativen Leistungen? (z.B. Schuldnerberatung, Suchtberatung, psychosoziale Betreuung) für die soziale Arbeit von Bedeutung. Nicht nur die Frage der Auskunfts- und Mitteilungspflichten der Beratungskräfte, sondern auch Sanktionen für die Ratsuchenden bedürfen eines genauen Blicks auf die Rechtslage. Fragen aus der Beratungspraxis sind ausdrücklich erwünscht. Die Fortbildung ermöglicht lediglich eine Orientierung in den gesetzlichen Rahmenbedingungen. Es handelt sich bei dieser Veranstaltung nicht um eine Fortbildung i.S.d. § 6 Abs. 2 RDG. Das Seminar wird als webinar durchgeführt. Wir werden 3 Tage, jeweils von 9:00 bis ca. 15:00 in 2-3 Blöcken à 90 min., mit entsprechend ausreichend Pause, tagen. Der detaillierte Ablaufplan wird mit der Einladung versandt.

     
    Veranstaltungen August 2020
    Mo Di Mi Do Fr Sa So
    1 2
    3 4 5 6 7 8 9
    10 11 12 13 14 15 16
    17 18 19 20 21 22 23
    24 25 26 27 28 29 30
    31
       
    SEMINAR-NR. I3-460 /20
    Kinderstube der Demokratie - Chancen und Herausforderungen für Kita-Leitungen: Kurs D
    Partizipation ist ein Recht von Kindern und damit... weiter..
    SEMINAR-NR. V6-063 /20
    Netzwerktagung: Und wenn da nicht die Eltern wären ... ? Eltern als Akteure in Kindertageseinrichtungen - wahrnehmen, einbeziehen und miteinander kooperieren
    Die Netzwerktagung versteht sich als bundesweites... weiter..
    SEMINAR-NR. A3-173 /20
    "Alte Hasen und junge Hüpfer" - Altersgemischte Teams erfolgreich führen
    Praxisworkshop
    Ältere Mitarbeiter*innen gelten als erfahren und... weiter..
    SEMINAR-NR. A2-772 /20
    Das deutsche Asyl- und Aufenthaltsrecht
    Aufbauschulung
    Die Aufbauschulung soll Kenntnisse und Fragen im... weiter..
    SEMINAR-NR. A6-533 /20
    Häusliche Gewalt: Hinsehen - Erkennen - Ansprechen - Vermitteln
    Hintergründe und Auswirkungen häuslicher Gewalt
    Das Seminar ist zwei grundlegenden Zielen... weiter..
    SEMINAR-NR. A3-275 /20
    Solide Entscheidungen treffen - Wenn der Bauch "Ja!" sagt und der Kopf "Nein!" und umgekehrt
    Sie haben täglich unzählige Entscheidungen zu... weiter..
    SEMINAR-NR. A8-804 /20
    Online-Seminar: Recht und Urheberrecht im Umgang mit Social Media und Internet
    Beim Erstellen von Webseiten oder/und beim... weiter..
    SEMINAR-NR. A3-385 /20
    Train the Trainer: Erwachsene bilden - Methodik und Didaktik für gelingende Bildungsformate
    Als Fach- und Führungskräfte präsentieren Sie... weiter..
    SEMINAR-NR. A3-704 /20
    Wie wir Konflikte besser bewältigen
    Qualifizierung für Migrationsfachdienste
    In diesem Workshop werden wir Ihre Erfahrungen mit... weiter..
    SEMINAR-NR. I3-170 /20
    Von der Fach- zur Führungskraft
    Praxisseminar für angehende Führungskräfte
    Der Wechsel aus dem Kreis der Kolleg*innen zur*zum... weiter..
    SEMINAR-NR. A1-803 /20
    Teilhabe- und Gesundheitsleistungen für geflüchtete Menschen mit Behinderungen vor, während und nach dem Asylverfahren
    Die AWO unterstützt Menschen mit Flucht- und... weiter..
    SEMINAR-NR. A1-683 /20
    ICF - Aufbau und Funktion (Kurs B)
    Basis-Seminar: Kontext und Teilhabe
    Die ICF (Internationale Klassifikation der... weiter..
    SEMINAR-NR. I3-160 /20
    Die Kunst des Führens - Erfolgreiche Personalführung in sozialen Organisationen - B
    Sich selbst, Menschen und ganze Teams zu führen... weiter..
    SEMINAR-NR. A3-176 /20
    Konfliktmanagement: Konflikte ohne Schrecken - von der Blockade zur Lösung
    Konflikte lösen häufig in uns ein Gefühl von... weiter..
    SEMINAR-NR. A1-844 /20
    Freiwilliges Engagement in der Suchthilfe - Beratung und Unterstützung von Verantwortlichen in der Selbsthilfe
    WICHTIG: Teilnehmerbeiträge können über die... weiter..
    SEMINAR-NR. A2-801 /20
    Einführung ins SGB II und aktuelle Rechtsprechung
    Ein Gesetz kommt nicht zur Ruhe. Nicht nur die... weiter..
    SEMINAR-NR. A2-773 /20
    Familiennachzug von Geflüchteten
    Vielen Geflüchteten, sei es während des... weiter..
    SEMINAR-NR. A2-778A/20
    Menschenhandel im Kontext von Flucht - Eine Einführung in das Phänomen Menschenhandel und die Auswirkungen für die Beratungspraxis
    Betroffene von Menschenhandel zählen zu den... weiter..
    Download AWO qualifiziert 2020 Migration