Kursdetails

    SEMINAR-NR. V6-061 /19

    Offene Jugendarbeit - miteinander - voneinander - füreinander

    Wann
    11.03.2019, 14:00 Uhr - 13.03.2019, 12:30 Uhr
     
    Zielgruppe
    AWO-Mitarbeiter*innen aus Einrichtungen der offenen Jugendarbeit
     
    Leitung
    Eckert, Dieter / de Boer, Berndt / N.N.,
     
    Zuständig
    Dieter Eckert
     
    Ort
    AWO Tagungszentrum Haus Humboldtstein, Remagen-Rolandseck
     
    TN-Beitrag
    50 € inklusive Unterkunft und Verpflegung
     

    Der AWO Bundesverband hat eine Bestandsaufnahme zur bundesweiten Situation der Offenen Jugendarbeit bei der AWO durchgeführt. 2017 und 2018 wurde begonnen, ein bundesweites Netzwerk für Fachkräfte in der Offenen Jugendarbeit aufzubauen. Erste Absprachen zur langfristigen Stärkung des Arbeitsfeldes wurden ebenso getroffen wie Fortbildungswünsche in ein Konzept des gegenseitigen Lernens aufgenommen. Die Offene Jugendarbeit ist das drittgrößte Arbeitsfeld der Jugendhilfe nach den Kindertageseinrichtungen und den Hilfen zur Erziehung. Sie gilt als Frei-Raum und sollte als außerschulischer Lernort Bestandteil der kommunalen Bildungsinfrastruktur sein. Ihr Stellenwert spiegelt sich jedoch nur unzureichend in ihrer öffentlichen Anerkennung wieder, sodass eine größere Sichtbarkeit und Anerkennung in der Öffentlichkeit ein wichtiges Entwicklungsziel sein muss. Hinzu kommen große Herausforderungen zum Beispiel durch den Ausbau der Ganztagsschulen oder die Konkurrenz zu jederzeit nutzbaren neuen Medien sowie zu kommerziellen Räumen. Die diesjährige Netzwerktagung dient dem Erfahrungsaustausch sowie der Qualifizierung von Leitungs-/Fachkräften und ehrenamtlich Engagierten. Die Themenauswahl reicht vom Austausch zu Anforderungen, Entwicklungen und Bedarfen über ein gemeinsames Lernen anhand von Praxis-Fallbeispielen bis hin zur kollegialen Beratung zu Finanzierungsmöglichkeiten und aktuellen Themen.

     
    Veranstaltungen Januar 2019
    Mo Di Mi Do Fr Sa So
    1 2 3 4 5 6
    7 8 9 10 11 12 13
    14 15 16 17 18 19 20
    21 22 23 24 25 26 27
    28 29 30 31
       
    SEMINAR-NR. V6-064 /19
    Netzwerktagung Stationäre Hilfen zur Erziehung 2019
    Die Netzwerktagung Stationäre Hilfen zur... weiter..
    SEMINAR-NR. A1-687 /19
    Bundesteilhabegesetz: Personal- und Vertragsrecht
    Von der ICF-orientierten Bedarfsermittlung über... weiter..
    SEMINAR-NR. A4-251 /19
    Klimafreundliche Ernährung in Großküchen von stationären Pflegeeinrichtungen
    In stationären Pflegeeinrichtungen haben die... weiter..
    SEMINAR-NR. A1-283 /19
    Konstruktive Beratung im Zwangskontext
    Menschen lassen sich nur schwer auf ein... weiter..
    SEMINAR-NR. A1-681 /19
    ICF - Aufbau und Funktion
    Basis-Seminar: Kontext und Teilhabe
    Die ICF (Internationale Klassifikation der ... weiter..
    SEMINAR-NR. A7-271A/19
    Medienarbeit mit Freiwilligen - Der Handyfilm
    Das Smartphone ist das von Jugendlichen am meisten... weiter..
    SEMINAR-NR. A1-011 /19
    Jahrestagung: AWO Suchthilfe und Wohnungslosenhilfe
    Die Themen der regelmäßig stattfindenden... weiter..
    SEMINAR-NR. A1-013 /19
    3. AWO Austausch-und Vernetzungstagung der Quartiersentwickler*innen
    Zwischen 2012 und 2018 initiierten die... weiter..
    SEMINAR-NR. A6-557 /19
    Begleitung von traumatisierten Kindern und Jugendlichen in der Jugendhilfe
    "Jan flippt immer wieder aus und Sara ist manchmal... weiter..
    SEMINAR-NR. A1-383 /19
    Aktion Mensch: Fördermöglichkeiten und hilfreiche Instrumente aus dem Projektmanagement für eine erfolgreiche Antragstellung
    Sie haben eine Idee, planen eine kleine Aktion... weiter..
    SEMINAR-NR. A1-684 /19
    FAQ Room - Bundesteilhabegesetz
    Seminar ist bereits ausgebucht. Sie können... weiter..
    SEMINAR-NR. A7-270A/19
    Medienarbeit mit Freiwilligen - Der Handyfilm
    Das Smartphone ist das von Jugendlichen am meisten... weiter..
    Download Programm 2019

     

    Download AWO qualifiziert 2019 Migration