Gesundheit, Alter, Behinderung, Inklusion
Gesundheit, Alter, Behinderung, Inklusion

    Kursübersicht Gesundheit, Alter, Behinderung, Inklusion

    SEMINAR-NR. A1-601 /19

    Suchtbelastete Familien und ihre Kinder

    Fast jedes sechste Kind erlebt Sucht im Elternhaus. Oft handelt es sich um eine Alkohol- oder Medikamentenabhängigkeit der Mutter, des Vaters oder... weiter...

    SEMINAR-NR. A6-556 /19

    "Was fang' ich mit Dir an?" - Kinder und Jugendliche mit einer "Borderline-Störung" in stationären Einrichtungen der Jugendhilfe

    Alle Jugendhilfeeinrichtungen, die im Bereich der Hilfen zur Erziehung arbeiten, haben es auch mit Kindern und Jugendlichen mit psychischen... weiter...

    SEMINAR-NR. A3-274 /19

    Ist Jude ein Schimpfwort? - Workshop zum gegenwärtigen Antisemitismus

    Workshop in Kooperation mit dem Kompetenzzentrum der Zentralwohlfahrtsstelle der Juden in Deutschland (ZWST) Über viele Jahre wurde... weiter...

    SEMINAR-NR. A6-532 /19

    Beratung nach dem Schwangerschaftskonfliktgesetz - Grundqualifizierung

    Vor dem Hintergrund der gesetzlichen Rahmenbedingungen werden die Möglichkeiten dieser speziellen Art von Beratung vorgestellt und erprobt. Dabei... weiter...

    SEMINAR-NR. A1-655 /19

    Schulungen für pflegende Angehörige nach § 45 SGB XI, Modul 3

    Modul 3: Schulungen für pflegende Angehörige (nach § 45 SGB XI). Das Pflegeversicherungsgesetz sieht im § 45 SGB XI Schulungskurse und... weiter...

    SEMINAR-NR. A1-691A/19

    Behindertenhilfe digital denken. Visionen - Strategien - Umsetzung

    Auch in der Behindertenhilfe lässt sich der digitale Wandel nicht mehr weghoffen. Klient*innen und Angehörige möchten digital kommunizieren,... weiter...

    SEMINAR-NR. I3-320 /19

    Case Management - Ein systematisches und kooperatives Beratungsverfahren, Reihe D

    Case Management soll Fachkräfte im Sozial- und Gesundheitswesen befähigen, unter komplexen Bedingungen Unterstützungsmöglichkeiten abzustimmen und... weiter...

    SEMINAR-NR. A1-282 /19

    Aufbauseminar Motivierende Gesprächsführung. Förderung von Veränderungsbereitschaft

    Die Motivierende Gesprächsführung ist ein evaluiertes, fachlich anerkanntes Konzept, das die Förderung der Veränderungsbereitschaft von Menschen... weiter...

    SEMINAR-NR. I3-340 /19

    Netzwerkmanager*in im Sozialraum, Reihe E

    Teilhabe von Menschen an der Gesellschaft beginnt dort, wo sie wohnen, im Sozialraum. Um Teilhabe zu ermöglichen, erfordert es zielgerichteter... weiter...

    SEMINAR-NR. A1-387 /19

    DHW-Unterstützungsworkshop: DHW Konzept- und Antragstellung im Bereich der Quartiersentwicklung

    Um neue*n Antragsteller*innen im Bereich Quartiersentwicklungskonzepte beim Deutsches Hilfswerk (DHW) bei der Konzept- und Antragstellung zu... weiter...

    SEMINAR-NR. A6-533 /19

    Häusliche Gewalt: Hinsehen - Erkennen - Ansprechen - Vermitteln
    Hintergründe und Auswirkungen häuslicher Gewalt

    Das Seminar ist zwei grundlegenden Zielen verpflichtet. Es soll zum einen eine gesellschaftliche Sensibilisierung und Ächtung bezüglich Gewalt gegen... weiter...

    SEMINAR-NR. A1-687 /20

    Umsetzung Bundesteilhabegesetz: Wirksamkeit plausibel machen - aber wie?

    Durch das Bundesteilhabegesetz (BTHG) wird die Eingliederungshilfe für Menschen mit Behinderungen in Deutschland grundlegend reformiert. Im zweiten... weiter...

    SEMINAR-NR. A1-383 /20

    Aktion Mensch: Fördermöglichkeiten und hilfreiche Instrumente aus dem Projektmanagement für eine erfolgreiche Antragstellung

    Sie haben eine Idee, planen eine kleine Aktion oder möchten ein größeres Projekt umsetzen? Sie benötigen außerdem Handwerkszeug für die... weiter...

    SEMINAR-NR. A1-647 /20

    Wie sag ich´s in der Gruppe - Kommunikation in der Selbsthilfe

    WICHTIG: Teilnehmerbeiträge können über die Krankenkassen erstattet werden! Kommunikation ist eine komplexe und teilweise komplizierte Form der... weiter...

    SEMINAR-NR. A1-501 /20

    ICF als Grundlage des Assistenzbedarfs und der Hilfebedarfs-/Förderplanung für Kinder und Jugendliche

    Die ICF-orientierte Bedarfsermittlung ist heute die methodische Grundlage in der Hilfeplanung der Rehabilitationsträger, um die Situation von... weiter...

    SEMINAR-NR. A6-531 /20

    Beratung nach dem Schwangerschaftskonfliktgesetz - Grundqualifizierung

    Vor dem Hintergrund der gesetzlichen Rahmenbedingungen werden die Möglichkeiten dieser speziellen Art von Beratung vorgestellt und erprobt. Dabei... weiter...

    SEMINAR-NR. A1-688 /20

    Der Assistenzbegriff in der neuen Eingliederungshilfe

    Infolge des Bundesteilhabegesetzes müssen ab 2020 im Rahmen der Eingliederungshilfe viele Leistungen zur sozialen Teilhabe als Assistenzleistungen... weiter...

    SEMINAR-NR. A1-681 /20

    ICF - Aufbau und Funktion (Kurs A)
    Basis-Seminar: Kontext und Teilhabe

    Die ICF (Internationale Klassifikation der Funktionsfähigkeit, Behinderung und Gesundheit) der WHO (Weltgesundheitsorganisation) beschreibt die... weiter...

    SEMINAR-NR. A1-283 /20

    Konstruktive Beratung im Zwangskontext

    Menschen lassen sich nur schwer auf ein unfreiwilliges Arbeitsbündnis ein, wenn sie für sich kaum Zukunftsperspektiven erkennen können. Die... weiter...

    SEMINAR-NR. A1-281 /20

    Motivierende Gesprächsführung - Förderung von Veränderungsbereitschaft (Grundlagen-Seminar)

    Die Motivierende Gesprächsführung ist ein sowohl klientenzentriertes als auch direktives Beratungskonzept, das von MILLER und ROLLNICK Anfang der... weiter...

    SEMINAR-NR. I1-650 /20

    Pflege- und Seniorenberatung

    Die Beratung von Senioren und Pflegebedürftigen und ihren Angehörigen ist vor dem Hintergrund einer älter werdenden Gesellschaft eine der zentralen... weiter...

    SEMINAR-NR. A1-682 /20

    ICF - Aufbau und Funktion (Kurs A)
    Aufbau-Seminar: Konzeptentwicklung in der Hilfeplanung zur Teilhabe

    Die ICF (Internationale Klassifikation der Funktionsfähigkeit, Behinderung und Gesundheit) der WHO (Weltgesundheitsorganisation) beschreibt die... weiter...

    SEMINAR-NR. A6-570 /20

    Kinderarmut als Herausforderung für den Kita-Alltag

    Armut in der Kindheit muss als schwerwiegende Problemlage angesehen werden, aktuell gelten rund 3 Millionen Kinder und Jugendliche als arm. Hierunter... weiter...

    SEMINAR-NR. I3-390 /20

    Entspannt kraftvoll bleiben - Arbeit und Selbstsorge in Einklang bringen

    Kennen Sie das? - Sie gehören zu den Menschen, die hochmotiviert sind und sich schnell für alles verantwortlich fühlen. - Sie sind gefordert,... weiter...

    SEMINAR-NR. A3-274 /20

    Ist Jude ein Schimpfwort? - Workshop zum gegenwärtigen Antisemitismus

    Workshop in Kooperation mit dem Kompetenzzentrum der Zentralwohlfahrtsstelle der Juden in Deutschland (ZWST) Über viele Jahre wurde... weiter...

    SEMINAR-NR. A1-382 /20

    Ressourcenaktivierende Arbeit in der psychosozialen Begleitung und Beratung

    ?Das Unbewusste ist ein riesiger Speicher ?? Milton Erikson Gemeint ist mit dieser kleinen Metapher, dass Menschen, ganz gleich unter welchen... weiter...

    SEMINAR-NR. A3-542 /20

    Dreh- und Angelpunkt Küche - Reflexion und Austausch für Hauswirtschaftler*innen

    In Einrichtungen der Kinder- und Jugendhilfe erbringen die hauswirtschaftlichen Teams einen Teil der erzieherischen Gesamtleistung. Oft eher am Rande... weiter...

    SEMINAR-NR. A1-689 /20

    ICF in der Praxis - Vertiefung: ICF-Konzepte für Menschen mit psychischen Störungen und Suchterkrankungen

    Die Internationale Klassifikation der Funktionsfähigkeit, Behinderung und Gesundheit der WHO (ICF, 2001) ist das zentrale Rahmenkonzept für die... weiter...

    SEMINAR-NR. A3-541 /20

    Verwaltungskräfte in Beratungsstellen - Im Spannungsfeld von Qualitätsanforderungen, Kompetenzen und Herausforderungen

    Wenn es um den ersten Kontakt mit Anfragenden oder Ratsuchenden, den sensiblen und vertraulichen Umgang mit ihren Anliegen, um ein kompetentes und... weiter...

    SEMINAR-NR. A3-384 /20

    Resilienz Basistraining

    Der Arbeitsalltag vieler Mitarbeiter*innen im sozialen Bereich ist geprägt von Termindruck, verdichteten Prozessen und zunehmender Geschwindigkeit.... weiter...

    SEMINAR-NR. A1-844 /20

    Freiwilliges Engagement in der Suchthilfe - Beratung und Unterstützung von Verantwortlichen in der Selbsthilfe

    WICHTIG: Teilnehmerbeiträge können über die Krankenkassen erstattet werden! Ehrenamtliche Leiter*innen und Teilnehmende von... weiter...

    SEMINAR-NR. A1-683 /20

    ICF - Aufbau und Funktion (Kurs B)
    Basis-Seminar: Kontext und Teilhabe

    Die ICF (Internationale Klassifikation der Funktionsfähigkeit, Behinderung und Gesundheit) der WHO (Weltgesundheitsorganisation) beschreibt die... weiter...

    SEMINAR-NR. A1-803 /20

    Teilhabe- und Gesundheitsleistungen für geflüchtete Menschen mit Behinderungen vor, während und nach dem Asylverfahren

    Die AWO unterstützt Menschen mit Flucht- und Zuwanderungsgeschichte in der täglichen Beratung und Begleitung Zugang zum Recht zu erhalten und ihre... weiter...

    SEMINAR-NR. A6-533 /20

    Häusliche Gewalt: Hinsehen - Erkennen - Ansprechen - Vermitteln
    Hintergründe und Auswirkungen häuslicher Gewalt

    Das Seminar ist zwei grundlegenden Zielen verpflichtet. Es soll zum einen eine gesellschaftliche Sensibilisierung und Ächtung bezüglich Gewalt gegen... weiter...

    SEMINAR-NR. A6-530 /20

    Methoden und Materialien für die sexualpädagogische Arbeit - Grundqualifizierung

    Das Seminar richtet sich an Fachkräfte, die mit Jugendlichen sexualpädagogisch arbeiten (wollen). Jugendliche zwischen Cybersex und Angst vorm... weiter...

    SEMINAR-NR. A5-691 /20

    Zertifizierter Präventionskurs: Und keiner kann's glauben - Gesundheitsgespräche und Stressmanagement für arbeitslose Menschen

    Die gesundheitliche Situation von arbeitslosen Menschen ist ein Thema, das seit ein paar Jahren zunehmend an Aufmerksamkeit gewinnt. So zeigen... weiter...

    SEMINAR-NR. A6-532 /20

    Beratung nach dem Schwangerschaftskonfliktgesetz - Grundqualifizierung

    Vor dem Hintergrund der gesetzlichen Rahmenbedingungen werden die Möglichkeiten dieser speziellen Art von Beratung vorgestellt und erprobt. Dabei... weiter...

    SEMINAR-NR. A6-556 /20

    "Was fang' ich mit dir an?" - Angst und psychosomatische Störungen als Ursache von Schulvermeidung in der stationären Jugendhilfe

    Alle Jugendhilfeeinrichtungen, die im Bereich der Hilfen zur Erziehung arbeiten, haben es auch mit Kindern und Jugendlichen mit psychischen... weiter...

    SEMINAR-NR. I6-560 /20

    Projekt B - Beteiligung von Kindern und Jugendlichen
    Qualifizierung zum*zur Beteiligungskoordinator*in
    Reihe E

    Zertifikatsreihe E Projekt B - Beteiligung von Kindern und Jugendlichen Qualifizierung zum*zur Beteiligungskoordinator*in In dieser... weiter...

    SEMINAR-NR. I3-320 /20

    Case Management - Ein systematisches und kooperatives Beratungsverfahren
    Zertifikatsreihe E

    Case Management ist zu einer methodischen Neuorientierung in der sozialen Arbeit und im Gesundheitswesen geworden. Systemische und ökosoziale Aspekte... weiter...

    SEMINAR-NR. A1-684 /20

    ICF - Aufbau und Funktion (Kurs B)
    Aufbau-Seminar: Konzeptentwicklung in der Hilfeplanung zur Teilhabe

    Die ICF (Internationale Klassifikation der Funktionsfähigkeit, Behinderung und Gesundheit) der WHO (Weltgesundheitsorganisation) beschreibt die... weiter...

    SEMINAR-NR. A1-846 /20

    Was braucht die Selbsthilfe? - Fit für die Zukunft!

    WICHTIG: Teilnehmerbeiträge können über die Krankenkassen erstattet werden! "Das Einzige was beständig ist, ist die Veränderung." Dieses Zitat... weiter...

    SEMINAR-NR. A1-282 /20

    Motivierende Gesprächsführung - Förderung von Veränderungsbereitschaft (Aufbau-Seminar)

    Die Motivierende Gesprächsführung ist ein evaluiertes, fachlich anerkanntes Konzept, das die Förderung der Veränderungsbereitschaft von Menschen... weiter...

    SEMINAR-NR. A5-053 /20

    "... und die Jugendlichen, die zu uns kommen, werden immer schwieriger" - Maßnahmen am Übergang Schule - Beruf mit bindungsverletzten Jugendlichen

    Frühe Bindung und Jugendsozialarbeit/Jugendberufshilfe, was bitteschön soll das eine mit dem anderen zu tun haben? Sehr viel! Frühe Bindung... weiter...

    Kursarchiv Gesundheit, Alter, Behinderung, Inklusion

    SEMINAR-NR. A1-655 /18

    Pflege- und Seniorenberatung: Schulungen für pflegende Angehörige (nach § 45 SGB XI), offenes Modul 3

    offenes Modul 3: Schulungen für pflegende Angehörige (nach § 45 SGB XI) Das Pflegeversicherungsgesetz sieht im § 45 SGB XI Schulungskurse und... weiter...

    SEMINAR-NR. A6-532 /18

    Beratung nach dem Schwangerschaftskonfliktgesetz - Grundqualifizierung

    Vor dem Hintergrund der gesetzlichen Rahmenbedingungen werden die Möglichkeiten dieser speziellen Art von Beratung vorgestellt und erprobt. Dabei... weiter...

    SEMINAR-NR. A3-384 /18

    Resilienz Basistraining

    Der Arbeitsalltag vieler Mitarbeiter*innen im sozialen Bereich ist geprägt von Termindruck, verdichteten Prozessen und zunehmender Geschwindigkeit.... weiter...

    SEMINAR-NR. I3-310 /18

    Case Management - Ein systematisches und kooperatives Beratungsverfahren, Zertifikatsreihe C

    Case Management ist zu einer methodischen Neuorientierung in der sozialen Arbeit und im Gesundheitswesen geworden. Systemische und ökosoziale Aspekte... weiter...

    SEMINAR-NR. A6-534 /18

    Häusliche Gewalt: Hinsehen - Erkennen - Ansprechen - Vermitteln
    Hintergründe und Auswirkungen häuslicher Gewalt

    Das Seminar ist zwei grundlegenden Zielen verpflichtet. Es soll zum einen eine gesellschaftliche Sensibilisierung und Ächtung bezüglich Gewalt gegen... weiter...

    SEMINAR-NR. A1-385A/18

    Aufbauseminar Motivierende Gesprächsführung. Förderung von Veränderungsbereitschaft

    Die Motivierende Gesprächsführung ist ein evaluiertes, fachlich anerkanntes Konzept, das die Förderung von Veränderungsbereitschaft für Menschen... weiter...

    SEMINAR-NR. A1-684 /19

    FAQ Room - Bundesteilhabegesetz

    Seminar ist bereits ausgebucht. Sie können sich gerne noch für das Seminar in Dresden am 02.04.2019... weiter...

    SEMINAR-NR. A1-383 /19

    Aktion Mensch: Fördermöglichkeiten und hilfreiche Instrumente aus dem Projektmanagement für eine erfolgreiche Antragstellung

    Sie haben eine Idee, planen eine kleine Aktion oder möchten ein größeres Projekt umsetzen? Sie benötigen außerdem Handwerkszeug für die... weiter...

    SEMINAR-NR. A1-681 /19

    ICF - Aufbau und Funktion
    Basis-Seminar: Kontext und Teilhabe

    Die ICF (Internationale Klassifikation der unktionsfähigkeit, Behinderung und Gesundheit) der WHO (Weltgesundheitsorganisation) beschreibt die... weiter...

    SEMINAR-NR. A1-283 /19

    Konstruktive Beratung im Zwangskontext

    Menschen lassen sich nur schwer auf ein unfreiwilliges Arbeitsbündnis ein, wenn sie für sich kaum Zukunftsperspektiven erkennen können. Die... weiter...

    SEMINAR-NR. A4-251 /19

    Klimafreundliche Ernährung in Großküchen von stationären Pflegeeinrichtungen

    In stationären Pflegeeinrichtungen haben die CO2-Emissionen aus der Verpflegung einen Anteil von über 40% an den Gesamtemissionen einer Einrichtung.... weiter...

    SEMINAR-NR. A1-687 /19

    Bundesteilhabegesetz: Personal- und Vertragsrecht

    Von der ICF-orientierten Bedarfsermittlung über die Dienstplanung zum Arbeitsvertrag; die Umsetzung in Leistungs- und Vergütungsvereinbarungen sowie... weiter...

    SEMINAR-NR. A6-531 /19

    Beratung nach dem Schwangerschaftskonfliktgesetz - Grundqualifizierung

    Vor dem Hintergrund der gesetzlichen Rahmenbedingungen werden die Möglichkeiten dieser speziellen Art von Beratung vorgestellt und erprobt. Dabei... weiter...

    SEMINAR-NR. I1-650 /19

    Pflege- und Seniorenberatung

    Pflege- und Seniorenberatung ist vor dem Hintergrund einer älter werdenden Gesellschaft eine der zentralen Aufgaben im zukünftigen Sozial- und... weiter...

    SEMINAR-NR. A3-384 /19

    Resilienz Basistraining

    Der Arbeitsalltag vieler Mitarbeiter*innen im sozialen Bereich ist geprägt von Termindruck, verdichteten Prozessen und zunehmender Geschwindigkeit.... weiter...

    SEMINAR-NR. A1-845 /19

    Abstinenz und Lebensfreude - Wie geht das?!

    Dieser Workshop ist eine Einladung für Teilnehmende von Selbsthilfegruppen zum gemeinsamen Austausch, wie das eigene Leben auf dem Weg der Abstinenz... weiter...

    SEMINAR-NR. A1-685 /19

    FAQ Room - Bundesteilhabegesetz

    Das Bundesteilhabegesetz produziert eine ganze Reihe von Fragestellungen, die nach Diskussion Antwort und Lösung Vorschlag rufen. Dazu gehören... weiter...

    SEMINAR-NR. A1-689A/19

    Anwendung der Internationalen Klassifikation der Funktionsfähigkeit, Behinderung und Gesundheit der WHO

    Die internationale Klassifikation der Funktionsfähigkeit, Behinderung und Gesundheit der WHO (ICF, 2001) ist das zentrale Rahmenkonzept für die... weiter...

    SEMINAR-NR. P1-100 /19

    "Organisationsentwicklung durch Sozialraumorientierung - Die Sicht der Entscheider"-Transferworkshop
    Erkenntnisse und Erfahrungen aus dem ESF-Projekt Fachkräftesicherung in der Altenhilfe durch Quartiersentwicklung (FaQuar)

    Was soll mit dem Transferworkshop erreicht werden? In diesem Workshop setzen wir uns mit den Erkenntnissen, Erfahrungen und Ergebnissen der... weiter...

    SEMINAR-NR. A1-803 /19

    Zugang zum Recht: Teilhabe- und Gesundheitsleistungen für geflüchtete Menschen mit Behinderungen vor, während und nach dem Asylverfahren

    Seit April 2016 unterstützt der AWO Bundesverband die vom BMFSFJ und UNICEF initiierte gemeinsame Initiative zum Schutz von geflüchteten Menschen in... weiter...

    SEMINAR-NR. A1-384A/19

    Fördermöglichkeiten bei Aktion Mensch 2019 - Seminar für Profis

    Das Seminar richtet sich an Mitarbeiter*innen, die in den antragannehmenden Stellen der AWO Anträge an die Aktion Mensch bearbeiten. Einen... weiter...

    SEMINAR-NR. A2-774A/19

    Traumatisierten und vulnerablen geflüchteten Menschen begegnen

    Fachkräfte aus den Migrationsfachdiensten und der Sozialen Arbeit mit Geflüchteten begegnen vermehrt Menschen aus verschiedenen kulturellen... weiter...

    SEMINAR-NR. A3-541 /19

    Verwaltungskräfte in Beratungsstellen
    Im Spannungsfeld von Qualitätsanforderungen, Kompetenzen und Herausforderungen

    Wenn es um den ersten Kontakt mit Anfragenden oder Ratsuchenden, den sensiblen und vertraulichen Umgang mit ihren Anliegen, um ein kompetentes und... weiter...

    SEMINAR-NR. A1-281 /19

    Motivierende Gesprächsführung. Förderung von Veränderungsbereitschaft

    Die Motivierende Gesprächsführung ist ein sowohl klientenzentriertes als auch direktives Beratungskonzept, das von MILLER und ROLLNICK Anfang der... weiter...

    SEMINAR-NR. A3-542 /19

    Dreh- und Angelpunkt Küche - Reflexion und Austausch für Hauswirtschaftler*innen

    In Einrichtungen der Kinder- und Jugendhilfe erbringen die hauswirtschaftlichen Teams einen Teil der erzieherischen Gesamtleistung. Oft eher am Rande... weiter...

    SEMINAR-NR. A1-386 /19

    DHW-Unterstützungsworkshop: DHW Konzept- und Antragstellung im Bereich der Quartiersentwicklung

    Um neue*n Antragsteller*innen im Bereich Quartiersentwicklungskonzepte beim Deutsches Hilfswerk (DHW) bei der Konzept- und Antragstellung zu... weiter...

    SEMINAR-NR. I6-580 /19

    Psychisch erkrankte Eltern und ihre Kinder

    Die Mitarbeiter*innen aus Einrichtungen und Diensten der Jugendhilfe sehen sich immer häufiger mit der Situation konfrontiert, dass die Eltern der... weiter...

    SEMINAR-NR. A3-391 /19

    Entspannt kraftvoll bleiben - Arbeit und Selbstsorge in Einklang bringen

    Kennen Sie das: - Und? Wie geht´s dir so? - Och super! Ich hab jetzt nur noch fünfzig Überstunden. Demnächst kommt dann das neue... weiter...

    SEMINAR-NR. A1-682 /19

    ICF - Aufbau und Funktion
    Aufbau-Seminar: Konzeptentwicklung in der Hilfeplanung zur Teilhabe

    Die ICF (Internationale Klassifikation der Funktionsfähigkeit, Behinderung und Gesundheit) der WHO (Weltgesundheitsorganisation) beschreibt die... weiter...

    SEMINAR-NR. A1-844 /19

    Freiwilliges Engagement in der Suchthilfe. Beratung und Unterstützung von Verantwortlichen in der Selbsthilfe

    Ehrenamtliche Leiter*innen und Teilnehmende von Suchtselbsthilfegruppen berichten immer wieder, dass es schwierig ist, das in Fortbildungen Gelernte... weiter...

    SEMINAR-NR. A1-382 /19

    Ressourcenaktivierende Arbeit in der psychosozialen Begleitung und Beratung

    "Das Unbewusste ist ein riesiger Speicher" Milton Erikson Gemeint ist mit dieser kleinen Metapher, dass Menschen, ganz gleich unter welchen... weiter...

    SEMINAR-NR. A6-536A/19

    Methoden und Materialien für die sexualpädagogische Arbeit - Grundqualifizierung Sexualpädagogik

    Das Seminar richtet sich an Fachkräfte, die mit Jugendlichen sexualpädagogisch arbeiten (wollen). Jugendliche zwischen Cybersex und Angst vorm... weiter...
     
    Veranstaltungen Oktober 2019
    Mo Di Mi Do Fr Sa So
    1 2 3 4 5 6
    7 8 9 10 11 12 13
    14 15 16 17 18 19 20
    21 22 23 24 25 26 27
    28 29 30 31
       
    SEMINAR-NR. A7-857 /19
    Themenseminar für Anwender*innen der ZMAV Webanwendung
    - Erstellen eigener Wordvorlagen zur Verwendung in... weiter..
    SEMINAR-NR. A2-777A/19
    Was geht noch? Möglichkeiten des Aufenthalts nach Abschluss des Asylverfahrens
    In der Fortbildung werden verschiedene... weiter..
    SEMINAR-NR. A7-856 /19
    ZMAV - Komplett-Schulungen für Anwender*innen der ZMAV Webanwendung
    Die Komplettschulung besteht aus einer Grund- und... weiter..
    SEMINAR-NR. A3-177 /19
    Teambildung - Vielfalt nutzen für die Freude am gemeinsamen Erfolg
    Die aktuellen Entwicklungen in der Arbeitswelt... weiter..
    SEMINAR-NR. A3-485 /19
    Vertiefungsseminar für Fachkräfte der offenen Arbeit
    FollowUp Reihen A - C
    Mittlerweile ist der 4. bundesweit ausgeschriebene... weiter..
    SEMINAR-NR. V6-062A/19
    Demokratiepädagogik: Partizipation im Team. Herausforderungen und Chancen für Fachberater*innen
    Die Netzwerktagung Fachberatung versteht sich als... weiter..
    SEMINAR-NR. A3-128 /19
    Managementkompetenz für Führungskräfte, Reihe J
    Modul 8: Grundlagen des Arbeitsrechts
    Kenntnisse über die Rechte und Pflichten von... weiter..
    SEMINAR-NR. A1-691A/19
    Behindertenhilfe digital denken. Visionen - Strategien - Umsetzung
    Auch in der Behindertenhilfe lässt sich der... weiter..
    SEMINAR-NR. A2-733A/19
    Grundlagen der politischen Bildung: Politische Urteilsfähigkeit und Widerspruchstoleranz - Beispiel Nahostkonflikt
    Gegenwärtig stellen autoritäre Versuchungen und... weiter..
    SEMINAR-NR. A3-703 /19
    Handwerkszeug für gelingende Netzwerkarbeit
    Qualifizierung für Migrationsfachdienste
    Ratsuchende kommen mit komplexen Anliegen und... weiter..
    SEMINAR-NR. I3-450A/19
    Lernort Kita professionalisieren - Zertifikatsreihe für Praxisanleiter*innen
    AWO Bundesakademie in Kooperation mit Kita... weiter..
    SEMINAR-NR. A1-655 /19
    Schulungen für pflegende Angehörige nach § 45 SGB XI, Modul 3
    Modul 3: Schulungen für pflegende Angehörige... weiter..
    SEMINAR-NR. A6-532 /19
    Beratung nach dem Schwangerschaftskonfliktgesetz - Grundqualifizierung
    Vor dem Hintergrund der gesetzlichen... weiter..
    SEMINAR-NR. A7-280A/19
    Gender- und Vielfaltskompetenz in der pädagogischen Arbeit der Freiwilligendienste
    "Bei der AWO bist du willkommen, wie du bist -... weiter..
    SEMINAR-NR. A3-274 /19
    Ist Jude ein Schimpfwort? - Workshop zum gegenwärtigen Antisemitismus
    Workshop in Kooperation mit dem Kompetenzzentrum... weiter..
    SEMINAR-NR. A4-253A/19
    Energieaudit, Energiemanagement, Umweltmanagement - wie geht's weiter mit der Energieauditpflicht?
    Eine große Zahl von AWO-Gliederungen unterliegt... weiter..
    SEMINAR-NR. I3-180 /19
    Grundlagen der Mediation
    als Instrument der Organisationsentwicklung
    Unbearbeitete Konflikte und... weiter..
    SEMINAR-NR. A6-556 /19
    "Was fang' ich mit Dir an?" - Kinder und Jugendliche mit einer "Borderline-Störung" in stationären Einrichtungen der Jugendhilfe
    Alle Jugendhilfeeinrichtungen, die im Bereich der... weiter..
    SEMINAR-NR. A1-601 /19
    Suchtbelastete Familien und ihre Kinder
    Fast jedes sechste Kind erlebt Sucht im... weiter..
    SEMINAR-NR. A6-061A/19
    Das Zeugnisverweigerungsrecht auf dem Prüfstand - Erweiterung auf zusätzliche Berufsgruppen der Sozialen Arbeit?
    Mitarbeiter*innen von... weiter..
    SEMINAR-NR. V1-014 /19
    3. Netzwerktagung der AWO Pflegeberater*innen
    Diese Tagung dient der bundesweiten Vernetzung... weiter..
    SEMINAR-NR. A2-776A/19
    Soziale Arbeit mit geflüchteten Menschen - Grundlagen und Grenzfälle
    Das Seminar ist konzipiert insbesondere für die... weiter..
    SEMINAR-NR. I3-400 /19
    Kitamanagement
    Zertifikatsreihe N
    Die Bedeutung und Aufgabenvielfalt der... weiter..
    SEMINAR-NR. A7-824A/19
    Engagiert in der AWO - Die nächste Generation
    Die AWO durch ehrenamtliches Engagement prägen... weiter..
    SEMINAR-NR. A2-710A/19
    JMD Fortbildungsreihe Nürnberg
    Workshop - Netzwerkarbeit
    Jugendmigrationsdienste begleiten und... weiter..
    SEMINAR-NR. I3-204 /19
    Ausbildung zum*zur Qualitätsbeauftragten - B
    Qualitätsbeauftragte (QB) sind in allen... weiter..
    SEMINAR-NR. A6-536A/19
    Methoden und Materialien für die sexualpädagogische Arbeit - Grundqualifizierung Sexualpädagogik
    Das Seminar richtet sich an Fachkräfte, die mit... weiter..
    SEMINAR-NR. A2-732A/19
    ZusammenDenken: Ansätze und Methoden im Bereich der primären Radikalisierungsprävention - Fokus Gender
    Im Rahmen des Workshops stellen wir den... weiter..
    SEMINAR-NR. A2-717A/19
    JMD Fortbildungsreihe NRW - Workshop: Resilienzfördernde Faktoren
    Jugendmigrationsdienste begleiten und... weiter..
    SEMINAR-NR. A1-382 /19
    Ressourcenaktivierende Arbeit in der psychosozialen Begleitung und Beratung
    "Das Unbewusste ist ein riesiger Speicher"... weiter..
    Download Programm 2020