Veröffentlichungen

    AWO Bundesverband e.V. 2019: AWO qualifiziert 2019! Seminare im Bereich Migration und interkulturelle Vielfalt

    AWO Bundesnetzwerk Fort- und Weiterbildung 2017AWO qualifiziert! Standpunkte zur beruflichen Fort- und Weiterbildung

    AWO Akademie Helene Simon / Fachhochschule Dortmund 2004: Weiterbildungsbedarf in der Sozialwirtschaft eine Untersuchung für den Bundesverband der Arbeiterwohlfahrt

    AWO Bundesverband e.V. 2013: Anwerbung ausländischer Fachkräfte in der Pflege - Positionspapier der AWO

    AWO Bundesverband e.V. 2012: Wir ziehen Bilanz. Drei Jahre Kompetenzzentrum für Kinderförderung im AWO Bundesverband e.V., 2009-2012

    AWO Bundesverband e.V. 2006: Qualität der Bindung von Führungskräften an die AWO - Bedingungsfaktoren und Effekte affektiven Commitments

    Bundesarbeitsgemeinschaft der Freien Wohlfahrtspflege 2014: Altenpflege in Deutschland. Ethisch vertretbare Anwerbung von ausländischen Arbeits- und Fachkräften in der Pflege

    Deutsches Jugendinstitut e.V. 2014: Weiterbildung zur "Fachkraft für Frühpädagogik U3". Evaluation einer Zertifikatsreihe

    Deutscher Verein für öffentliche und private Fürsorge e.V. 2006: Positionspapier des Deutschen Vereins zur Bedeutung der Fortbildung im Kontext von Personalentwicklung für die Zukunftssicherung der Sozialen Arbeit

    Fachhochschule der Diakonie 2014: Befragung von Weiterbildungsteilnehmerinnen und -teilnehmern an ausgewählten Akademien der Freien Wohlfahrtspflege

    Konferenz zentraler Fortbildungsinstitutionen für Jugendarbeit und Sozialarbeit 2005: Führen in Spannungsfeldern. Bildungsimpulse für das Management sozialer Einrichtungen

    Dank


    Weitere Informationen erhalten Sie bei Karin Kaltenbach, Leiterin der AWO Bundesakademie.
    030 26309-138
    karin.kaltenbach@awo.org

     

    To Top

     
     
    Veranstaltungen April 2020
    Mo Di Mi Do Fr Sa So
    1 2 3 4 5
    6 7 8 9 10 11 12
    13 14 15 16 17 18 19
    20 21 22 23 24 25 26
    27 28 29 30
       
    Download AWO qualifiziert 2020 Migration