Kursdetails

    SEMINAR-NR. A2-777A/17

    Flucht & Migration: Traumatisierten und vulnerablen Menschen begegnen - Teil I

    Wann
    10.07.2017, 13:00 Uhr - 11.07.2017, 13:00 Uhr
     
    Zielgruppe
    Fachkräfte aus den Migrationsfachdiensten und aus der Flüchtlingssozialarbeit
     
    Leitung
    Rothkegel, Sibylle
     
    Zuständig
    Thomas Heser
     
    Ort
    AWO Bundesverband e.V., Berlin
     
    TN-Beitrag
    60 € (Externe: 60 €) inkl. Seminarverpflegung
     

    Fachkräfte aus den Migrationsfachdiensten begegnen vermehrt Menschen aus verschiedenen kulturellen Kontexten mit Fluchtgeschichten, die zu traumatischen Reaktionen und besonderer Vulnerabilität führen, was sich im beruflichen Alltag auch für die Fachkräfte belastend auswirken kann. Im Seminar werden zunächst Basiswissen zum Erkennen von traumatischen Folgen im Kontext von Gewalt, Krieg, Verfolgung und Vertreibung vermittelt und Handlungsmöglichkeiten mit betroffenen Menschen anhand des Konzeptes der sequentiellen Traumatisierung diskutiert. Dabei wird eine Auseinandersetzung mit der persönlichen beruflichen Haltung und dem Umgang mit Nähe und Distanz, auch zur Prävention von Burnout oder sekundärer Traumatisierung angeregt. Eigene Bezüge werden reflektiert und Wege aufgezeigt, wie durch eine vorurteilsbewusste Herangehensweise und Ressourcenorientierung Begegnungen menschlicher Vielfalt so gestaltet werden, dass sie eine Chance zur gemeinsamen Entwicklung bedeuten können. Diese Veranstaltung ist der erste Teil des Seminars. Der zweite Teil findet am 15. September statt.

     
    Veranstaltungen Juni 2017
    Mo Di Mi Do Fr Sa So
    1 2 3 4
    5 6 7 8 9 10 11
    12 13 14 15 16 17 18
    19 20 21 22 23 24 25
    26 27 28 29 30
       
    SEMINAR-NR. A3-232 /17
    QB-Update 2 - SWOT-Analyse - Risiko eindämmen und Chancen nutzen
    Qualitätsbeauftragte übernehmen eine zentrale... weiter..
    SEMINAR-NR. I3-170 /17
    Von der Fach- zur Führungskraft
    Praxisseminar für angehende Führungskräfte
    Der Wechsel aus dem Kreis der Kolleginnen und... weiter..
    SEMINAR-NR. V6-065 /17
    Netzwerktagung Projekt B - Beteiligungskoordination
    Die Absolvent*innen der Kursreihe A von "Projekt... weiter..
    SEMINAR-NR. A1-831 /17
    Selbsthilfe Sucht - Der Umgang mit dem Neuen
    Die Selbsthilfegruppen Sucht sind in den letzten... weiter..
    SEMINAR-NR. A2-825A/17
    Einzelbegleitung im Engagement mit Geflüchteten - Praxistransfer "HerzlichAnkommen" im Projekt "Bürgerschaftliches Engagement für Flüchtlinge in der AWO"
    Viele Koordinator*innen machen derzeit die... weiter..
    SEMINAR-NR. A3-701A/17
    Mit professioneller Haltung beraten - Qualifizierung für Migrationsfachdienste
    Die Migrationsfachdienste sind die ersten... weiter..
    SEMINAR-NR. A1-381 /17
    Konstruktive Beratung im Zwangskontext
    Menschen lassen sich nur schwer auf ein... weiter..
    SEMINAR-NR. A1-670 /17
    Unterstützungsworkshop: DHW Konzept- und Antragstellung im Bereich der Quartiersentwicklung aus der Altenhilfe
    Um neue Antragsteller*innen im Bereich... weiter..
    SEMINAR-NR. I6-581 /17
    Bindungstheoretische Ansätze und Methoden in der Arbeit mit Kindern, Jugendlichen und Familien - Kursreihe in 4 Teilen (Zertifikatskurs)
    Die Bindungsforschung erlebt eine Renaissance in... weiter..
    SEMINAR-NR. A3-155 /17
    Die Kunst des Führens - Vertiefungsseminar: Teamentwicklung aktiv gestalten - nach der Teamentwicklung ist vor der Teamentwicklung
    Sie wissen um Ihr Team. Sie kennen die Stärken... weiter..
    SEMINAR-NR. A3-560 /17
    Hauswirtschaft - ein Teil vom Ganzen, Herausforderungen im Arbeitsalltag
    In Einrichtungen der Jugendhilfe erbringen die... weiter..
    SEMINAR-NR. I3-460 /17
    Kinderstube der Demokratie
    Qualifizierung von Multiplikatorinnen und Multiplikatoren für Partizipation in Kitas - Reihe E
    Partizipation ist schon in... weiter..
    SEMINAR-NR. A3-561 /17
    Hier kommt alles zusammen: Verwaltungskraft in Beratungsstellen, NEU: inkl. Trainingstag zum telefonischen Erstkontakt und zur Anamneseerhebung
    Wenn es um den ersten Kontakt mit Anfragenden oder... weiter..
    Download Programm 2017