Kursdetails

    SEMINAR-NR. A3-517 /18

    Vertiefungsseminar
    U3-Pädagogik in der Praxis - Erfolge und Spannungsfelder

    Wann
    19.03.2018, 14:00 Uhr - 23.03.2018, 13:00 Uhr
     
    Zielgruppe
    Ehemalige Teilnehmer/innen unserer Zertifikatsreihen "Fachkraft für Frühpädagogik U3" von 2009 bis heute
     
    Leitung
    Kemter, Franziska / Schneider, Kornelia
     
    Zuständig
    Karin Kaltenbach
     
    Ort
    AWO Tagungszentrum Haus Humboldtstein, Remagen-Rolandseck
     
    TN-Beitrag
    520 € (Externe: 600 €) inklusive Unterkunft und Verpflegung
     

    Vertiefungsseminar für die Teilnehmer/innen der Zertifikatsreihen ?Fachkraft für Frühpädagogik U3" Seit Sie die Qualifizierung absolviert haben, ist einige Zeit vergangen und Sie arbeiten in der Kita mit den Kleinsten. Wo stehen Sie heute? Was haben Sie verändert? Wo liegen Spnnungsfelder? in diesem Vertiefungsseminar werden wir beleuchten, was Sie umsetzen konnten und was Ihnen noch an ergänzendem und vertiefendem Fachwissen, an Austausch und an Unterstützung fehlt, um eine fachlich angemessene Kleinstkindpädagogik zu verwirklichen. Sie haben Gelegenheit, Ihre Themen anzumelden und drängende Fragen im Vorweg einzubringen, so dass sich die Seminarinhalte gezielt daran ausrichten können. Von Seiten der Referentinnen aus geht es um folgende Schwerpunkte: - Welches Bild vom Kind wird begünstigt durch den Tagesablauf, die Gruppenzusammensetzung, die Raumbedingungen, die Bildungsdokumentation? -Welches Bild vom Lernen spricht aus unseren Angeboten? -Wie zeigen uns Kinder, was für sie von Bedeutung ist? Und wie schaffen wir Raum, um darauf einzugehen? -Wie gelingt es uns, Klein(st)kindpädagogik in unserem Team zu verankern? -Wie können wir Eltern Einsicht in die Prinzipien der Klein(st)kindpädagogik gewähren und sie an unserer Handlungspraxis beteiligen? Rechtzeitig vor Beginn des Vertiefungsseminars werden Sie aufgefordert, Ihre Themenwünsche zu äußern und entsprechende Materialien zum Seminar mitzubringen. Wir freuen uns auf ein Wiedersehen mit Ihnen!

     
    Veranstaltungen Oktober 2017
    Mo Di Mi Do Fr Sa So
    1
    2 3 4 5 6 7 8
    9 10 11 12 13 14 15
    16 17 18 19 20 21 22
    23 24 25 26 27 28 29
    30 31
       
    SEMINAR-NR. A6-546 /17
    "Was fang' ich mit Dir an?" - Kinder und Jugendliche mit einer "depressiven Störung" in stationären Einrichtungen der Jugendhilfe
    Alle Jugendhilfeeinrichtungen, die im Bereich der... weiter..
    SEMINAR-NR. A1-682A/17
    Das neue Bundesteilhabegesetz
    Das zweitägige Seminar soll sich einführend... weiter..
    SEMINAR-NR. A2-780A/17
    Möglichkeiten der Unterstützung und Beratung von queeren geflüchteten Menschen
    Die Arbeitstagung bietet einen Überblick über... weiter..
    SEMINAR-NR. I3-310 /17
    Case Management - Eine systematische und kooperative Beratungsmethode
    Zertifikatsreihe B
    Case Management ist zu einer methodischen... weiter..
    SEMINAR-NR. I3-204 /17
    Ausbildung zum*zur Qualitätsbeauftragten, Kurs B
    Qualitätsbeauftragte (QB) sind in allen... weiter..
    SEMINAR-NR. A6-532 /17
    Beratung nach dem Schwangerschaftskonfliktgesetz - Grundqualifizierung
    Vor dem Hintergrund der gesetzlichen... weiter..
    SEMINAR-NR. A6-586 /17
    Berufswahl heute - geht es auch weniger stereotyp? Gendersensible Berufsorientierung und Beratung im Übergang Schule - Beruf
    Frauen und Männer wählen unterschiedliche... weiter..
    SEMINAR-NR. A2-776A/17
    Anhörungsvorbereitung von Asylsuchenden
    Die persönliche Anhörung hat eine sehr große... weiter..
    Download Programm 2018