Kursdetails

    SEMINAR-NR. A3-178 /17

    Kritik- und Konfliktgespräche professionell führen

    Wann
    06.09.2017, 14:00 Uhr - 08.09.2017, 13:00 Uhr
     
    Zielgruppe
    Mitarbeiter*innen in Leitungsfunktionen
     
    Leitung
    Böhme, Insa Alea
     
    Zuständig
    Karin Kunert
     
    Ort
    WeiberWirtschaft eG, Berlin
     
    TN-Beitrag
    350 € (Externe: 400 €) inkl. Seminarverpflegung
     

    Es ist eine interessante und dennoch nicht immer einfache Aufgabe das eigene Personal über Jahre erfolgreich durch alle Wirrungen des beruflichen Lebens zu führen. Zur Unterstützung wird eine Vielzahl von Führungsinstrumenten eingesetzt wie z. B. Zielvereinbarungsgespräche, Beurteilungsgespräche oder auch Entwicklungsgespräche. Immer wieder berichten Führungskräfte, dass Führen wirklich Freude macht, wenn die Mitarbeiter*innen leistungsstark oder zumindest nicht "auffällig" sind, wenn Entwicklungen sichtbar sind oder auch Anforderungen gut bewältigt werden. Deutlich herausfordernder für Führungskräfte wird es, wenn sie das Gefühl bekommen, sie besprechen "immer das Gleiche, aber es passiert nichts". Zu wichtigen Führungserfahrungen gehören auch die Situationen, in denen Sie Botschaften vermitteln müssen, die "wehtun". Nicht zu vergessen die Entscheidungen, die Sie als Führungskräfte überbringen müssen, aber gar nicht selber treffen ... In diesem Seminar lernen Sie, "negative Botschaften" klar zu vermitteln und Handlungsschritte für Führungssituationen zu entwickeln, die Ihnen unbeweglich erscheinen. Sie erlangen mehr Sicherheit, Kritik deutlich und fundiert zu äußern sowie Schlussfolgerungen aus der Kritik mit der Mitarbeiterin oder dem Mitarbeiter zu erarbeiten. Darüber hinaus ist es Ziel des Seminars, dass Sie mehr Wissen erlangen, auf welche Weise Sie als Führungskraft in welchen Konfliktsituationen eingreifen können. Inhalte: - Personalführungsinstrumente im Überblick - Kritik- und Konfliktgespräche - zwei Instrumente der Personalführung - Innere und äußere Prozesse bei der Vermittlung von negativen Botschaften - Das Selbstbild von Führung - Entwicklung durch Kritik und Krisen - Konfliktdynamik und ihre Wirkung - Gesprächsführung in Kritik- und Konfliktgesprächen

     
    Veranstaltungen Juni 2017
    Mo Di Mi Do Fr Sa So
    1 2 3 4
    5 6 7 8 9 10 11
    12 13 14 15 16 17 18
    19 20 21 22 23 24 25
    26 27 28 29 30
       
    SEMINAR-NR. A3-232 /17
    QB-Update 2 - SWOT-Analyse - Risiko eindämmen und Chancen nutzen
    Qualitätsbeauftragte übernehmen eine zentrale... weiter..
    SEMINAR-NR. I3-170 /17
    Von der Fach- zur Führungskraft
    Praxisseminar für angehende Führungskräfte
    Der Wechsel aus dem Kreis der Kolleginnen und... weiter..
    SEMINAR-NR. V6-065 /17
    Netzwerktagung Projekt B - Beteiligungskoordination
    Die Absolvent*innen der Kursreihe A von "Projekt... weiter..
    SEMINAR-NR. A1-831 /17
    Selbsthilfe Sucht - Der Umgang mit dem Neuen
    Die Selbsthilfegruppen Sucht sind in den letzten... weiter..
    SEMINAR-NR. A2-825A/17
    Einzelbegleitung im Engagement mit Geflüchteten - Praxistransfer "HerzlichAnkommen" im Projekt "Bürgerschaftliches Engagement für Flüchtlinge in der AWO"
    Viele Koordinator*innen machen derzeit die... weiter..
    SEMINAR-NR. A3-701A/17
    Mit professioneller Haltung beraten - Qualifizierung für Migrationsfachdienste
    Die Migrationsfachdienste sind die ersten... weiter..
    SEMINAR-NR. A1-381 /17
    Konstruktive Beratung im Zwangskontext
    Menschen lassen sich nur schwer auf ein... weiter..
    SEMINAR-NR. A1-670 /17
    Unterstützungsworkshop: DHW Konzept- und Antragstellung im Bereich der Quartiersentwicklung aus der Altenhilfe
    Um neue Antragsteller*innen im Bereich... weiter..
    SEMINAR-NR. I6-581 /17
    Bindungstheoretische Ansätze und Methoden in der Arbeit mit Kindern, Jugendlichen und Familien - Kursreihe in 4 Teilen (Zertifikatskurs)
    Die Bindungsforschung erlebt eine Renaissance in... weiter..
    SEMINAR-NR. A3-155 /17
    Die Kunst des Führens - Vertiefungsseminar: Teamentwicklung aktiv gestalten - nach der Teamentwicklung ist vor der Teamentwicklung
    Sie wissen um Ihr Team. Sie kennen die Stärken... weiter..
    SEMINAR-NR. A3-560 /17
    Hauswirtschaft - ein Teil vom Ganzen, Herausforderungen im Arbeitsalltag
    In Einrichtungen der Jugendhilfe erbringen die... weiter..
    SEMINAR-NR. I3-460 /17
    Kinderstube der Demokratie
    Qualifizierung von Multiplikatorinnen und Multiplikatoren für Partizipation in Kitas - Reihe E
    Partizipation ist schon in... weiter..
    SEMINAR-NR. A3-561 /17
    Hier kommt alles zusammen: Verwaltungskraft in Beratungsstellen, NEU: inkl. Trainingstag zum telefonischen Erstkontakt und zur Anamneseerhebung
    Wenn es um den ersten Kontakt mit Anfragenden oder... weiter..
    Download Programm 2017