Kursdetails

    SEMINAR-NR. A3-231 /18

    QB Update 1 - Workshop Methoden und Werkzeuge

    Wann
    26.03.2018, 14:00 Uhr - 28.03.2018, 13:00 Uhr
     
    Zielgruppe
    Qualitätsbeauftragte (QMB/QB) und Prozessverantwortliche aus etablierten Managementsystemen
     
    Leitung
    Pradel, Joachim
     
    Zuständig
    Karin Kunert
     
    Ort
    Johanniter-Akademie, Münster
     
    TN-Beitrag
    520 € (Externe: 550 €) inklusive Unterkunft und Verpflegung
     

    Qualitätsbeauftragte übernehmen eine zentrale Rolle in der Organisation des Qualitätsmanagementsystems. Entsprechend vielschichtig und komplex sind die an sie gestellten Anforderungen und Aufgaben: Sie tragen Verantwortung für die Gestaltung und Verwirklichung des Systems - von der Steuerung dokumentierter Informationen über die Unterstützung der Prozessverantwortlichen bei der Überwachung der Prozessleistung bis hin zur Erstellung der Eingabe in die Managementbewertung. In der alltäglichen Praxis fehlt es an Zeit zur Reflexion des eigenen Schaffens oft ebenso wie an der Gelegenheit zum fachlichen Austausch mit anderen Qualitätsbeauftragten und zur Beschäftigung mit neuen Entwicklungen. Das QB-Update schafft hier Abhilfe. Die Teilnahme an den QB-Updates wird für die regelmäßige Aufrechterhaltung von bei der AWO Bundes-akademie und der TÜV NORD CERT GmbH erworbenen Personenzertifikaten (QB, QM, QA) anerkannt; sie erfüllt jedoch NICHT die Anforderungen zur Zertifikatsverlängerung bzgl. der Auseinandersetzung mit der Normrevision DIN EN ISO 9001:2015. Update 1 - Workshop Methoden und Werkzeuge In diesem Workshop stehen Methoden und Werkzeuge des Qualitätsmanagements im Mittelpunkt. Neben kurzen theoretischen Einführungen und der Einordnung in den jeweiligen Normbezug steht vor allem das praktische Aus-probieren im Vordergrund des Workshops. Methoden und Werkzeuge können mit Blick auf ihre praktische Anwendbarkeit im eigenen System bewertet und bestehende Erfahrungen in der Umsetzung ausgetauscht werden. Inhalt-lich behandelt werden u. a.: - SWOT-Analyse - strategische Unternehmenssteuerung - Balanced Scorecard - Ziele ausgewogen definieren und verfolgen - FMEA - potenzielle Fehlerquellen beseitigen - Poka Yoke - menschliche Fehler vermeiden - Ereignismanagement - Nichtkonformitäten und Rückmeldungen steuern und nutzen - Ursache-Wirkungs-Diagramm - der Fehlerursache auf der Spur Die Themen des QB-Updates orientieren sich an aktuellen Entwicklungen und Diskussionen zum Qualitätsmanagement in der AWO und werden ggf. aufgrund aktueller Entwicklungen und Anforderungen konkretisiert. Von den Teilnehmer*innen wird erwartet, ihre Erfahrung und aktuelle Praxisbeispiele aktiv in den Workshop einzu-bringen.

     
    Veranstaltungen Februar 2018
    Mo Di Mi Do Fr Sa So
    1 2 3 4
    5 6 7 8 9 10 11
    12 13 14 15 16 17 18
    19 20 21 22 23 24 25
    26 27 28
       
    SEMINAR-NR. I3-180 /18
    Qualifizierung zum Konfliktlotsen
    Mediation als Organisationsentwicklungsinstrument
    Zertifikatsreihe mit drei Modulen
    Unbearbeitete Konflikte und... weiter..
    SEMINAR-NR. A1-681 /18
    ICF - Aufbau und Funktion
    Basis-Seminar: Kontext und Teilhabe
    Die ICF (Internationale Klassifikation der... weiter..
    SEMINAR-NR. A1-383 /18
    Aktion Mensch: Fördermöglichkeiten und hilfreiche Instrumente aus dem Projektmanagement für eine erfolgreiche Antragstellung
    Sie haben eine Idee, planen eine kleine Aktion... weiter..
    SEMINAR-NR. V6-064 /18
    Netzwerktagung Stationäre Hilfen zur Erziehung
    Die Netzwerktagung Stationäre Hilfen zur... weiter..
    SEMINAR-NR. V-Test1 /18
    Test - Schnittstelle
    SEMINAR-NR. A1-822 /18
    Ausbildung für die ehrenamtliche Mitarbeit in der Suchthilfe
    Modul 2: Prävention
    SEMINAR-NR. I7-820 /18
    Erfolgreiche Verbandsentwicklung - Veränderungen im Mitgliederverband initiieren, begleiten und nachhaltig in den Alltag der AWO integrieren
    Die AWO ist ein auf gemeinsamen Grundwerten... weiter..
    Download Programm 2018