Kursdetails

    SEMINAR-NR. A1-381 /18

    Konstruktive Beratung im Zwangskontext 2018

    Wann
    12.03.2018, 11:00 Uhr - 13.03.2018, 15:00 Uhr
     
    Zielgruppe
    Mitarbeitende aus Einrichtungen der Straffälligenhilfe, Suchthilfe, Wohnungslosenhilfe, Sozialpsychiatrie, Jugendhilfe, Gesundheit, Vorsorge- und Rehakliniken
     
    Leitung
    Sprenger-Risken, Ingrid
     
    Zuständig
    Kerstin Guderley
     
    Ort
    Hotel Christophorus
     
    TN-Beitrag
    175 € (Externe: 195 €) inklusive Unterkunft und Verpflegung
     

    Menschen lassen sich nur schwer auf ein unfreiwilliges Arbeitsbündnis ein, wenn sie für sich kaum Zukunftsperspektiven erkennen können. Die entgegengebrachte Skepsis im Beratungsprozess lässt sich oft nicht auflösen. Die Berater*innen werden vielfach mit unmotivierten Klient*innen konfrontiert, deren Verhalten nicht instruierbar ist. Trotz Unfreiwilligkeit ist jedoch die Arbeit im Zwangskontext möglich, wenn die Dynamik der Auftragsstruktur (Triangulation) beachtet wird. Durch das Konzept der De-Triangulation ist ein konstruktiver Zugang zu unwilligen Klient*innen möglich. Themen: - Triadische Auftragsstruktur im Zwangskontext - Respekt vor dem Autonomiebestreben - Rollenklarheit und Transparenz im Zwangskontext - Herstellung eines Arbeitsbündnisses - Allparteilichkeit - Instrumente des systemisch-lösungsorientierten Ansatzes - Gesprächsführungstechniken - Metakommunikation (Watzlawick) - Einüben hilfreicher Frageformen für Gespräche bei Unfreiwilligkeit - Leitfaden für Beratungsgespräche im Zwangskontext - Reflexion von Erfahrungen aus Ihrer beruflichen Praxis - Fallarbeit anhand von Beispielen

     
    Veranstaltungen Januar 2018
    Mo Di Mi Do Fr Sa So
    1 2 3 4 5 6 7
    8 9 10 11 12 13 14
    15 16 17 18 19 20 21
    22 23 24 25 26 27 28
    29 30 31
       
    SEMINAR-NR. A1-691 /18
    Das neue Bundesteilhabegesetz
    Das zweitägige Seminar soll sich einführend... weiter..
    SEMINAR-NR. A7-830A/18
    Psychische Erkrankungen - Handlungsstrategien für die Begleitung von betroffenen Freiwilligen und Umgang mit diesen Teilnehmenden im Seminar
    Zunehmend sehen sich die pädagogischen... weiter..
    SEMINAR-NR. A1-011 /18
    Arbeitstagung: AWO Suchthilfe und Wohnungslosenhilfe
    Die Themen der regelmäßig stattfindenden... weiter..
    SEMINAR-NR. P1-904 /18
    FaQuar - Qualifizierungsmodul 4: Versorgungsangebote der Altenhilfe im Quartier und deren Marketing
    Die Qualifizierungsmodule dienen dazu die... weiter..
    SEMINAR-NR. A1-013A/18
    2. AWO Austausch-und Vernetzungstagung der Quartiersentwickler*innen aus dem Bereich der Altenhilfe
    Zwischen 2012 und 2016 initiierte die AWO aus dem... weiter..
    Download Programm 2018