Kursdetails

    SEMINAR-NR. A3-383A/17

    Aktion Mensch: Fördermöglichkeiten und hilfreiche Instrumente aus dem Projektmanagement für eine erfolgreiche Antragstellung

    Wann
    13.11.2017, 11:00 Uhr - 14.11.2017, 16:00 Uhr
     
    Zielgruppe
    AWO-Mitarbeiter*innen, die beabsichtigen erstmals Anträge bei der Aktion Mensch zu stellen
     
    Leitung
    Böhme, Insa Alea / Schwarz, Fabian
     
    Zuständig
    Susanne Hecht
     
    Ort
    WeiberWirtschaft eG, Berlin
     
    TN-Beitrag
    180 € inkl. Seminarverpflegung
     

    Sie haben eine Idee, planen eine kleine Aktion oder möchten ein größeres Projekt umsetzen? Sie benötigen außerdem Handwerkszeug für die detaillierte Planung Ihres Vorhabens? Außerdem fehlt auch noch der Blick auf die Finanzierung? Dieses Seminar bietet Ihnen einen Einblick in die Fördermöglichkeiten der AKTION MENSCH. Sie lernen Grundlegendes über die Förderlogik von Deutschlands größter Soziallotterie für Menschen mit Behinderungen und für Kinder- und Jugendliche kennen. Darüberhinaus stehen Instrumente des Projektmanagements im Zentrum der gemeinsamen Arbeit, die hilfreich für eine erfolgsversprechende Antragstellung sind. Im Mittelpunkt stehen Ihre aktuellen Projektideen, die im Hinblick auf Schlüssigkeit und Innovation reflektiert werden. Leitfragen im Seminar sind: - Wie kommen Sie von der Idee zum Projektkonzept und zur Formulierung eines Förderantrags? - Wie passt unser Projekt mit der Förderlogik von AKTION MENSCH zusammen? - Inwieweit ist unsere Projektidee zündend, inspirierend? Inhaltliche Schwerpunkte: - Handlungsfelder der Aktion Mensch - Überblick über die Fördermöglichkeiten der Aktion Mensch - Wann ist ein Projekt tatsächlich ein Projekt? - Wozu wird eine Projektplanungsübersicht benötigt? - Wie erstelle ich eine Projektstrukturplanung? - Erfüllen meine Ideen die Förderbedingungen der Aktion Mensch? - Worauf muss ich innerbetrieblich achten, damit das Projekt kein Flopp wird?

     
    Veranstaltungen Juni 2017
    Mo Di Mi Do Fr Sa So
    1 2 3 4
    5 6 7 8 9 10 11
    12 13 14 15 16 17 18
    19 20 21 22 23 24 25
    26 27 28 29 30
       
    SEMINAR-NR. A3-232 /17
    QB-Update 2 - SWOT-Analyse - Risiko eindämmen und Chancen nutzen
    Qualitätsbeauftragte übernehmen eine zentrale... weiter..
    SEMINAR-NR. I3-170 /17
    Von der Fach- zur Führungskraft
    Praxisseminar für angehende Führungskräfte
    Der Wechsel aus dem Kreis der Kolleginnen und... weiter..
    SEMINAR-NR. V6-065 /17
    Netzwerktagung Projekt B - Beteiligungskoordination
    Die Absolvent*innen der Kursreihe A von "Projekt... weiter..
    SEMINAR-NR. A1-831 /17
    Selbsthilfe Sucht - Der Umgang mit dem Neuen
    Die Selbsthilfegruppen Sucht sind in den letzten... weiter..
    SEMINAR-NR. A2-825A/17
    Einzelbegleitung im Engagement mit Geflüchteten - Praxistransfer "HerzlichAnkommen" im Projekt "Bürgerschaftliches Engagement für Flüchtlinge in der AWO"
    Viele Koordinator*innen machen derzeit die... weiter..
    SEMINAR-NR. A3-701A/17
    Mit professioneller Haltung beraten - Qualifizierung für Migrationsfachdienste
    Die Migrationsfachdienste sind die ersten... weiter..
    SEMINAR-NR. A1-381 /17
    Konstruktive Beratung im Zwangskontext
    Menschen lassen sich nur schwer auf ein... weiter..
    SEMINAR-NR. A1-670 /17
    Unterstützungsworkshop: DHW Konzept- und Antragstellung im Bereich der Quartiersentwicklung aus der Altenhilfe
    Um neue Antragsteller*innen im Bereich... weiter..
    SEMINAR-NR. I6-581 /17
    Bindungstheoretische Ansätze und Methoden in der Arbeit mit Kindern, Jugendlichen und Familien - Kursreihe in 4 Teilen (Zertifikatskurs)
    Die Bindungsforschung erlebt eine Renaissance in... weiter..
    SEMINAR-NR. A3-155 /17
    Die Kunst des Führens - Vertiefungsseminar: Teamentwicklung aktiv gestalten - nach der Teamentwicklung ist vor der Teamentwicklung
    Sie wissen um Ihr Team. Sie kennen die Stärken... weiter..
    SEMINAR-NR. A3-560 /17
    Hauswirtschaft - ein Teil vom Ganzen, Herausforderungen im Arbeitsalltag
    In Einrichtungen der Jugendhilfe erbringen die... weiter..
    SEMINAR-NR. I3-460 /17
    Kinderstube der Demokratie
    Qualifizierung von Multiplikatorinnen und Multiplikatoren für Partizipation in Kitas - Reihe E
    Partizipation ist schon in... weiter..
    SEMINAR-NR. A3-561 /17
    Hier kommt alles zusammen: Verwaltungskraft in Beratungsstellen, NEU: inkl. Trainingstag zum telefonischen Erstkontakt und zur Anamneseerhebung
    Wenn es um den ersten Kontakt mit Anfragenden oder... weiter..
    Download Programm 2017