Kursdetails

    SEMINAR-NR. A6-526 /18

    Radikalisierungsprävention im Kontext der Kinder- und Jugendhilfe

    Wann
    27.09.2018, 13:00 Uhr - 28.09.2018, 15:00 Uhr
     
    Zielgruppe
    Fach- und Leitungskräfte aus den Arbeitsfeldern der Kinder-, Jugend- und Familienhilfe, der Jugendmigrationsdienste und Interessierte aus anderen pädagogischen Arbeitsfeldern
     
    Leitung
    , N.N.
     
    Zuständig
    Dr. Verena Wittke
     
    Ort
    Wannsee-Forum, Berlin
     
    TN-Beitrag
    180 € (Externe: 210 €) inklusive Unterkunft und Verpflegung
     

    Politisch bzw. religiös motivierte Radikalisierung steht verstärkt im Fokus öffentlicher Betrachtung. Radikalisierung von Kindern und Jugendlichen ist auch in den Handlungsfeldern der Kinder- und Jugendhilfe ein wichtiges Thema. Radikalisierungstendenzen können einhergehen mit demokratiefeindlichen und diskriminierenden Einstellungen, dem Rückzug aus dem vertrauten sozialen Umfeld und einer erhöhten Gewaltbereitschaft. Vielfach neigen Kinder und Jugendliche zu einer späteren Radikalisierung, die personale, emotionale und soziale Anerkennungsdefizite aufweisen und damit verbundene Desintegrationserfahrungen gemacht haben. Gute Bedingungen des Aufwachsens zu schaffen und möglichen Radikalisierungstendenzen vorzubeugen ist eine gesamtgesellschaftliche Aufgabe. Doch auch Fachkräfte der Kinder- und Jugendhilfe stehen in der Verantwortung, Anzeichen einer Radikalisierung der von ihnen betreuten Kinder und Jugendlichen frühzeitig zu erkennen und Eltern und Familien zu informieren bzw. zu begleiten. In dieser Fortbildung sollen Wege und Möglichkeiten aufgezeigt werden, Radikalisierungstendenzen zu erkennen, geeignete Interventionsstrategien zu entwickeln sowie Eltern und Familien in radikalisierungsbedingten Konfliktlagen zu beraten.

     
    Veranstaltungen Mai 2018
    Mo Di Mi Do Fr Sa So
    1 2 3 4 5 6
    7 8 9 10 11 12 13
    14 15 16 17 18 19 20
    21 22 23 24 25 26 27
    28 29 30 31
       
    SEMINAR-NR. V6-067 /18
    Netzwerktagung ambulante und teilstationäre Hilfen zur Erziehung nach §§ 27 SGB VIII
    Die Netzwerktagung versteht sich als bundesweites... weiter..
    SEMINAR-NR. A3-562 /18
    Dreh- und Angelpunkt Küche - Reflexion und Austausch für Hauswirtschaftler*innen
    In Einrichtungen der Kinder- und Jugendhilfe... weiter..
    SEMINAR-NR. I3-390 /18
    Entspannt kraftvoll bleiben - Gesundes Selbstmanagement
    Kennen Sie das? - Sie gehören zu den Menschen,... weiter..
    SEMINAR-NR. A1-380 /18
    Motivierende Gesprächsführung - Förderung von Veränderungsbereitschaft
    Die Motivierende Gesprächsführung ist ein sowohl... weiter..
    SEMINAR-NR. A3-561 /18
    Verwaltungskräfte in Beratungsstellen
    Im Spannungsfeld von Anforderungen, Kompetenzen und Möglichkeiten
    Wenn es um den ersten Kontakt mit Anfragenden oder... weiter..
    SEMINAR-NR. I3-270 /18
    Wenn Gespräche schwierig werden - Personenzentrierte und bedarfsorientierte Kommunikation
    Warum erscheint es manchmal so schwer: - mit... weiter..
    SEMINAR-NR. A7-854 /18
    ZMAV - Komplett-Schulungen für Anwender*innen der ZMAV Webanwendung
    Frühbucher-Rabatt! Wer mindestens 2 Monate vor... weiter..
    SEMINAR-NR. A6-550A/18
    Datenschutz in der Jugendhilfe - Was ändert die Datenschutz-Grundverordnung?
    In allen Arbeitsfeldern der Jugendhilfe sind... weiter..
    SEMINAR-NR. A2-020A/18
    Arbeitstagung AWO Betreuungsvereine 2018
    Die in der Regel jährlich statt findende... weiter..
    SEMINAR-NR. A1-384A/18
    Fördermöglichkeiten bei Aktion Mensch 2018
    Seminar für Profis
    Das Seminar richtet sich an Mitarbeiter*innen, die... weiter..
    SEMINAR-NR. A1-652 /18
    Pflege- und Seniorenberatung: Grundlagen der Pflege- und Seniorenberatung
    Modul 1, Präsenzphase 2
    Modul 1: Inhalte der Pflege- und... weiter..
    SEMINAR-NR. I2-740 /18
    Ausländer- und Sozialrecht für Drittstaatsangehörige
    Die Anmeldung gilt für beide Teile verbindlich.... weiter..
    SEMINAR-NR. V6-068 /18
    Netzwerktagung Erziehungsberatung
    Die Netzwerktagung Erziehungsberatung versteht... weiter..
    Download Programm 2018