Kursdetails

    SEMINAR-NR. A3-352 /18

    Modul 2: Handlungsstrategien für Fanprojektmitarbeiter*innen

    Wann
    12.02.2018, 14:00 Uhr - 14.02.2018, 13:00 Uhr
     
    Zielgruppe
    Hauptamtliche Mitarbeiter*innen aus der Fanprojektarbeit und der offenen Jugendsozialarbeit
     
    Leitung
    Rohn, Kay-Uwe / Rodenbüsch, Jörg
     
    Zuständig
    Karin Kaltenbach
     
    Ort
    AWO Tagungszentrum Haus Humboldtstein, Remagen-Rolandseck
     
    TN-Beitrag
    470 € (Externe: 470 €) inklusive Unterkunft und Verpflegung
     

    Fortbildung für Mitarbeiter*innen der sozialpädagogischen Fanprojekte nach dem Nationalen Konzept für Sport und Sicherheit (NKSS) in Zusammenarbeit mit der Koordinationsstelle Fanprojekte (KOS) Modul 2 Öffentlichkeitsarbeit Mit den Instrumenten einer guten Öffentlichkeitsarbeit kann der Fanprojektarbeit eine positive Aufmerksamkeit geschenkt werden. Insbesondere der Dialog mit der Presse sollte eine besondere Rolle einnehmen, denn die mediale Berichterstattung von (sicherheitsrelevanten) Vorfällen trägt oft eher zu einer Verschärfung der Konflikte bei. Um Verständnis und Akzeptanz für die Fanprojekte zu schaffen bedarf es einer professionellen Öffentlichkeitsarbeit. Die kompetente Außendarstellung eines Fanprojektes ist ebenso von Bedeutung, wie sich politisch einzumischen und Prozesse aktiv mitzugestalten. Das Seminar vermittelt einen Überblick über die Medienwelt, Maßnahmen und Strategien einer gelungenen Öffentlichkeitsarbeit und den damit zusammenhängenden Rechtsgrundlagen. Mit Best Practice Beispielen soll der komplexe Medienbereich erforscht und Hürden rund um die Öffentlichkeitsarbeit genommen werden. Ziele der Veranstaltung sind die Sensibilisierung hinsichtlich Profilbildung, Informationen, Schaffung von Vertrauen/ Glaubwürdigkeit, Imageverbesserung und -pflege, Einflussnahme auf die öffentliche Meinung, positive Berichterstattung, der Erhöhung des Bekanntheitsgrades und der Akquirierung neuer Zielgruppen. Inhalte: -Grundbegriffe und Grundlagen von Öffentlichkeitsarbeit -Zielgruppe, Organisation und Öffentlichkeitsarbeit -Sinn und Notwendigkeit von Öffentlichkeitsarbeit -Grundstein Social Marketing -Leitbildentwicklung in der Öffentlichkeitsarbeit -Kommunikation als Schlüssel zur Öffentlichkeitsarbeit -Unterstützung und Vermittlung von Zielen

     
    Veranstaltungen Juni 2017
    Mo Di Mi Do Fr Sa So
    1 2 3 4
    5 6 7 8 9 10 11
    12 13 14 15 16 17 18
    19 20 21 22 23 24 25
    26 27 28 29 30
       
    SEMINAR-NR. A3-232 /17
    QB-Update 2 - SWOT-Analyse - Risiko eindämmen und Chancen nutzen
    Qualitätsbeauftragte übernehmen eine zentrale... weiter..
    SEMINAR-NR. I3-170 /17
    Von der Fach- zur Führungskraft
    Praxisseminar für angehende Führungskräfte
    Der Wechsel aus dem Kreis der Kolleginnen und... weiter..
    SEMINAR-NR. V6-065 /17
    Netzwerktagung Projekt B - Beteiligungskoordination
    Die Absolvent*innen der Kursreihe A von "Projekt... weiter..
    SEMINAR-NR. A1-831 /17
    Selbsthilfe Sucht - Der Umgang mit dem Neuen
    Die Selbsthilfegruppen Sucht sind in den letzten... weiter..
    SEMINAR-NR. A2-825A/17
    Einzelbegleitung im Engagement mit Geflüchteten - Praxistransfer "HerzlichAnkommen" im Projekt "Bürgerschaftliches Engagement für Flüchtlinge in der AWO"
    Viele Koordinator*innen machen derzeit die... weiter..
    SEMINAR-NR. A3-701A/17
    Mit professioneller Haltung beraten - Qualifizierung für Migrationsfachdienste
    Die Migrationsfachdienste sind die ersten... weiter..
    SEMINAR-NR. A1-381 /17
    Konstruktive Beratung im Zwangskontext
    Menschen lassen sich nur schwer auf ein... weiter..
    SEMINAR-NR. A1-670 /17
    Unterstützungsworkshop: DHW Konzept- und Antragstellung im Bereich der Quartiersentwicklung aus der Altenhilfe
    Um neue Antragsteller*innen im Bereich... weiter..
    SEMINAR-NR. I6-581 /17
    Bindungstheoretische Ansätze und Methoden in der Arbeit mit Kindern, Jugendlichen und Familien - Kursreihe in 4 Teilen (Zertifikatskurs)
    Die Bindungsforschung erlebt eine Renaissance in... weiter..
    SEMINAR-NR. A3-155 /17
    Die Kunst des Führens - Vertiefungsseminar: Teamentwicklung aktiv gestalten - nach der Teamentwicklung ist vor der Teamentwicklung
    Sie wissen um Ihr Team. Sie kennen die Stärken... weiter..
    SEMINAR-NR. A3-560 /17
    Hauswirtschaft - ein Teil vom Ganzen, Herausforderungen im Arbeitsalltag
    In Einrichtungen der Jugendhilfe erbringen die... weiter..
    SEMINAR-NR. I3-460 /17
    Kinderstube der Demokratie
    Qualifizierung von Multiplikatorinnen und Multiplikatoren für Partizipation in Kitas - Reihe E
    Partizipation ist schon in... weiter..
    SEMINAR-NR. A3-561 /17
    Hier kommt alles zusammen: Verwaltungskraft in Beratungsstellen, NEU: inkl. Trainingstag zum telefonischen Erstkontakt und zur Anamneseerhebung
    Wenn es um den ersten Kontakt mit Anfragenden oder... weiter..
    Download Programm 2017