Kursdetails

    SEMINAR-NR. A3-176 /17

    Konfliktmanagement: Konflikte ohne Schrecken - von der Blockade zur Lösung

    Wann
    31.05.2017, 14:00 Uhr - 02.06.2017, 13:00 Uhr
     
    Zielgruppe
    Führungs- und Leitungskräfte aus allen Bereichen
     
    Leitung
    Pycia, Frank
     
    Zuständig
    Karin Kunert
     
    Ort
    Europäische Akademie Berlin
     
    TN-Beitrag
    470 € (Externe: 540 €) inklusive Unterkunft und Verpflegung
     

    Konflikte lösen häufig in uns ein Gefühl von Unbehagen aus, das uns hemmt, unsere Gedanken und Gefühle offen zu äußern. Dies führt leicht zu unklaren und missverständlichen Aussagen gegenüber anderen. Durch deren Reaktion fühlen wir uns dann nicht verstanden, sind enttäuscht oder merken an einem Druck in der Magengegend, dass sich etwas in uns aufstaut. Nicht selten kommt es schließlich zur Eskalation der Spannungen, unsere Wahrnehmung wird eingeengt und wir begegnen anderen mit Misstrauen und Skepsis. In diesem Seminar lernen Sie, die psychodynamischen Ursachen von Konflikten bewusster einzuordnen. Sie entwickeln Möglichkeiten zur Selbstklärung, um eigene Impulse für eine konstruktive Auseinandersetzung zu nutzen und lernen Wege kennen, wie Sie Konfliktparteien bei der Klärung ihrer Konflikte unterstützen können. Inhaltliche Schwerpunkte: - Menschliche Grundbedürfnisse und Konflikteskalation - Innere Konflikte zwischen Selbstideal, Schattenseiten und Alltags-Ich - Selbstklärung mit dem inneren Team - Eskalationsdynamik sozialer Konflikte - Konfliktmoderation nach dem U-Prozess - Unterbrechung von Teufelskreisen - Bearbeitung konkreter Konfliktsituationen der Teilnehmenden

     
    Veranstaltungen Juni 2017
    Mo Di Mi Do Fr Sa So
    1 2 3 4
    5 6 7 8 9 10 11
    12 13 14 15 16 17 18
    19 20 21 22 23 24 25
    26 27 28 29 30
       
    SEMINAR-NR. A3-232 /17
    QB-Update 2 - SWOT-Analyse - Risiko eindämmen und Chancen nutzen
    Qualitätsbeauftragte übernehmen eine zentrale... weiter..
    SEMINAR-NR. I3-170 /17
    Von der Fach- zur Führungskraft
    Praxisseminar für angehende Führungskräfte
    Der Wechsel aus dem Kreis der Kolleginnen und... weiter..
    SEMINAR-NR. V6-065 /17
    Netzwerktagung Projekt B - Beteiligungskoordination
    Die Absolvent*innen der Kursreihe A von "Projekt... weiter..
    SEMINAR-NR. A1-831 /17
    Selbsthilfe Sucht - Der Umgang mit dem Neuen
    Die Selbsthilfegruppen Sucht sind in den letzten... weiter..
    SEMINAR-NR. A2-825A/17
    Einzelbegleitung im Engagement mit Geflüchteten - Praxistransfer "HerzlichAnkommen" im Projekt "Bürgerschaftliches Engagement für Flüchtlinge in der AWO"
    Viele Koordinator*innen machen derzeit die... weiter..
    SEMINAR-NR. A3-701A/17
    Mit professioneller Haltung beraten - Qualifizierung für Migrationsfachdienste
    Die Migrationsfachdienste sind die ersten... weiter..
    SEMINAR-NR. A1-381 /17
    Konstruktive Beratung im Zwangskontext
    Menschen lassen sich nur schwer auf ein... weiter..
    SEMINAR-NR. A1-670 /17
    Unterstützungsworkshop: DHW Konzept- und Antragstellung im Bereich der Quartiersentwicklung aus der Altenhilfe
    Um neue Antragsteller*innen im Bereich... weiter..
    SEMINAR-NR. I6-581 /17
    Bindungstheoretische Ansätze und Methoden in der Arbeit mit Kindern, Jugendlichen und Familien - Kursreihe in 4 Teilen (Zertifikatskurs)
    Die Bindungsforschung erlebt eine Renaissance in... weiter..
    SEMINAR-NR. A3-155 /17
    Die Kunst des Führens - Vertiefungsseminar: Teamentwicklung aktiv gestalten - nach der Teamentwicklung ist vor der Teamentwicklung
    Sie wissen um Ihr Team. Sie kennen die Stärken... weiter..
    SEMINAR-NR. A3-560 /17
    Hauswirtschaft - ein Teil vom Ganzen, Herausforderungen im Arbeitsalltag
    In Einrichtungen der Jugendhilfe erbringen die... weiter..
    SEMINAR-NR. I3-460 /17
    Kinderstube der Demokratie
    Qualifizierung von Multiplikatorinnen und Multiplikatoren für Partizipation in Kitas - Reihe E
    Partizipation ist schon in... weiter..
    SEMINAR-NR. A3-561 /17
    Hier kommt alles zusammen: Verwaltungskraft in Beratungsstellen, NEU: inkl. Trainingstag zum telefonischen Erstkontakt und zur Anamneseerhebung
    Wenn es um den ersten Kontakt mit Anfragenden oder... weiter..
    Download Programm 2017