Kursdetails

    SEMINAR-NR. A1-830 /17

    Freiwilliges Engagement in der Suchthilfe. Beratung und Unterstützung von Verantwortlichen in der Selbsthilfe

    Wann
    06.04.2017, 15:00 Uhr - 09.04.2017, 13:00 Uhr
     
    Zielgruppe
    Leiter*innen, Koordinator*innen, Verantwortliche und ehrenamtlich Tätige von Suchtselbsthilfegruppen
     
    Leitung
    Mühl, Jürgen
     
    Zuständig
    Kerstin Guderley
     
    Ort
    AWO Tagungszentrum Haus Humboldtstein, Remagen-Rolandseck
     
    TN-Beitrag
    145 € (Externe: 160 €) inklusive Unterkunft und Verpflegung
     

    Ehrenamtliche Leiter*innen und Teilnehmende von Sucht-Selbsthilfegruppen berichten immer wieder, dass es schwierig ist, das in Fortbildungen Gelernte in der Arbeit vor Ort tatsächlich umzusetzen. Sie erleben Widerstände der Selbsthilfegruppen-Mitglieder oder andere Schwierigkeiten, Veränderungen in den Gruppen anzuregen. Gruppenleiter*innen von Selbsthilfegruppen sind in einer besonderen Situation: Sie sind zugleich Leiter*innen und Gruppenmitglieder. Das erschwert häufig die Vermittlung neuer Sichtweisen. Das Seminar bietet ein Forum, in Form von Gruppensupervision und kollegialer Beratung vorhandene Probleme zu besprechen. Des Weiteren lernen die Teilnehmenden, sich konstruktiv mit Erlebnissen, Konflikten und Fragen auseinanderzusetzen, die im freiwilligen Engagement in der Sucht- und Selbsthilfe entstehen. Ziel ist es, individuelle Problemlösungskonzepte zu erarbeiten. Das Seminar bietet die Möglichkeit zur Reflexion, zur emotionalen Entlastung, zur Erhöhung der Arbeitszufriedenheit und damit zur Stärkung ehrenamtlichen Engagements.

     
    Veranstaltungen April 2017
    Mo Di Mi Do Fr Sa So
    1 2
    3 4 5 6 7 8 9
    10 11 12 13 14 15 16
    17 18 19 20 21 22 23
    24 25 26 27 28 29 30
       
    SEMINAR-NR. A1-680 /17
    ICF - Aufbau und Funktion. Kontext und Teilhabe. Basisseminar
    Die ICF (Internationale Klassifikation der... weiter..
    SEMINAR-NR. A2-801 /17
    Datenschutz in der Beratung
    In dieser Fortbildung geht es um das immer... weiter..
    SEMINAR-NR. A1-640 /17
    Schulung und Beratung von pflegenden Angehörigen - Pflegeberatung nach § 45 SGB XI
    Das Pflegeversicherungsgesetz sieht im § 45 SGB... weiter..
    SEMINAR-NR. A1-380 /17
    Motivierende Gesprächsführung Förderung von Veränderungsbereitschaft
    Die Motivierende Gesprächsführung ist ein sowohl... weiter..
    SEMINAR-NR. I7-830A/17
    Erfolgreiche Verbandsentwicklung - Veränderungen im Mitgliederverband initiieren, begleiten und nachhaltig in den Alltag der AWO integrieren
    Die AWO ist ein auf gemeinsamen Grundwerten... weiter..
    SEMINAR-NR. I2-820A/17
    Praxistransfer "HerzlichAnkommen" im Projekt "Bürgerschaftliches Engagement für Flüchtlinge in der AWO"
    Im Förderzeitraum Januar bis Dezember 2017 des... weiter..
    SEMINAR-NR. A2-821A/17
    Freiwilligenkoordination - Praxistransfer "HerzlichAnkommen" im Projekt "Bürgerschaftliches Engagement für Flüchtlinge in der AWO"
    Die Freiwilligenkoordination ist unter anderem... weiter..
    SEMINAR-NR. A2-774A/17
    Einführung in die Grundlagen des deutschen Asylverfahrens
    Die gestiegenen Flüchtlingszahlen resultieren in... weiter..
    SEMINAR-NR. A1-830 /17
    Freiwilliges Engagement in der Suchthilfe. Beratung und Unterstützung von Verantwortlichen in der Selbsthilfe
    Ehrenamtliche Leiter*innen und Teilnehmende von... weiter..
    SEMINAR-NR. A3-271 /17
    "Wenn Gespräche schwierig werden?", Personenzentrierte und bedarfsorientierte Kommunikation
    Warum erscheint es manchmal so schwer: - mit... weiter..
    SEMINAR-NR. I3-330 /17
    Netzwerkmanager*in im Sozialraum Reihe C
    Teilhabe von Menschen an der Gesellschaft beginnt... weiter..
    SEMINAR-NR. A1-600 /17
    Suchtbelastete Familien und ihre Kinder
    Fast jedes sechste Kind erlebt Sucht im... weiter..
    Download Programm 2017