Kursdetails

    SEMINAR-NR. A6-595 /18

    Schutzkonzepte in Kindertageseinrichtungen und in der Kindertagespflege

    Wann
    11.06.2018, 13:00 Uhr - 13.06.2018, 14:00 Uhr
     
    Zielgruppe
    Leitungskräfte und Mitarbeiter*innen sowie Fachberatungen für die Bereiche Kindertageseinrichtungen und Kindertagespflege
     
    Leitung
    Mann, Heike / , N.N.
     
    Zuständig
    Klaus Theißen
     
    Ort
    AWO Tagungszentrum Haus Humboldtstein, Remagen-Rolandseck
     
    TN-Beitrag
    250 € (Externe: 350 €) inklusive Unterkunft und Verpflegung
     

    Die AWO hat mit dem Unabhängigen Beauftragten für Fragen des sexuellen Kindesmissbrauchs der Bundesregierung eine Vereinbarung abgeschlossen, nach der alle Einrichtungen und Dienste der AWO über entsprechende Schutzkonzepte in ihren Einrichtungen verfügen sollen. In diesem Workshop soll AWO-Trägern im Bereich der Kindertageseinrichtungen und Kindertagespflege die Möglichkeit gegeben werden, das "Grundgerüst" für ein Schutzkonzept für ihre Einrichtung/ihren Dienst zu entwickeln. Dafür werden "erfahrene" Kolleg*innen von AWO-Trägern anwesend sein, die bereits über ausgefertigte Schutzkonzepte verfügen und die zu unterschiedlichen Aspekten (Risikoanalyse, Verfahrensabläufe, Ethikrichtlinien und Arbeitsgrundsätze, Opferschutz etc.) Arbeitsprozesse begleiten. Inhalt: Zu den einzelnen Aspekten von Schutzkonzepten werden kurze thematische Einführungen gegeben, um dann, anhand von Beispielen, in die vertiefte Erörterung und ggf. konkrete Konzepterstellung überzugehen. Plenumseinheiten werden sich mit Kleingruppen- und Einzelarbeiten abwechseln.

     
    Veranstaltungen November 2017
    Mo Di Mi Do Fr Sa So
    1 2 3 4 5
    6 7 8 9 10 11 12
    13 14 15 16 17 18 19
    20 21 22 23 24 25 26
    27 28 29 30
       
    SEMINAR-NR. V7-071A/17
    Netzwerktagung Verbandsentwicklung
    Mit dieser Netzwerktagung soll der Austausch von... weiter..
    SEMINAR-NR. A5-133 /17
    EU-Fördermittel für sozialwirtschaftliche Projekte
    Fördermittel der Europäischen Union für... weiter..
    SEMINAR-NR. I3-420 /17
    Fachkraft für Frühpädagogik U3, Reihe Q
    Sich auf Babys und Kleinkinder einzulassen, birgt... weiter..
    SEMINAR-NR. A3-704A/17
    Handwerkszeug für Lobby- und Netzwerkarbeit und digitale Kommunikation - Qualifizierung für Migrationsfachdienste
    Die Migrationsfachdienste sind die ersten... weiter..
    SEMINAR-NR. A2-822A/17
    Freiwilligenmanagement - Praxistransfer "HerzlichAnkommen" im Projekt "Bürgerschaftliches Engagement für Flüchtlinge in der AWO"
    Der Themenblock "Freiwilligenmanagement" richtet... weiter..
    SEMINAR-NR. V1-013A/17
    1. Netzwerktagung der AWO Pflegeberater*innen
    Mit den Pflegestärkungsgesetzen II und III wurden... weiter..
    SEMINAR-NR. A3-384 /17
    Resilienz Basistraining
    Der Arbeitsalltag vieler Mitarbeiter*innen im... weiter..
    SEMINAR-NR. AG-271A/17
    Einführung Leichte Sprache
    Leichte Sprache ist ein innovatives Konzept zur... weiter..
    SEMINAR-NR. A3-271A/17
    "Wenn Gespräche schwierig werden" - Personenzentrierte und bedarfsorientierte Kommunikation
    Warum erscheint es manchmal so schwer: - mit... weiter..
    SEMINAR-NR. A2-779A/17
    Rechtliche Grundlagen in der Arbeit mit jungen Geflüchteten
    Die Schulung richtet sich an Akteur*innen, die... weiter..
    SEMINAR-NR. I1-820 /17
    Ausbildung für die ehrenamtliche Mitarbeit in der Suchthilfe
    Die ehrenamtliche Tätigkeit in der Suchthilfe ist... weiter..
    SEMINAR-NR. A3-177 /17
    Teambildung - Vielfalt nutzen für die Freude am gemeinsamen Erfolg
    Der Anspruch, Vielfalt und eine gute... weiter..
    SEMINAR-NR. A3-383A/17
    Aktion Mensch: Fördermöglichkeiten und hilfreiche Instrumente aus dem Projektmanagement für eine erfolgreiche Antragstellung
    Sie haben eine Idee, planen eine kleine Aktion... weiter..
    SEMINAR-NR. A7-856 /17
    ZMAV - Komplett-Schulungen für Anwender*innen der ZMAV Webanwendung
    Die Komplettschulung besteht aus einer Grund- und... weiter..
    SEMINAR-NR. A3-104 /17
    Personalmanagement und -entwicklung
    4. Modul der Reihe Managementkompetenz für Führungskräfte
    Eine strategische Personalentwicklung (PE) ist... weiter..
    SEMINAR-NR. A2-775A/17
    Einführung in die Grundlagen des deutschen Asylverfahrens
    Die gestiegenen Flüchtlingszahlen resultieren in... weiter..
    Download Programm 2018