Kursdetails

    SEMINAR-NR. I3-190 /18

    Die Führungskraft als Coach - Grundlagen des systemischen Coachings
    Zertifikatsreihe

    Wann
    09.04.2018, 14:00 Uhr - 10.10.2018, 14:00 Uhr
     
    Zielgruppe
    Mitarbeiter*innen mit Führungsverantwortung
     
    Leitung
    Schmidt, Matthias
     
    Zuständig
    Karin Kunert
     
    Ort
    Europäische Akademie Berlin
     
    TN-Beitrag
    1680 € (Externe: 1950 €) inklusive Unterkunft und Verpflegung
     

    Systemische und neuropsychologische Erkenntnisse zeigen uns: Führung als einseitiges Handeln ist nicht möglich, Menschen sind nicht gezielt von außen steuerbar. Führen und Geführt-werden ist vielmehr ein dialogischer Prozess, ein Aushandeln zwischen Menschen in einem spezifischen Kontext, mit ihrer je eigenen Sinnkonstruktion. Herkömmliche Führungstheorien und -stile sind angesichts des schnellen Wandels in der Arbeitswelt für sich genommen längst nicht mehr für alle Menschen und Situationen passend. Leitungshandeln wird heute vor allem über Prozesskompetenz und das Management von Komplexität definiert, Veränderungsvorhaben lösen eher einander ab, als das sie Phasen lang anhaltender Stabilität erzeugen. Dafür brauchen Führungskräfte vor allem die Fähigkeit, Menschen individuell und als Team in ihrer (auch persönlichen) Entwicklung zu fördern sowie alle Mitarbeitenden in ihrer Selbstorganisation und -verantwortlichkeit zu unterstützen. Diese Fortbildungsreihe mit 3 Modulen beschäftigt sich mit den Möglichkeiten, Mitarbeitende und Teams ressourcen- und entwicklungsorientiert zu führen. Dies ist - neben aller hilfreichen Methodik - vor allem eine Frage der eigenen Haltung. Die Module bieten sowohl Gelegenheit zur Selbstreflexion als auch zum Erwerb konkreter Coaching-Methoden. Ein weiterer Bestandteil dieser Fortbildung sind regionale Arbeitsgruppen, die zwischen den Modulen durchgeführt werden. Sie umfassen zwei eintägige Treffen, die eigenständig moderiert werden. Ziel ist der Praxistransfer durch Coaching-Trainings und kollegialer Beratung. Die Termine hierfür werden im Seminar vereinbart. Modul 1: Grundlagen und Kernkompetenzen des Mitarbeiter*innen-Coachings 09.04. - 12.04.2018 (Wie) Ist Führung möglich? Klassische Führungsbilder und aktuelle Anforderungen: - Selbstreflexion als Führungskraft - Coaching und Beratung: Haltung, Rolle und Vorgehen - Der Coachingprozess: Landkarten erkunden, Ziele und Auftrag erarbeiten, Lösungen entwickeln, Transfer sichern - Systemisch-konstruktivistisches Fragen - Coachingübungen und -methoden - Definition eines eigenen Umsetzungsvorhabens als Führungskraft Modul 2: Mitarbeiter*innen und Teams entwicklungsorientiert fördern 25.06. - 27.06.2018 - Vertiefende Coaching-Methoden im Einzelgespräch - Die Anwendung verschiedener psychologischer Modelle in der Beratung - Teamcoaching: Über die Wertschätzung von Unterschiedlichkeit zum gemeinsamen Erfolg - Methoden und Übungen der Teamentwicklung - Mitarbeiter*innen-Coaching in Krisen und Veränderungsprozessen Modul 3: Umsetzung in die eigene Führungspraxis 08.10. - 10.10.2018 - Auswertung der Praxisprojekte - Kollegiale Beratung und Fallarbeit zur eigenen Führungspraxis - Feedback

     
    Veranstaltungen Dezember 2017
    Mo Di Mi Do Fr Sa So
    1 2 3
    4 5 6 7 8 9 10
    11 12 13 14 15 16 17
    18 19 20 21 22 23 24
    25 26 27 28 29 30 31
       
    SEMINAR-NR. A8-123 /17
    Test Veranstaltung
    SEMINAR-NR. A7-833A/17
    Engagiert in der AWO - Qualifizierung und Vernetzung von neuen Aktiven in der AWO Vereins- und Verbandsarbeit
    Die AWO lebt von engagierten Menschen, die bereit... weiter..
    SEMINAR-NR. A1-671 /17
    Unterstützungsworkshop: DHW Konzept- und Antragstellung im Bereich der Quartiersentwicklung aus der Altenhilfe
    Um neue Antragsteller*innen im Bereich... weiter..
    SEMINAR-NR. I6-560A/17
    Projekt B
    Beteiligung von Kindern und Jugendlichen in stationären Einrichtungen der Hilfe zur Erziehung
    Qualifizierung zum/zur Beteiligungskoordinator*in - Reihe C
    Partizipation nimmt das Thema Machtverteilung in... weiter..
    SEMINAR-NR. A3-702B/17
    Mit Konflikten und herausfordernden Situationen umgehen - Qualifizierung für Migrationsfachdienste
    Die Migrationsfachdienste sind die ersten... weiter..
    SEMINAR-NR. A2-150A/17
    Herausforderungen der Datenschutz-Grundverordnung
    Beauftragte und Zuständige für den Datenschutz... weiter..
    Download Programm 2018