Kursdetails

    SEMINAR-NR. A2-810 /17

    Arbeitstagung AWO Schuldnerberatung

    Wann
    28.06.2017, 14:00 Uhr - 30.06.2017, 13:00 Uhr
     
    Zielgruppe
    Leitungen/MA der AWO Schuldnerberatungsstellen, zuständige Referenten*innen der AWO Schuldnerberatungsstellen
     
    Leitung
    Weinhold, Michael / Mühl, Jürgen
     
    Zuständig
    Sabine Weisgram
     
    Ort
    WeiberWirtschaft eG, Berlin
     
    TN-Beitrag
    310 € inklusive Unterkunft und Verpflegung
     

    Die jährlich statt findende Arbeitstagung der AWO- Schuldner- und Insolvenzberatungsstellen möchte über aktuelle politische und gesetzliche Entwicklungen informieren, bietet die Möglichkeit zum fachlichen Austausch über Probleme in der Praxis und will die Zusammenarbeit innerhalb der AWO und die Profilierung der Einrichtungen unterstützen. Ein thematischer Fokus der diesjährigen AT AWO Schuldnerberatung wird auf dem Verhältnis Berater*in und Ratsuchender liegen. Wir gucken uns auch die Herausforderungen an, die an die Kolleg*innen in den Beratungsstellen gestellt werden, im Hinblick auf unsichere Finanzierungsmodelle, Kostenleistungsrechnung, damit verbunden, die Erwartung, höhere Fallzahlen pro Berater*in zu produzieren und letztlich dem Selbstverständnis der Kolleg*innen in den Beratungsstellen, den Menschen, die Rat und Hilfe brauchen, diese auch gut, zugewandt und effizient zu gewähren. Im zweiten Teil der Arbeitstagung der AWO- Schuldner- und Insolvenzberatungsstellen werden wir über aktuelle politische und gesetzliche Entwicklungen informieren, die Möglichkeit zum fachlichen Austausch über Probleme in der Praxis haben und die Zusammenarbeit innerhalb der AWO und die Profilierung der Einrichtungen unterstützen.

     
    Veranstaltungen April 2017
    Mo Di Mi Do Fr Sa So
    1 2
    3 4 5 6 7 8 9
    10 11 12 13 14 15 16
    17 18 19 20 21 22 23
    24 25 26 27 28 29 30
       
    SEMINAR-NR. A1-680 /17
    ICF - Aufbau und Funktion. Kontext und Teilhabe. Basisseminar
    Die ICF (Internationale Klassifikation der... weiter..
    SEMINAR-NR. A2-801 /17
    Datenschutz in der Beratung
    In dieser Fortbildung geht es um das immer... weiter..
    SEMINAR-NR. A1-640 /17
    Schulung und Beratung von pflegenden Angehörigen - Pflegeberatung nach § 45 SGB XI
    Das Pflegeversicherungsgesetz sieht im § 45 SGB... weiter..
    SEMINAR-NR. A1-380 /17
    Motivierende Gesprächsführung Förderung von Veränderungsbereitschaft
    Die Motivierende Gesprächsführung ist ein sowohl... weiter..
    SEMINAR-NR. I7-830A/17
    Erfolgreiche Verbandsentwicklung - Veränderungen im Mitgliederverband initiieren, begleiten und nachhaltig in den Alltag der AWO integrieren
    Die AWO ist ein auf gemeinsamen Grundwerten... weiter..
    SEMINAR-NR. I2-820A/17
    Praxistransfer "HerzlichAnkommen" im Projekt "Bürgerschaftliches Engagement für Flüchtlinge in der AWO"
    Im Förderzeitraum Januar bis Dezember 2017 des... weiter..
    SEMINAR-NR. A2-821A/17
    Freiwilligenkoordination - Praxistransfer "HerzlichAnkommen" im Projekt "Bürgerschaftliches Engagement für Flüchtlinge in der AWO"
    Die Freiwilligenkoordination ist unter anderem... weiter..
    SEMINAR-NR. A2-774A/17
    Einführung in die Grundlagen des deutschen Asylverfahrens
    Die gestiegenen Flüchtlingszahlen resultieren in... weiter..
    SEMINAR-NR. A1-830 /17
    Freiwilliges Engagement in der Suchthilfe. Beratung und Unterstützung von Verantwortlichen in der Selbsthilfe
    Ehrenamtliche Leiter*innen und Teilnehmende von... weiter..
    SEMINAR-NR. A3-271 /17
    "Wenn Gespräche schwierig werden?", Personenzentrierte und bedarfsorientierte Kommunikation
    Warum erscheint es manchmal so schwer: - mit... weiter..
    SEMINAR-NR. I3-330 /17
    Netzwerkmanager*in im Sozialraum Reihe C
    Teilhabe von Menschen an der Gesellschaft beginnt... weiter..
    SEMINAR-NR. A1-600 /17
    Suchtbelastete Familien und ihre Kinder
    Fast jedes sechste Kind erlebt Sucht im... weiter..
    Download Programm 2017