Kursdetails

    SEMINAR-NR. A6-570 /18

    Förderung der Erziehungskompetenz
    Die AWO-Elternwerkstatt - Ausbildung zum*zur Kursleiter*in

    Wann
    01.11.2018, 18:00 Uhr - 06.11.2018, 13:00 Uhr
     
    Zielgruppe
    Erfahrene Mitarbeiter/innen aus den Hilfen zur Erziehung, der Familienbildung und anderen Arbeitsfeldern der Jugendhilfe Für eine gelingende Durchführung der AWO-Elternwerkstatt vor Ort empfehlen wir dringend die Teilnahme von zwei Mitarbeiter*innen des Trägers.
     
    Leitung
    Meyer, Eckhard
     
    Zuständig
    Klaus Theißen
     
    Ort
    AWO Tagungszentrum Haus Humboldtstein, Remagen-Rolandseck
     
    TN-Beitrag
    800 € (Externe: 950 €) inklusive Unterkunft und Verpflegung
     

    Die "Elternwerkstatt" stellt im Rahmen der Elterngruppenarbeit eine besonders intensive Form der Elternbildung dar. Sie findet als geschlossenes und in sich aufbauendes Programm in Kursform statt, in dem Eltern anhand von Informationen, Übungen und angeleiteter Reflexion eigener Alltagssituationen ihre Erziehungskompetenzen erweitern können. Die Teilnehmer*innen erwerben in dem Kurs die zur Durchführung der "AWO-Elternwerkstatt" notwendigen Inhalte und Methoden. Im Dreischritt Information - Übung - Reflexion können eigene pädagogische Kompetenzen, insbesondere auch für die Einzelarbeit mit Eltern, entwickelt und gefestigt werden. Die "AWO-Elternwerkstatt" vor Ort kann u. a. als eigenständiges oder auch ergänzendes Angebot im Rahmen des § 16 KJHG bzw. §§ 27ff KJHG eingesetzt werden. Der Ausbildungskurs erarbeitet die einzelnen Bausteine der "Elternwerkstatt" exemplarisch in Form von Theorie-Inputs, szenischen Darstellungen und Leitungsübungen. Inhalte: - Kommunikationskonzepte zur Verbesserung der Erwachsenen-Kind-Interaktion - Gruppen- und Gesprächsregeln im Erziehungsalltag - Gesprächstherapeutische Elemente zur Verbalisierung von Gefühlen - Lerntheoretische Ansätze: Wie kann ich Verhalten beeinflussen? - Konfliktlösungsstrategien in der Erwachsenen-Kind-Beziehung - Erfolgreiche Grenzsetzung in der Erziehung - Aspekte der Kindesentwicklung Auf der methodisch-didaktischen Ebene liegt der Schwerpunkt auf der Vermittlung der nötigen Kenntnisse zur Vorbereitung und Durchführung einer "Elternwerkstatt", wie z. B. Werbung, Auswahl von Teilnehmer*innen, Prozesssteuerung, Gestaltung von Anfangssituationen in der Gruppe, Umgang mit Konflikten, Strukturierung des Gruppengeschehens.

     
    Veranstaltungen November 2017
    Mo Di Mi Do Fr Sa So
    1 2 3 4 5
    6 7 8 9 10 11 12
    13 14 15 16 17 18 19
    20 21 22 23 24 25 26
    27 28 29 30
       
    SEMINAR-NR. V7-071A/17
    Netzwerktagung Verbandsentwicklung
    Mit dieser Netzwerktagung soll der Austausch von... weiter..
    SEMINAR-NR. A5-133 /17
    EU-Fördermittel für sozialwirtschaftliche Projekte
    Fördermittel der Europäischen Union für... weiter..
    SEMINAR-NR. I3-420 /17
    Fachkraft für Frühpädagogik U3, Reihe Q
    Sich auf Babys und Kleinkinder einzulassen, birgt... weiter..
    SEMINAR-NR. A3-704A/17
    Handwerkszeug für Lobby- und Netzwerkarbeit und digitale Kommunikation - Qualifizierung für Migrationsfachdienste
    Die Migrationsfachdienste sind die ersten... weiter..
    SEMINAR-NR. A2-822A/17
    Freiwilligenmanagement - Praxistransfer "HerzlichAnkommen" im Projekt "Bürgerschaftliches Engagement für Flüchtlinge in der AWO"
    Der Themenblock "Freiwilligenmanagement" richtet... weiter..
    SEMINAR-NR. V1-013A/17
    1. Netzwerktagung der AWO Pflegeberater*innen
    Mit den Pflegestärkungsgesetzen II und III wurden... weiter..
    SEMINAR-NR. A3-384 /17
    Resilienz Basistraining
    Der Arbeitsalltag vieler Mitarbeiter*innen im... weiter..
    SEMINAR-NR. AG-271A/17
    Einführung Leichte Sprache
    Leichte Sprache ist ein innovatives Konzept zur... weiter..
    SEMINAR-NR. A3-271A/17
    "Wenn Gespräche schwierig werden" - Personenzentrierte und bedarfsorientierte Kommunikation
    Warum erscheint es manchmal so schwer: - mit... weiter..
    SEMINAR-NR. A2-779A/17
    Rechtliche Grundlagen in der Arbeit mit jungen Geflüchteten
    Die Schulung richtet sich an Akteur*innen, die... weiter..
    SEMINAR-NR. I1-820 /17
    Ausbildung für die ehrenamtliche Mitarbeit in der Suchthilfe
    Die ehrenamtliche Tätigkeit in der Suchthilfe ist... weiter..
    SEMINAR-NR. A3-177 /17
    Teambildung - Vielfalt nutzen für die Freude am gemeinsamen Erfolg
    Der Anspruch, Vielfalt und eine gute... weiter..
    SEMINAR-NR. A3-383A/17
    Aktion Mensch: Fördermöglichkeiten und hilfreiche Instrumente aus dem Projektmanagement für eine erfolgreiche Antragstellung
    Sie haben eine Idee, planen eine kleine Aktion... weiter..
    SEMINAR-NR. A7-856 /17
    ZMAV - Komplett-Schulungen für Anwender*innen der ZMAV Webanwendung
    Die Komplettschulung besteht aus einer Grund- und... weiter..
    SEMINAR-NR. A3-104 /17
    Personalmanagement und -entwicklung
    4. Modul der Reihe Managementkompetenz für Führungskräfte
    Eine strategische Personalentwicklung (PE) ist... weiter..
    SEMINAR-NR. A2-775A/17
    Einführung in die Grundlagen des deutschen Asylverfahrens
    Die gestiegenen Flüchtlingszahlen resultieren in... weiter..
    Download Programm 2018