Kursdetails

    SEMINAR-NR. A7-833A/17

    Engagiert in der AWO - Qualifizierung und Vernetzung von neuen Aktiven in der AWO Vereins- und Verbandsarbeit

    Wann
    08.12.2017, 18:00 Uhr - 10.12.2017, 13:00 Uhr
     
    Zielgruppe
    Ehrenamtliche Funktionär*innen, ehemalige Jugendwerksmitglieder und weitere, die sich für die verbandliche Arbeit in der AWO interessieren.
     
    Leitung
    Dr. Förster, Georg / Beutler, Maike
     
    Zuständig
    Dr. Georg Förster
     
    Ort
    AWO Tagungszentrum Haus Humboldtstein, Remagen-Rolandseck
     
    TN-Beitrag
    Teilnahme ist kostenlos, inkl. Unterkunft und Verpflegung
     

    Die AWO lebt von engagierten Menschen, die bereit sind, sich in ihrer Freizeit sozial und sozialpolitisch zu engagieren, in den Vereinen vor Ort aktiv zu werden und die ehrenamtliche Aufsicht über AWO Unternehmen wahrzunehmen. Mit ihrer fast 100-jährigen Geschichte und ihren komplexen Verbandsstrukturen kann die AWO für die Wirksamkeit des eigenen sozialpolitischen Engagements sowohl Chance als auch Herausforderung sein. Gerade für neue Verbandsfunktionär*innen ist das Zusammenspiel der Gremien, Gliederungen und Unternehmensstrukturen oft nicht leicht zu durchschauen. Dabei geht es auch darum, die eigene Rolle in Bezug auf sozialpolitische Interessensvertretung, Organisation von Engagementmöglichkeiten und Verantwortung für das sozialwirtschaftliche Handeln zu reflektieren. Gerade für Menschen, die noch nicht lange im Verband aktiv sind, ist es ein wichtiger Lernprozess, den guten Mittelweg zwischen Wertschätzung des Bewährten und dem Anstoßen notwendiger Innovationen zu finden. Im Rahmen des Seminars sollen Menschen, die in der AWO in eine neue ehrenamtliche Funktion gewählt wurden oder sich gerne in der Verbandsarbeit der AWO engagieren möchten, die Chance bekommen, sich mit den Grundlagen der Verbandsarbeit in der AWO zu befassen. Angeboten wird ein Austausch über die eigene Arbeit im Verband und über neue Ideen und Praxisansätze.

     
    Veranstaltungen Oktober 2017
    Mo Di Mi Do Fr Sa So
    1
    2 3 4 5 6 7 8
    9 10 11 12 13 14 15
    16 17 18 19 20 21 22
    23 24 25 26 27 28 29
    30 31
       
    SEMINAR-NR. A6-546 /17
    "Was fang' ich mit Dir an?" - Kinder und Jugendliche mit einer "depressiven Störung" in stationären Einrichtungen der Jugendhilfe
    Alle Jugendhilfeeinrichtungen, die im Bereich der... weiter..
    SEMINAR-NR. A1-682A/17
    Das neue Bundesteilhabegesetz
    Das zweitägige Seminar soll sich einführend... weiter..
    SEMINAR-NR. A2-780A/17
    Möglichkeiten der Unterstützung und Beratung von queeren geflüchteten Menschen
    Die Arbeitstagung bietet einen Überblick über... weiter..
    SEMINAR-NR. I3-310 /17
    Case Management - Eine systematische und kooperative Beratungsmethode
    Zertifikatsreihe B
    Case Management ist zu einer methodischen... weiter..
    SEMINAR-NR. I3-204 /17
    Ausbildung zum*zur Qualitätsbeauftragten, Kurs B
    Qualitätsbeauftragte (QB) sind in allen... weiter..
    SEMINAR-NR. A6-532 /17
    Beratung nach dem Schwangerschaftskonfliktgesetz - Grundqualifizierung
    Vor dem Hintergrund der gesetzlichen... weiter..
    SEMINAR-NR. A6-586 /17
    Berufswahl heute - geht es auch weniger stereotyp? Gendersensible Berufsorientierung und Beratung im Übergang Schule - Beruf
    Frauen und Männer wählen unterschiedliche... weiter..
    SEMINAR-NR. A2-776A/17
    Anhörungsvorbereitung von Asylsuchenden
    Die persönliche Anhörung hat eine sehr große... weiter..
    Download Programm 2018