Die AWO Bundesakademie stellt sich vor

    Die AWO Bundesakademie bietet Ihnen ein breites Spektrum interessanter und innovativer Fortbildungsthemen für viele Tätigkeitsfelder der Sozialen Arbeit.

    Für die  Entwicklung und Zusammenstellung der Qualifizierungsangebote sind die Bildungsreferentinnen der AWO Bundesakademie sowie die Fachabteilungen des AWO Bundesverbandes verantwortlich. In gemeinsamer Abstimmung werden Themen gewählt, die für die Weiterentwicklung der Arbeitsfelder von besonderer Bedeutung sind. Unser Blick geht dabei auf die Kompetenzerweiterung der Fach- und Führungskräfte aus unserem Verband. Interessierte von anderen Trägern der Sozialen Arbeit sind willkommen, sofern es sich nicht um ausgewiesene verbandliche Veranstaltungen handelt.

    Unser Angebotsprofil umfasst

    • Managementqualifizierung
    • Fachspezifische Qualifizierung
    • Qualifizierung von Schlüsselkompetenzen
    • Tagungen

    Sie können wählen zwischen einem Workshop oder einem fachspezifischen Seminar, zwischen einer Modulreihe oder einer Weiterbildung mit Zertifikatsabschluss. Wir arbeiten mit Hochschulen zusammen und achten auf einen kontinuierlichen und ausgewogenen Praxis-Wissenschafts-Transfer.

    Methodisch orientieren wir uns an den neuesten Erkenntnissen der Erwachsenenbildung. Unsere fachkundigen externen Dozentinnen und Dozenten verfügen über eine wissenschaftliche Ausbildung und langjährige Berufspraxis. Die von uns ausgewählten Seminarorte zeichnen sich alle durch ein lernförderndes Umfeld aus. Sie finden dort eine angenehme und ruhige Atmosphäre vor sowie ein modernes Tagungsequipment und die dazugehörige technische Ausstattung.

    Unsere Bildungsarbeit orientiert sich am Leitbild der Arbeiterwohlfahrt und richtet sich nach den Qualitätsstandards des von unserem Verband angewandten Qualitätsmanagementsystems.

    Die AWO Bundesakademie wird durch Fördermittel des BMFSFJ unterstützt.

    Weitere Informationen erhalten Sie bei:
    karin.kaltenbach@awo.org 

     
     
    Veranstaltungen Juni 2017
    Mo Di Mi Do Fr Sa So
    1 2 3 4
    5 6 7 8 9 10 11
    12 13 14 15 16 17 18
    19 20 21 22 23 24 25
    26 27 28 29 30
       
    SEMINAR-NR. A3-232 /17
    QB-Update 2 - SWOT-Analyse - Risiko eindämmen und Chancen nutzen
    Qualitätsbeauftragte übernehmen eine zentrale... weiter..
    SEMINAR-NR. I3-170 /17
    Von der Fach- zur Führungskraft
    Praxisseminar für angehende Führungskräfte
    Der Wechsel aus dem Kreis der Kolleginnen und... weiter..
    SEMINAR-NR. V6-065 /17
    Netzwerktagung Projekt B - Beteiligungskoordination
    Die Absolvent*innen der Kursreihe A von "Projekt... weiter..
    SEMINAR-NR. A1-831 /17
    Selbsthilfe Sucht - Der Umgang mit dem Neuen
    Die Selbsthilfegruppen Sucht sind in den letzten... weiter..
    SEMINAR-NR. A2-825A/17
    Einzelbegleitung im Engagement mit Geflüchteten - Praxistransfer "HerzlichAnkommen" im Projekt "Bürgerschaftliches Engagement für Flüchtlinge in der AWO"
    Viele Koordinator*innen machen derzeit die... weiter..
    SEMINAR-NR. A3-701A/17
    Mit professioneller Haltung beraten - Qualifizierung für Migrationsfachdienste
    Die Migrationsfachdienste sind die ersten... weiter..
    SEMINAR-NR. A1-381 /17
    Konstruktive Beratung im Zwangskontext
    Menschen lassen sich nur schwer auf ein... weiter..
    SEMINAR-NR. A1-670 /17
    Unterstützungsworkshop: DHW Konzept- und Antragstellung im Bereich der Quartiersentwicklung aus der Altenhilfe
    Um neue Antragsteller*innen im Bereich... weiter..
    SEMINAR-NR. I6-581 /17
    Bindungstheoretische Ansätze und Methoden in der Arbeit mit Kindern, Jugendlichen und Familien - Kursreihe in 4 Teilen (Zertifikatskurs)
    Die Bindungsforschung erlebt eine Renaissance in... weiter..
    SEMINAR-NR. A3-155 /17
    Die Kunst des Führens - Vertiefungsseminar: Teamentwicklung aktiv gestalten - nach der Teamentwicklung ist vor der Teamentwicklung
    Sie wissen um Ihr Team. Sie kennen die Stärken... weiter..
    SEMINAR-NR. A3-560 /17
    Hauswirtschaft - ein Teil vom Ganzen, Herausforderungen im Arbeitsalltag
    In Einrichtungen der Jugendhilfe erbringen die... weiter..
    SEMINAR-NR. I3-460 /17
    Kinderstube der Demokratie
    Qualifizierung von Multiplikatorinnen und Multiplikatoren für Partizipation in Kitas - Reihe E
    Partizipation ist schon in... weiter..
    SEMINAR-NR. A3-561 /17
    Hier kommt alles zusammen: Verwaltungskraft in Beratungsstellen, NEU: inkl. Trainingstag zum telefonischen Erstkontakt und zur Anamneseerhebung
    Wenn es um den ersten Kontakt mit Anfragenden oder... weiter..
    Download Programm 2017